XP2 Spirit Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy, Out­door-​Handy
Displaygröße: 2"
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Sonim XP2 Spirit im Test der Fachmagazine

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • 25 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Nicht gerade eine Augenweide, aber mit welchem anderen Handy kann man schon Nägel einschlagen, ohne dass es Schaden nimmt?“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 25 von 37

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Pro: äußerst robustes und wasserdichtes Gehäuse; kratzfestes Display; große, deutlich beschriftete Tastatur; HSDPA, Bluetooth; Steckplatz für MicroSD-Karten; USB-Kabel, Gürtelclip und Schraubenzieher zum Öffnen des Akkudeckels im Lieferumfang.
    Contra: groß und schwer.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

XP2 Spirit

Erstes Outdoor-Handy von Sonim mit HSDPA

sonim-xp2-2Nur kurze Zeit nach der Vorstellung des Sonim XP3.2 QuestPro hat der Outdoor-Experte mit dem XP2 Spirit nun ein zweites, superhartes Handy angekündigt. Es unterscheidet sich von seinem Bruder vor allem durch ein frischeres Design und den erstmaligen Einbau des Datenbeschleunigers HSDPA. Dadurch soll es möglich sein, auch mit einem „Baustellen-Handy“ ohne Verzögerungen E-Mails bearbeiten und auf Websites surfen zu können – auch wenn das Display mit nur 2 Zoll dafür weiterhin sehr klein ausfällt. Hierbei unterstützt das XP2 Spirit sowohl POP3- als auch IMAP4-Konten, ein Browser ist ab Werk vorinstalliert.

Unter der harten Schale des Sonim XP2 Spirit verbergen sich des Weiteren eine 3,2.Megapixel-Kamera mit Videofunktion und LED-Blitzlicht, ein Media Player, ein FM-Radio, Bluetooth 1.2 und ein microUSB-Anschluss zur Synchronisation mit dem PC. Der Akku hat eine Nennladung von 1.300 mAh und soll eine Sprechzeit von bis zu acht Stunden garantieren. Im Stand-by-Betrieb seien bis zu 17 Tage ohne Steckdosenbesuch möglich.

Natürlich ist auch das Sonim XP2 Spirit wieder für alle Eventualitäten gerüstet. Das Gerät ist nach IP67 zertifiziert und übertrifft damit sogar den MILSPEC-Standard MIL-810G. So kann das Mobiltelefon bis zu einer halben Stunde einen Meter tief im Wasser liegen, ist vollkommen staubdicht versiegelt und schockresistent. Das Gehäuse besteht aus Hartplastik, Fieberglas und Nylon, ergänzt um einen Rahmen aus Magnesium – die markante, achteckige Form soll die Aufprallenergie bei Stürzen besser verteilen. Das Displayglas wiederum besteht aus bruchsicherem und kratzfestem Alkali-Aluminiumsilikat, genannt Gorilla-Glas.

Zwei Dinge könnten potenzielle Kunden dennoch abschrecken: Zum einen ist das Sonim XP2 Spirit trotz allem mit 369 Euro wie alle Sonim-Handys überaus teuer, zum anderen verzichtet das Gerät ausgerechnet auf einen GPS-Empfänger. Das ist bei einem dezidierten Outdoor-König in dieser Preisklasse ein kaum verzeihlicher Lapsus...

Datenblatt zu Sonim XP2 Spirit

Besondere Eignung
  • Outdoor-Handy
  • Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 1300 mAh
Bedienung
Display
Displaygröße 2"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 182 g

Weitere Tests & Produktwissen

Angriff auf den Marktführer

Telecom Handel 5/2010 - Die wichtigsten aktuellen Handys vom Mobile World Congress im Überblick - Nur Nokia hat noch keine Neuheiten für 2010 gezeigt - Erste günstige Smartphones mit Android für den Massenmarkt geplant.Testumfeld:Im Test waren 25 Handys. …weiterlesen