Smart Electronic CX76 im Test

(DVB-C-Receiver)
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
9 Meinungen
Produktdaten:
DVB-C: Ja
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Smart Electronic CX76

    • Area DVD

    • Erschienen: 09/2014

    „überragend“

     Mehr Details

Informationen zu Smart Electronic CX-76

Mit dem Kabel-Receiver Smart Electronic CX76 können alle freien TV- und Radio- sowie Conax-verschlüsselte Programme empfangen werden; Letzteres setzt ein entsprechendes Pay-TV-Abonnement voraus, ein CA-Modul ist integriert. Die smartSTREAM-Funktion erlaubt es, das TV-Programm per LAN oder WLAN auf andere Geräte zu streamen. Über die beiden USB-Ports können Festplatten angeschlossen und deren Inhalte (wie zum Beispiel Bilder) wiedergegeben werden. 4.000 Programmspeicherplätze, Favoritenlisten, EPG, Teletext, Kindersicherung und ein Sleeptimer sind weitere Features des Smart Electronic CX76-Receivers. Mit 0,9 Kilogramm findet der kompakte DVB-C-Receiver Platz auf 260 x 50 x 160 Millimeter (B x H x T).

zu Smart Electronic CX-76

  • Smart CX 76 HD HDTV-Kabel Receiver mit Smart-Stream und PVR Funktion schwarz

    Er verfügt über die pfiffige smartSTREAM Funktion. Er verfügt über die pfiffige smartSTREAM Funktion. Damit übertragen ,...

Kundenmeinungen (9) zu Smart Electronic CX76

9 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Smart Electronic CX76

Features
  • HDTV
  • Display
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV Smartcardreader
Funktionen
Media-Player vorhanden
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weitere Tests & Produktwissen

Nonplusultra

Sat Empfang 2/2015 - Optimal also, wenn man z. B. nur Radio hören und sich durch die Hörfunkangebote zappen möchte. Hinter der sich nach außen öffnenden Frontklappe verbergen sich zwei CI+-Schnittstellen, ein Conax-Kartenleser sowie eine USB-Buchse und ein SD/ MMC-Karteneinschub. Auf der Rückseite finden wir ein umfangreiches Anschlussfeld, welches neben dem HDMI-Ausgang für die Verbindung zum Fernseher auch eine Scartbuchse, einen analogen und zwei digitale Audioausgänge sowie zwei weitere USB-Buchsen beinhaltet. …weiterlesen

10 HDTV-Sat-Receiver im Test

PC-WELT 10/2010 Plus - Auch Bild und Ton waren beim TechniStar top. Das Gerät hat einen CI+-Schacht. Damit lassen sich zwar, HD+-Entschlüsselungsmodul und Abokarte vorausgesetzt, die HD-Angebote der privaten Sender anschauen. Aber die können beispielsweise das Überspringen der Werbung beim Betrachten von Aufnahmen verhindern. Es ist dem TechniStar S1 nicht möglich, während einer Aufnahme ein anderes Programm zu zeigen. …weiterlesen

Smart CX76 - Mirage Kabel-Receiver mit PVR-Funktion

Area DVD 9/2014 - Im Praxischeck befand sich ein TV-Receiver. Das Gerät erhielt abschließend die Endnote „überragend“. …weiterlesen