Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Variante von Tria N7 (Modell 2017)

  • Tria N7 26

    Tria N7 26"- Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2017)

Sinus Tria N7 (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,5)

    Platz 1 von 14
    Getestet wurde: Tria N7 26"- Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2017)

    „Plus: Felgenbremsen und Rücktritt; Rahmenstabilität; Wendig; Spritzschützer.
    Minus: Schlüssel steckt beim Fahren im Schloss; Standrohre der Gabel haben etwas Spiel.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sinus Tria N7 (Modell 2017)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Sinus Tria N7 (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 25,4 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Vario-Sattelstütze k.A.
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe k.A.
Verstellbarer Vorbauwinkel k.A.
Hinterbaudämpfung k.A.
Beleuchtung
Bremslicht k.A.
Standlicht k.A.
Sensor-Automatik k.A.
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltautomatik k.A.
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Sinus Tria N7 (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter winora.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Dauer-Läufer

ElektroRad - Dann erfolgten weitere Touren in den Kitzbüheler Alpen. Zwischendurch pendelten verschiedene Kollegen und Freunde auf kurzen Distanzen oder machten Ausflüge in und um meine Regensburger Heimat. Seit Ende November 2015 hatte ich das Kalkhoff Integrale im Einsatz. Jetzt wo ich es abgeben muss, erweisen sich meine Fahrten zur Arbeit als mühevoll. Statt wie gewohnt Anstiege hinaufzuzischen, strample ich wie wild. …weiterlesen

Schöne Städter

ElektroRad - Geht doch! Die konstruktiven Maßnahmen am Sinus haben durchgeschlagen. Nicht den Hauch einer Rahmeninstabilität, selbst provozierende Fahrweise ließ das TriaN7 kalt bzw. mit stoischer Ruhe dahingleiten. Die 26-Zoll-Laufräder sind talentiert für die Stadt: Abbiegen und plötzliches Ausweichen führt das Sinus agil & souverän aus. Der Bosch "Active Line" ist für die Spritztour durch die City ideal, auch auf Einkaufstour ist er mit ausreichender Kraft unterwegs. …weiterlesen

(Un)auffällig

ElektroRad - Der Lichtkegel der neuen Axa Beleuchtung verschwimmt leicht, ist aber hell. Mit Giant und Yamaha kommen zwei asiatische Großunternehmen zusammen: der größte Fahrradproduzent und ein bedeutender Motorenhersteller. Das Ergebnis ist ein elegantes Rad mit kleinem Motor. Mattes und glänzendes Schwarz bestimmen seine Optik, aufgepeppt mit kleinen hellblauen Highlights. Praktisch ist der Wave-Rahmen, der ein leichtes Einsteigen erlaubt. Etwas zu kurz, dafür sehr breit ausgefallen, ist das Schutzblech. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf