Siemens WM16S741 Test

(Waschmaschine mit 8 kg Ladekapazität)
WM16S741 Produktbild
  • Sehr gut (1,5)
  • 1 Test
5 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Frontlader
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Füllmenge: 8 kg
  • Abmessungen: 600 x 590 x 880
  • Farbe: Weiß
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Siemens WM16S741

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92,4%)

    „Testsieger“

    „Pro: Anwenderfreundliche Bedienung; Erstklassige Leistung; Vielseitige Auswahl; Leise Arbeitsweise.
    Contra: Hoher Wasserverbrauch bei der Wahl der Option Vorwäsche.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Siemens WM16S741

  • Siemens WI14W440 (vollintegrierte Waschasmaschine, TimeLight)

    Energieeffizienzklasse A + + + , Die Siemens WI14W440 iSensoric vollintegierbare Einbauwaschmaschine mit iQdrive, ,...

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Kundenmeinungen (5) zu Siemens WM16S741

5 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Absichtliche vorprogrammierte Zerstörung

    von Musa
    • Nachteile: kurze Lebensdauer, hoher Anschaffungspreis

    ... nach 3 1/2 Jahren einen internen Kurzschluß produziert und komplett abgebrannt ... Einige Elektronik Bauteile wie ICs und SMD sind regelrecht explodiert. Zusätzlich hat sich in der Fenstermanschette Schimmel gebildet.
    NIE MEHR WIEDER SIEMENS !!!!!

  • Große Entäuschung nach 3,5 Jahren Elektronik kaputt - Schrott

    von User3
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: leise, sehr gute Waschleistung
    • Nachteile: nach Ablauf der Garantie kaputt
    • Geeignet für: kleine Wäscheteile, Alltagskleidung, Wolle und Feines

    Leider hat die Siemens WM 16S741 nach dreieinhalb Jahren einen derartigen Kurzschluß produziert, dass zusätzlich zur Waschmaschine auch die Steckdose duchgeschmort ist. Leider sehr enttäuschend werde wohl jetzt doch wieder eine Miele nehmen.

  • Nachfolger WM16S742 um 10% sparsamer

    von hannes1806
    (Sehr gut)
    • Vorteile: leise, stromsparend
    • Geeignet für: Haushalte mit Kindern

    Die Siemens-Entwickler konnten den Energiebedarf nochmal senken. Die WM16S741 hatte mit A-20% bereits einen extrem niedrigen Stromberbrauch, der Nachfolger WM16S742 labelt mit A-30%.

Einschätzung unserer Autoren

Siemens WM S 16.74

Kleckern und klotzen

Mit System gegen Flecken

Mit System gegen Flecken

Mit der neuen Siemens WM16S741 haben Sie die Lizenz zum Kleckern, zumindest wenn es sich um Rotwein, Butter, Kaffee, Tee, Babynahrung, Schokolade oder Ei handelt. Denn diesen Flecken hat Siemens ein ''Antifleckensystem'' gewidmet. Durch diese interessante Technologie kann die WM16S741 aber auch Blut, Schweiß, Sockenschmutz, Erde, Gras oder Lippenstift entfernen. Und zwar ohne Vorbehandlung und ohne Spezialwaschmittel. Wie das funktioniert? Je nach Fleckenart verändert die Siemens WM16S741 sowohl den Programmablauf als auch die Trommelbewegung. Auf diese Art sollen auch die schwierigen Flecken entfernt werden können. Dabei behilflich ist auch die varioSoft-Trommel, deren Wabenstruktur und speziell geformte Mitnehmer die Wäsche effektiv bewegen.

Neu im Sortiment sind Erdbeer- und Orangenflecken. Beide Flecken waren bei den Vorgängermodellennicht im Programm. So konnte man nur bei 12 verschiedenen Schmutzarten so richtig sorglos drauf los kleckern.

Siemens S 16.74

Hoher Bedienkomfort, sparsamer Verbrauch

Bei der Siemens WM16S741 wird nicht nur die Wäsche sorgsam behandelt, sondern auch der Nutzer, denn beim Komfort lässt sich die Siemens nicht lumpen: Die Bedienung erfolgt über ein großes und übersichtliches Klartextdisplay, das über alle Einstellungen informiert und Tipps zu Schleudertouren und Temperatur parat hat. Extra-Einstellungen werden über touchControl-Tasten vorgenommen, die lediglich sanft gedrückt werden müssen. Und bei jeder Einstellung, die getätigt wird, erklingt ein Signalton zur Bestätigung. Komfortabel ist auch die selbstreinigende Waschmittelschublade. Die Maschine spült mit extra ''Schmackes'' das Waschmittel komplett heraus, sodass sich keine Ablagerungen absetzen können. Somit wird schlechten Gerüchen durch Bakterien vorgebeugt.

Die Siemens WM16S741 wäscht mit Energieeffizienzklasse A und verbraucht im Normalprogramm 56 Liter Wasser. Bei einem Fassungsvermögen von 8 Kilogramm ist das ein durchschnittlich guter Wert. Günstig ist die Beladungserkennung, die das Gewicht der Wäsche misst. Gleichzeitig zeigt das Display eine Dosierungsempfehlung für das Waschmittel an. So kann eine Über- oder Unterdosierung vermieden werden. Auch die Mengenautomatik hilft beim Sparen, denn sie sorgt dafür, dass jeweils nur so viel Wasser in die Trommel läuft, wie für die Ladung tatsächlich benötigt wird. So ist auch die kleine Wäsche ökologisch vertretbar.

Datenblatt zu Siemens WM16S741

Design
Bauform Freestanding
Display-Typ LCD
Kabellänge 1.75m
Ladetyp Front-load
Produktfarbe White
Türanschlag left
Energie
Energieverbrauch Reinigung 1.2kWh
Wasserverbrauch pro Zyklus 56L
Gewicht & Abmessungen
Breite 600mm
Gewicht 82000g
Höhe 842mm
Tiefe 590mm
Leistung
Anzahl Waschprogramme 9
AquaStop Funktion vorhanden
Geräuschpegel 74dB
Maximale Schleuderdrehzahl 1600RPM
Schleudern-Klasse A
Trommelkapazität 8kg
Wasch-Kategorie A
Zykluszeit 205min
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WM16S741NL
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen