Sony Ericsson LiveView Test

(Weiteres Handy-Zubehör)
  • Befriedigend (3,0)
  • 3 Tests
256 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Zubehör-Set
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (3) zu Sony Ericsson LiveView

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 4/2011 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „genügend“ (2 von 5 Punkten)

    „Plus: Von der Idee her genial; Gutes Display.
    Minus: Unausgereifte Software; Keine Gewähr für Kompatibilität.“

    • onlinekosten.de

    • Erschienen: 03/2011
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,1)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Zum Schluss bleibt vor allem eine Erkenntnis: Gut gedacht, aber (bislang) nicht wirklich gut gemacht. Prinzipiell ist LiveView ein Gadget, welches das Herz jedes Technik-Fans erst einmal merklich höher schlagen lässt. Im täglichen Einsatz gerät der Blutdruck dann aber oft aus anderen Gründen in Wallung, denn Software-Abstürze, lückenhafte Informationen oder Kompatibilitätsprobleme lassen jede anfängliche Begeisterung im Handumdrehen verfliegen. Hier sollte und muss Sony Ericsson dringend nachbessern. ...“

    • CNET.de

    • Erschienen: 11/2010
    • Mehr Details

    „gut“ (7,0 von 10 Punkten)

    „Eigentlich ist LiveView von Sony Ericsson genial: Das erweiterte Handy-Display in Form eines Clips oder einer Armbanduhr sieht attraktiv aus und informiert unauffällig über eingehende Anrufe, SMS- oder Facebooknachrichten, E-Mails, News und mehr. In der Praxis muss man aber schon sehr technikverliebt sein, um das Produkt zu nutzen - und ihm seine viel zu vielen kleinen Fehler zu verzeihen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony Ericsson LiveView

  • IK Multimedia Handy-Stativhalterung IP-IKLIP

    IKlip A / V ist die erste Halterung für professionelle Audio - und Video - Aufnahmen mit dem Smartphone. ,...

Kundenmeinungen (256) zu Sony Ericsson LiveView

256 Meinungen (3 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
53
4 Sterne
53
3 Sterne
48
2 Sterne
33
1 Stern
66
  • Bilder

    von freaky-77u

    Kann man auf dieser Uhr Bilder anschauen? Also solche, die auf dem smartphone gespeichert sind.

    Antworten

  • Bilder

    von freak_77

    Kann man auf dieser Uhr Bilder anschauen? Also solche, die auf dem smartphone gespeichert sind.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony Ericsson Live View micro display

Das Smartphone bleibt in der Tasche

Das japanisch-schwedische Joint-Venture Sony Ericsson hat mit dem LiveView ein externes Display für seine Android-Smartphones im Angebot, das per Armband wie eine Uhr oder per Clip an der Kleidung getragen werden kann. Das Geniale an der Idee: Das 1,3 Zoll messende OLED-Display zeigt nicht nur wichtige Informationen des Handys an, sondern lässt sich auch wie dieses bedienen. Mit einem Gewicht von gerade einmal 19 Gramm ist es zudem so leicht wie ein einfaches Bluetooth-Headset.

Die Verbindung des Display zum Smartphone wird denn auch per Bluetooth gehalten. Der Rand des Displays ist klickbar und dient daher ebenso wie zwei Knöpfe an der Gehäuseoberseite der Bedienung des Gerätes. Wenn also auf dem Display eingehende Anrufe, Textnachrichten, MMS, RSS-Feeds, Termine oder auch Informationen aus sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter eingeblendet werden, kann der Nutzer das Handy von hier aus direkt bedienen, ohne erst das gute Stück aus der Tasche kramen zu müssen. Angenehmerweise kann mittels LiveView zudem nicht nur mit den genannten Statusdiensten interagiert sondern auch der Music Player bedient werden.

Besonders interessant ist ein weiteres Feature: Sony Ericsson arbeitet mit einigen App-Entwicklern zusammen, damit LiveView auch von anderen Applikationen angesprochen werden kann. Auf diese Weise kann der Nutzer immer wieder Apps im Android Market finden, die auch das externe Display nutzen und damit ebenfalls vermeiden, dass man zu ihrer Nutzung das Smartphone hervorholen muss. Sony Ericsson stellt zum Finden dieser Apps den LiveWare-Manager auf seiner Website bereit.

Allerdings hat das Gerät auch so seine Macken. Testmagazine sprechen von vielen kleinen Problemen, insbesondere bei der Kompatibilität zwischen Handy oder App mit dem Display und von einer schwachen Ausdauer. Denn nominell soll das Display bis zu vier Tage durchhalten können, tatsächlich sind es wohl selten mehr als ein bis zwei Tage. Also noch ein Gerät, das neben dem Handy ständig an die Steckdose muss...?

Datenblatt zu Sony Ericsson LiveView

Typ Zubehör-Set
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0001516170

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schnurloses Vergnügen Android Magazin 4/2011 (Juli/August) - All diese Infos erhalten Sie, ohne das Handy anfassen zu müssen. Ermöglicht wird dies mit der Smartphone-Fernbedienung LiveView von Sony Ericsson, die mit einem Armband wie eine Uhr am Handgelenk oder mit einem Clip an der Kleidung getragen wird. Dabei dient das kleine 1,3 Zoll große OLED-Display nicht nur als Ausgabegerät, sondern kann auch zur Bedienung des Handys verwendet werden. …weiterlesen