Sony Alpha 350 30 Tests

19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
  • Auf­lö­sung 14,2 MP
  • Sucher­typ Optisch
  • Mehr Daten zum Produkt

Sony Alpha 350 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Selbst, wenn der Bildausschnitt einmal nicht ganz perfekt gewählt werden konnte, lassen sich aus den großen, fein aufgelösten Bilddateien Ausschnittsvergrößerungen ziehen, die immer noch problemlos Abzüge in Postergröße ermöglichen. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Plus: ... Bildstabilisator im Gehäuse; praktische Fn-Taste; günstiger Preis.
    Minus: zu niedrig ausfahrender Gehäuseblitz; mittelmäßiges Kit-Objektiv ...“

  • „sehr gut“ (72%)

    27 Produkte im Test

    „Die Alpha 350 erreicht die höhere Auflösung, ist aber etwas langsamer als die Alpha 300.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 52,5 von 100 Punkten

    Platz 26 von 29


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 10/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Handhabung, Technik und Verarbeitung der Sony alpha 350 machen sie zu einem Spitzenmodell in ihrer Leistungsklasse. Die hohe Detailzeichnung ... und die differenzierte, natürlich wirkende Farbwiedergabe lassen an der Qualität der Ergebnisse kaum Kritik aufkommen. ...“

  • „sehr gut“ (72%)

    2 Produkte im Test

    „Pro: Bildstabilisator im Gehäuse, großer und kippbarer Monitor, Dynamikoptimierung (D-R-O), Sensorreinigung, Eye-Start-AF, schneller AF (auch im Live-View), optionaler Batteriegriff.
    Contra: Sucher etwas kleiner als bei der Konkurrenz, vergleichsweise langsamer Serienbildmodus.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 7

    „Sonys LiveView ist ein Meilenstein in der SLR-Fotografie. Ansonsten guter Durchschnitt.“

  • 89,5%

    „sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „... Wer also viel mit dem Live-Bild einer DSLR arbeitet und dabei nichts von der Performance einbüßen will, entscheidet sich für die Alpha 350. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    „Man ist bei der Sony A350 schnell dazu geneigt, die Kamera als semiprofessionell einzustufen. Im Grunde eine positive Tatsache, denn das bedeutet, dass das Gehäuse und die Ausstrahlung der Kamera einen guten Eindruck vermitteln, insbesondere wenn das schöne Carl Zeiss-Objektiv montiert ist. Allerdings muss man die Erwartungen, die zu diesem ersten Eindruck gehören, herunterschrauben, wenn man die Testergebnisse objektiv beurteilt ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Da die α 350 einen extra CCD-Sensor nur für die Live-View Funktion mitbekommt, wird so mehr Komfort, aber auch Schnelligkeit erreicht. Durch das Gewicht im mittleren Bereich, lässt sich die Kamera gut händeln und verspricht viel Fotospaß. ...“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    Bildqualität: „sehr gut“

    „Die Bildergebnisse der Sony sind hinsichtlich Auflösung, Farbe, Bilddynamik und Rauschen auf sehr gutem Niveau. Die Ausstattung mit praktischen Features wie Live-Preview und klappbarem Monitor ist umfangreich ...“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90%)

    „Kauftipp“

    „Auflösungsrekord für unter 1.000 Euro. Die Bilder sind durchgehend hervorragend.“

  • 84,5 Punkte

    Platz 1 von 2

    „... Die Sony Alpha 350 bietet einen verstellbaren Monitor und den besten (weil schnellsten) Live-View. Die Kehrseite ist die geringe Suchvergrößerung, die das SLR-Erlebnis trübt. ...“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Produkt des Monats“

    „'Schlagendes' Argument für die 350 (und 300) ist und bleibt der smarte Live View in Verbindung mit dem schwenk-, aber leider nicht drehbaren 2,7-Zoll-Monitor. ... Gut zu bedienen sind alle Alphas gleichermaßen - und 'gute Bilder' macht ja ohnehin der Fotograf, und nicht die Kamera.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PHOTOGRAPHIE in Ausgabe 7-8/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (72%)

    „Tipp Live-View“

    Platz 5 von 12

    „Pro: Bildstabilisator im Gehäuse, großer kippbarer Monitor, Dynamikoptimierung (D-R-O), Sensorreinigung, Eye-Start-AF, Live-View, schneller AF ...
    Contra: Kein Verbesserung der Bildqualität gegenüber Alpha 200 mit 10 Millionen Pixel.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony Alpha 350

zu Sony Alpha A350

  • Sony Alpha Digitalkamera DSLR A350 und Sigma AF 28-70 mm f/2,8 Objektiv

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Sony Alpha 350

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 14,2 MP
ISO-Empfindlichkeit 100 - 3200
Gehäuse
Gewicht 582 g
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2.7"
Suchertyp Optisch
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • CompactFlash Card (CF)
  • MicroDrive (MD)
  • Memory Stick Pro (MS Pro)
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
  • JPEG, RAW
Weitere Daten
Features
  • Live-View
  • Sensorreinigung
  • Serienbildfunktion
  • Rauschunterdrückung
Videofähig fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DSLR-A350

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Alpha A350 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf