BC 1609 STS Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
108 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Daten­über­tra­gung: Kabel­los
Mehr Daten zum Produkt

Sigma BC 1609 STS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Der schicke kleine schwarze BC1609 STS bietet viele nützliche Funktionen. Zusatz-Features wie die manuelle Stoppuhr, der Countdown-Zähler und ein Thermometer lassen den Sigma notfalls auch mal zweckentfremden. ...“

Testalarm zu Sigma BC 1609 STS

Kundenmeinungen (108) zu Sigma BC 1609 STS

4,1 Sterne

108 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
60 (56%)
4 Sterne
27 (25%)
3 Sterne
9 (8%)
2 Sterne
3 (3%)
1 Stern
11 (10%)

4,1 Sterne

107 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • sehr gutes Gerät

    von Wilhelm63
    • Vorteile: misst genau, leicht, langlebig, wasserdicht, gute Anzeige
    • Geeignet für: Pendelnd, Radreise, Lange Fahrten, Straße/Stadt
    • Ich bin: begeisterter Radfahrer

    Diesen Radcomputer besitze ich nun seit ca. 3 Monaten und bin sehr zufrieden damit. Da ich nicht nur Touren mit meiner Frau, sondern auch Cross (Waldwanderwege) mit dem MTB fahre, hatte ich bis jetzt keine Aussetzter noch andere Ungereimtheiten. Diese Grät ist wirklich zu empfehlen. ...

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sigmasport BC 1609 STS

Ein­fa­cher Fahr­rad­com­pu­ter mit Tritt­fre­quenz­mes­sung

1609Wer seinen geradelten Kilometer nicht nur messen und aufzeichnen möchte, sondern dabei auch einen gewissen Trainingseffekt im Hinterkopf hat, ist auf einen Fahrradcomputer wie den BC 16099 STS mit Trittfrequenzmessung angewiesen. Er zeigt die aktuelle und die durchschnittliche Trittfrequenz an, die Daten werden mittels 3-Kanal-Funktechnik kabellos übertragen.

Allerdings ist für die Funktion natürlich ein Trittfrequenzsender notwendig, den Sigma Sport ebenfalls im Programm führt. Da der BC 1609 STS auf zwei Radgrößen einstellbar ist, ist es auch möglich, den Fahrradcomputer an zwei Rädern einzusetzen. Die auf dem kleinen Display übersichtlich angezeigten Daten wiederum können auch bei schon etwas schummrigen Licht gut abgelesen werden, da der BC 1609 STS über eine Hintergrundbeleuchtung verfügt.

Angezeigt und gespeichert werden außerdem die wichtigsten Basisinformationen, die während der Ausfahrt beziehungsweise für die Kontrolle und Analyse danach notwendig sind. Dazu gehören die aktuelle, die durchschnittliche sowie die maximale Geschwindigkeit, außerdem zeichnet das Gerät die absolvierten Tageskilometer sowie die Kilometer von Teilstrecken auf. Diese Daten werden ergänzt durch Timer-Funktionen wie Fahrzeit, Uhrzeit sowie Gesamtfahrzeit (letztere splittbar in Rad 1/Rad 2 oder Rad 1+2), sowie eine Countdown-Funktion.

Den BC 1609 STS gibt es sowohl in der normalen Ausführung zum Preis von rund 55 Euro, inklusive Trittfrequenzsensor in der Version BC 1609 STS CAD für rund 70 Euro.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradcomputer

Datenblatt zu Sigma BC 1609 STS

Funktionen
Fahrzeit vorhanden
Kilometerzähler vorhanden
Stoppuhr vorhanden
Tachometer vorhanden
Thermometer vorhanden
Trittfrequenz vorhanden
Extras
Batteriestatusanzeige vorhanden
Beleuchtetes Display vorhanden
Datumsanzeige vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Gerätedaten
Datenübertragung Kabellos

Weiterführende Informationen zum Thema Sigmasport BC 1609 STS können Sie direkt beim Hersteller unter sigmasport.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: