14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
  • Auf­lö­sung 24,4 MP
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von Alpha 900

  • Alpha 900Z

    Alpha 900Z

Sony Alpha 900 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Pro: Vollformatsensor; integrierte Bildstabilisation; nutzt Objektive mit großem und kleinem Bildkreis; Preview.
    Contra: nur bedingt gegen Feuchtigkeit abgedichtet; kein Live-Bild und Video.“

    • Erschienen: 13.11.2009 | Ausgabe: 1/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit der Alpha 900 hat Sony seine erste Vollformat-Digitalreflex vorgestellt. ... Dies und ihre vorzügliche Ausstattung machen das Sony-Flaggschiff für jeden interessant, der an seine Kamera besondere Anforderungen stellt.“

  • „sehr gut“ (80%)

    Platz 2 von 4

    Bildqualität (50%): 80%;
    Geschwindigkeit (20%): 73%;
    Ausstattung (20%): 87%;
    Bedienung (10%): 85%.

  • „sehr gut“ (80%)

    Platz 1 von 6

  • „sehr gut“ (80%)

    Platz 6 von 7

    „Viele Pixel fürs Geld: Trotz ihrer extrem hohen Auflösung ist die Sony Alpha 900 vergleichsweise günstig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 10/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • Bildqualität: „exzellent“

    2 Produkte im Test

    „Die Sony löste im Test ein, was ihre 24,6 Megapixel versprechen: eine hervorragende Detailauflösung, die in der Lage ist, die Leistung der besten Kleinbildobjektive annähernd auszuschöpfen. Ihre Stärken hat sie bei ISO-Werten zwischen 100 und 400. ...“

  • 93,26%

    Platz 1 von 5

    „... Eine Reihe herausragender Funktionen machen die Alpha 900 zum Ausnahme-Athleten: etwa die Abblendtaste, die nach der herkömmlichen Kontrolle der Schärfentiefe im optischen Sucher ein Vorschaubild der Aufnahme auf den Monitor bringt. ...“

  • „sehr gut“ (78%)

    Platz 4 von 4

    „Pro: hervorragender Monitor, sehr gute Scharfzeichnung, gutes Rauschverhalten, vergleichsweise preiswert.
    Contra: keine Live-View, Artefaktrate bei JPEGs.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Porträt-, Natur-, Landschafts- und Architekturfotografen kommen mit der Alpha vor allem dann voll auf ihre Kosten, wenn sie mit moderaten Empfindlichkeiten und Stativ arbeiten. Hier zeigt die Kamera zusammen mit Spitzenoptiken wie dem Zeiss Vario-Sonnar 2,8/24-70mm, wozu sie fähig ist.“

  • „sehr gut“ (93,52%)

    Platz 2 von 3

    „Den Weißabgleich hat das Flaggschiff von Sony im Labor wie in der Praxis hervorragend im Griff, auch die Farbwiedergabe ist sehr gut.“

    • Erschienen: 01.02.2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,4 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: Bildstabilisator im Gehäuse integriert; guter Sucher; tolles Zubehörsystem; 24-Megapixel-Vollformat-Sensor; drei individuell belegbare Modus-Einstellungen.
    Was uns nicht gefällt: Fokus-Bereichwahl nicht fixierbar; störende Vorschautaste; enttäuschende Performance für die Preisklasse; kein Live-View-Modus; lauter Spiegel; langsamer Autofokus; niedrige Einzelbildgeschwindigkeit; deutliches Rauschen ab ISO 1600.“

  • 69,5 von 100 Punkten

    Platz 5 von 5

    „... Was stört: Man findet sich nie an der gleichen Stelle im Menü wieder, wenn man dieses verlässt und erneut aufruft. Stattdessen ist immer der erste Eintrag im Aufnahmemenü angewählt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 9/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    „Die Sony α900 hat aufgrund der Bildqualität, der Ausstattung sowie durch das dahinterstehende Objektiv- und Zubehörprogramm das Zeug, zu der professionellen Führungsspitze von Canon und Nikon aufzuschließen. ...“

    • Erschienen: 05.12.2008 | Ausgabe: 1/2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93,26%)

    „Die Alpha 900 setzt nicht nur Maßstäbe bei der Auflösung, sie ist auch die erste digitale Spiegelreflexkamera mit Vollformat-Sensor, der eine bewegliche Lagerung gegen ungewolltes Verwackeln bietet. ...“

    • Erschienen: 01.12.2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94%)

    „Kauftipp (4 von 5 Sternen)“

    „Die Vollformat DSLR Kamera Sony Alpha 900 punktet durch die qualitativ hochwertige Verarbeitung, das intuitive Bedienkonzept und die reaktionsschnelle und präzise Fokussierung. Auf dem 3,0 Zoll großen Display mit 920.000 Bildpunkten werden die Aufnahmen sehr scharf wiedergegeben. Das Display kann von jeder Seite selbst aus über 170 Grad noch gut abgelesen werden. Der helle und große Spiegelreflex-Sucher erlaubt eine präzise Beurteilung der Schärfe und Wahl des Bildausschnittes. ...“

    • Erschienen: 19.11.2008 | Ausgabe: Spezial 80 12/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der 24,6 Megapixel Vollformatsensor sorgt für auffallend differenzierte Bilddetails, während die beiden BIONZ Prozessoren die gewaltigen Mengen an Bilddaten in extrem hoher Geschwindigkeit verarbeiten.“

    • Erschienen: 14.11.2008 | Ausgabe: 1/2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das Hightech-Gerät steckt unter einem Aluminium-Chassis in einem Gehäuse aus einer Magnesium-Legierung und ist speziell gegen Umwelteinflüsse abgedichtet - was auch für den optionalen Funktionshandgriff gilt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Foto Magazin Spezial in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 01.11.2008
    • Details zum Test

    „empfohlen“ (80%)

    „Die Sony Alpha 900 ist das Topmodell der Alpha DSLR-Serie und unserer Ansicht nach ein interessantes Modell für diejenigen, die, aus welchen Gründen auch immer, den Schritt zu einer hoch auflösenden DSLR-Kamera machen möchten. Die Sony A900 hat viel zu bieten und sie erfüllt die Erwartungen. Den eigenwilligen Ansatz bei bestimmen Funktionen nehmen wir in Kauf. Wir können daher zusammenfassend nur sagen, dass die Sony Alpha 900 eine wertvolle Ergänzung des aktuellen Markts für DSLR-Kameras ist.“

    • Erschienen: 22.10.2008 | Ausgabe: 11/2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität exzellent“

    „... Die technischen Leistungen zeigen, dass jeder, der keine Scheu vor der Einarbeitung in ein etwas anderes Bedienkonzept hat, in der neuen Sony ein praxisnahes und profitaugliches Werkzeug findet. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von PROFIFOTO in Ausgabe Spezial 80 12/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 17.10.2008 | Ausgabe: 11/2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (79%)

    „Pro: Defensive Aufbereitung (sehr gute Modulation von feinen Strukturen), hohe Detailtreue, dezente Scharfzeichnung ...
    Contra: hohe Vignettierung, kein Live-View, kein paralleles Schreiben auf die Speicherkarten ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony Alpha 900

Datenblatt zu Sony Alpha 900

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 24,6 MP
Sensorformat Vollformat
ISO-Empfindlichkeit 200-6400
Gehäuse
Gewicht 895 g
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Suchertyp Optisch
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • CompactFlash Card (CF)
  • MicroDrive (MD)
  • Memory Stick Pro (MS Pro)
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
Weitere Daten
Features
  • Sensorreinigung
  • Serienbildfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • PictBridge
  • Metadaten-Tag
Videofähig vorhanden

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf