SilverStone Technology Raven Gaming Mouse (SST-RVM01B) 1 Test

ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gaming-​Maus Ja  vorhanden
  • Kabel­ge­bun­den Ja  vorhanden
  • Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung 3200 dpi
  • Mehr Daten zum Produkt

SilverStone Technology Raven Gaming Mouse (SST-RVM01B) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Ein klarer Fall von zuviel gewollt: Silverstones Raven sollte die perfekte Maus für Windows Vista und für Spiele sein, doch trotz guter Ansätze ist die Raven am Ende vor allen Dingen eines: überfrachtet. ... Im Spiel taten wir uns mit der Raven besonders schwer, da es uns aufgrund der unnatürlichen Handhaltung an Präzision mangelte. Wenn man nun noch den aktuellen Straßenpreis von ca. 60,- Euro mit in die Rechnung aufnimmt, ist dies das K.O.-Kriterium für die Raven. Schade, denn der optische Sensor (Philips PLN2030) dieser Maus ist es echtes Glanzlicht und funktioniert auf allen Oberflächen hervorragend.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu SilverStone Technology Raven Gaming Mouse (SST-RVM01B)

Kundenmeinung (1) zu SilverStone Technology Raven Gaming Mouse (SST-RVM01B)

2,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sil­ver­stone Raven Gaming Mouse mit Dau­men­maus­rad: Inno­va­tion oder nur Spie­le­rei?

Vielleicht muss man sich, wenn man zum ersten Mal in der Firmengeschichte mit einer speziellen Gaming-Maus beim kritischen Spieler-Publikum vorstellig wird, etwas Neues einfallen lassen. Silverstone jedenfalls hat sich mit seiner ersten Gaming-Maus, der Raven SST-RVM01B, diese Mühe gemacht. Die Maus besitzt ein an der Seite herausragendes Mausrad, das mit dem Daumen bewegt wird. Das beleuchtete Rad ist dafür gedacht, dass man schnell zwischen Anwendungen hin und her wechseln kann (in Windows XP und Vista). Nur eine Spielerei?

Netzwelt.de wollte es in einem Test genauer wissen. Zwischenfazit zum Daumenmausrad: Wirklich ernsthaft eingesetzt, ermüdet es den Daumen doch sehr schnell. Im Praxistest wirkte es außerdem doch bis zum Schluss eher wie ein „Fremdkörper“. Im Test wurden jedoch auch die anderen Fähigkeiten der Raven getestet – und dies in harter Konkurrenz zur hochgelobten Roccat Kone. Doch auch hier hatte die Raven das Nachsehen.

Zwar lässt sich bei ihr die Laserauflösung stufenlos einstellen und die Sensitivität der Maus bis zur zweiten Kommastelle justieren. Die Roccat Kone jedoch bewies eine bessere Ergonomie, einen wesentlich umfänglicheren Treiber und auch die Druckpunkte der Maus waren gut. Die Druckpunkte der Raven dagegen erschienen den Testern zu weich, die Seitentasten waren viel zu schwer zu erreichen und das Mausrad hätte eine bessere Rasterung vertragen können.

Im direkten Vergleich hatte die Kone also die Nase vorn, und sie braucht auch den Vergleich mit dem Vorzeigestück der Szene, der Logitech G5, nicht zu scheuen. Trotzdem hält Netzwelt beide Mäuse noch für viel zu teuer – und rät zum Abwarten, bis zumindest der Preis der Kone etwas gefallen ist.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu SilverStone Technology Raven Gaming Mouse (SST-RVM01B)

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 3200 dpi
Weitere Daten
Trackball-Maus fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SST-RVM01B

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf