Siemens SN66V094EU im Test

(Vollintegrierbarer Geschirrspüler)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Vollintegrierbar: Ja
Stromverbrauch pro Jahr: 194 kW/h
Energieeffizienzklasse: A+++
Anzahl der Maßgedecke: 13
Breite: 60 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Siemens SN66V094EU

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 09/2013
    • 105 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

zu Siemens SN66V094EU

  • SIEMENS vollintegrierbarer Geschirrspüler, SN614X00AE, 11,7 l, 12 Maßgedecke,

    Energieeffizienzklasse A + , Top - Feature Top - Features , Beladungs - Sensor Energiesparfunktion ECO, ,...

Einschätzung unserer Autoren

Siemens SN66V094 EU

Die beste Energieeffizienzklasse war gestern

Siemens gehört zu den besten Herstellern von Geschirrspülern, das stellt das Unternehmen immer wieder mit unglaublich sparsamen Topmodellen unter Beweis. Doch mit dem SN66V094EU und seinen Verwandten hat Siemens sich selbst übertroffen: Die Energieeffizienzklasse A+++ ist bereits Schnee von gestern. Erst in den vergangenen zwei Jahren haben es Geschirrspüler geschafft, bis in die beste Energieeffizienzklasse vorzustoßen. Der SN66V094EU jedoch unterbietet deren Schwellwert von 235 kWh im Jahr mühelos um mehr als 10 Prozent.

Spart Wasser und Energie zugleich

Auf 280 Spülzyklen im Jahr gerechnet bringt es der Geschirrspüler auf nur noch 194 kWh Strom. Das entspricht 0,67 kWh je Programmdurchlauf – geradezu lächerlich wenig im Vergleich zu den vor kurzer Zeit noch üblichen 0,9 bis 1,0 kWh. Erstaunlich ist, dass es das Gerät dabei nicht belässt. Anders als viele andere angebliche Sparmodelle schafft es der SN66V094EU auch, mit dem Wasser zu geizen. Im Eco-Programm fallen nur 7 Liter Wasser je Durchlauf an – das schaffen andere Geräte nur im Automatikprogramm (wo wiederum mehr Strombedarf anfällt).

Im Automatikmodus kann noch mehr Wasser eingespart werden

Der SN66V094EU erlaubt es also, an beiden Ressourcen parallel zu sparen, was ihn besonders attraktiv macht. Und ein Wasserverbrauch von 1.960 Litern im Jahr liest sich nun einmal ganz anders als einer von 2.800 Litern. Übrigens geht es auch hier noch sparsamer: Im Automatikprogramm kommt das Gerät bei leicht verschmutztem Geschirr manchmal auch mit 6 Litern aus. Dann allerdings gilt wieder: Hier fällt ein höherer Stromverbrauch an, den man im Eco-Programm natürlich nicht hat.

Bei diesem Gerät steht der Luxus im Mittelpunkt

Der Siemens SN66V094EU bietet als echtes Topmodell der Produktpalette auch alle anderen Annehmlichkeiten, die man von einem modernen Geschirrspüler erwartet. Dazu gehören eine blaue Innenraumbeleuchtung, ein praktisches „infoLight“, welches den jeweiligen Programmstatus auf den Küchenboden projiziert, und vier Sonderfunktionen. Bei Letzteren handelt es sich um „Glanztrocknen“, die beliebte „intensiveZone“ zum gleichzeitigen Spülen von empfindlichen Gläsern und stark verschmutzten Tellern, „varioSpeed Plus“ für eine deutliche Beschleunigung des Programmablaufs und „hygienePlus“ für die keimfreie Desinfektion von Babytrinkfläschchen oder Schneidebrettern. Hinzu kommen eine Restzeitanzeige und eine Startzeitvorwahl. So viel Luxus hat aber ihren Preis: Mehr als 800 Euro fallen derzeit noch an, teils rangiert das Gerät bei über 1.000 Euro.

Datenblatt zu Siemens SN66V094EU

Steuerungstyp Drucktaste
Bauart
Vollintegrierbar vorhanden
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 194 kW/h
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 13
Lautstärke 44 dB
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens SN 66V094 EU können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen