ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

keine Meinungen
Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Mit einem Gerät Handy-​ und Fest­netz­ge­sprä­che füh­ren

Wer viele Handys und Festnetztelefone sein eigen nennt, kann schon etwas gestresst sein. Wann immer es klingelt, geht das große Suchen los: Wo ist das Gerät gerade? In der Jackentasche? Auf dem Billy-Regal wie sonst auch? Oder doch ganz woanders? Und selbst, wer seinen Geräten vorausschauend verschiedene Klingeltöne zuweist (was angesichts der zusätzlichen Zuordnung von Klingeltönen zu verschiedenen Kontakten auch nicht unbedingt zielführend ist), muss eben immer noch an verschiedene Stellen im Haushalt eilen.

Mobilteil verbindet sich mit dem Smartphone

Wie praktisch wäre es doch, könnte man mit einem Gerät zu Hause alle eingehenden Gespräche gleichermaßen entgegennehmen? Das Simvalley Mobile FNT-1088.bt ermöglicht genau dies. Das Schnurlostelefon nutzt die Bluetooth-Technologie, um sich mit den Handys des Anwenders zu verbinden. So fungiert das Schnurlostelefon sozusagen als Hörer für das Handy. Gespräche können dabei nicht nur angenommen werden, der Nutzer kann auch abgehende Gespräche führen. Dazu wählt er vor dem Anruf einfach aus, ob er die Festnetzleitung oder das Mobilfunknetz nutzen möchte.

Das Handy kann dort bleiben, wo der Empfang ideal ausfällt

Der Vorteil ist offensichtlich: Alle Telefonate werden mit einem einzigen Mobilteil geführt, wohingegen das Smartphone einfach dort bleiben kann, wo es den besten Empfang besitzt. Kein Umherwandern mit dem Handy, um den besten Empfangsort in der Wohnung ausfindig zu machen! Das FNT-1088.bt kann hierbei auch in eine bestehende Telefonanlage integriert werden und ist selbst auf bis zu fünf Mobilteile erweiterbar.

Austattung karg, Preis dafür recht hoch

Ansonsten ist die Ausstattung des Telefons freilich recht karg. Es gibt ein blaues 1,3-Zoll-Display, Anruflisten für die letzten zwanzig erhaltenen und zehn ausgegangenen Anrufe, das war es dann auch schon im Wesentlichen. Der Speicher fasst lediglich 50 Rufnummern, was Vieltelefonierern eventuell etwas knapp ausfallen könnte. Die Ausdauer des Mobilteils fällt mit 11 Stunden Sprechzeit und 210 Stunden Standby-Betrieb recht ordentlich aus. Trotzdem dürfte der Kaufpreis in Höhe von knapp 60 Euro angesichts dieser mageren Ausstattung so manchen Interessierten abschrecken.

von Janko

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • GSM-Tischtelefon mit SMS-Funktion und Akku, ohne Vertrag & SIM-Lock

Datenblatt zu Simvalley Mobile FNT-1088.bt

Typ
Anrufbeantworter fehlt
Seniorentelefon k.A.
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
DECT-Basis integriert k.A.
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
DECT k.A.
Schnittstellen
3,5-mm-Klinke k.A.
Bluetooth vorhanden
WLAN k.A.
Telefonie
Freisprechmodus k.A.
HD-Telefonie k.A.
Hörgerätekompatibel (HAC) k.A.
Display
Farbdisplay k.A.
Ausdauer
Standby-Zeit 210 h
Gesprächszeit 11 h
Funktionen
Anrufer-Sperrliste k.A.
Babyphone k.A.
Nachtmodus k.A.
Notruffunktion k.A.
Outlook-Synchronisation k.A.
Strahlungsarm k.A.
Video-Telefonie k.A.
Weitere Daten
3G-Tischtelefon fehlt

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf