Ø Befriedigend (2,7)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,4

(76)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Smart Electronic MX04 HDCI im Test der Fachmagazine

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,51)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „PLUS: CI-Steckplatz; Musik-, Foto- und Videowiedergabe; Netzschalter.
    MINUS: nur 8 Timer-Plätze, keine Lesezeichen-Funktion.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Produkt: Platz 2 von 9
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,3)

    „Preisgünstiger Receiver mit unterdurchschnittlicher Ausstattung. Fernbedienung mit kleinen Tasten. Schmales Gerät. Sehr geringer Stromverbrauch.“  Mehr Details

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 3 von 5

    „sehr gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    „Plus: sehr gute Bildqualität; wenig Stromverbrauch.
    Minus: zu kleine Fernbedienung mit winzigen Knöpfen; Bildschirmmenüs nicht HDTV-gerecht.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Smart CX03 HD-SAT-Receiver Einkabeltauglich Schwarz

    Mit dem CX03 ist Ihnen der Weg für das digitale und hochauflösende Fernsehzeitalter offen. Denn der CX01 von smart ist ,...

Kundenmeinungen (76) zu Smart Electronic MX04 HDCI

76 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
28
4 Sterne
24
3 Sterne
7
2 Sterne
8
1 Stern
9
  • Sehr gutes Gerät, läßt kaum Wünsche offen

    von ViperTr99
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Abmaße, kompakt
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Bildqualität 1a. Schüssel perfekt ausgerichtet, keinerlei Ruckeln oder Asynchronitäten.

    Bildeinstellung manuell vorgenommen, dass das Upscaling vom TV gemacht wird. Ich mag es nicht wenn 4:3 Material gestreckt wird. Lieber ein korrektes Bild. :-)
    Aufnahme per USB-Anschluss ist auch super.

    Der fehlende CI+ Slot ist ein VORTEIL, denn ich lasse mir ungern von RTL, Pro7 und co im Nachhinein meine Aufnahmen löschen, oder mir Werbung aufzwingen, indem diese bei Aufnahmen NICHT übersprungen werden kann!!!

    Antworten

  • Schlechtes Signal bei HD TV

    von Tobi 71
    (Befriedigend)
    • Vorteile: gute Abmaße, preiswert, PVR
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Vom anschliessen her war das kein Problem, aber als ich mir die HD Programme anschauen wollte, hatte ich ständig digitale Störungen. nicht nur auf einem Sender, sondern jeder beliebige freie HD Sender. HDMI Kabel ist neu und bei meinem alten Reciever auch top Bild gehabt.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Smart Electronic MX04 HDCI

Features HDTV
Schnittstellen CI
Anzahl der CI-Slots 1
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Funktionen
EPG vorhanden
Media-Player vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Smart Electronic MX04 HDCI können Sie direkt beim Hersteller unter smart-electronic.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Richtig scharf

Audio Video Foto Bild 5/2010 - Die Wiedergabe von Programmen in herkömmlicher Auflösung (SDTV) erledigte der Receiver ordentlich; doch die Bildschärfe fiel gegenüber HDTV deutlich ab. Der CI-Steckplatz ermöglicht mit einem Alphacrypt-Modul den Empfang von Sky. Außerdem hat Smart – wie LogiSat – ein Firmware-Update für den Empfang der HDTV-Sender von RTL und ProSiebenSat.1 angekündigt (Details siehe Seite 23). Die herstellereigene Technik „RAPS“ sorgt für eine stets aktuelle und sinnsortierte Programmliste. …weiterlesen

„Scharfes aus der Schüssel“ - Ohne Festplatte

Stiftung Warentest (test) 2/2010 - CI (Common Interface, allgemeine Schnittstelle): Einsteckschacht für CAM-Entschlüsselungsmodule (Conditional Access Module), in die wiederum eine Smartcard für Bezahlfernsehen eingesteckt wird. DiSEqC-Typ (Digital Satellite Equipment Control): Dient der Steuerung von Sat-Empfangsanlagen. Typ 1.0 und 1.1 für fest montierte Antennen, Typ 1.2 für Drehantennen. EPG (Electronic Program Guide): Elektronischer Programmwegweiser. …weiterlesen