• keine Tests
102 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 60"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Aquos LC-60LE652E

TV-​Sen­der und Netz­werk­dienste

Ein bisschen Platz braucht man schon, denn mit 152 Zentimetern in der Diagonale gehört der LC-60LE652E zur XXL-Klasse. Ist genug Platz vorhanden, bringt der 60-Zöller TV-Sender und Netzwerkdienste ins Wohnzimmer.

WLAN-Adapter liegt nicht bei

Externe Zuspieler sind überflüssig: Das Gerät hat Tuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) an Bord, die den MPEG4-Standard und folglich HDTV-Sender unterstützen. Wer in HD empfangen will, kann das via DVB-C und DVB-S2 tun – via DVB-T werden die hochauflösenden Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht übertragen. Ein CI-Plus-Slot für verschlüsselte Angebote darf natürlich nicht fehlen, hier platzieren Pay-TV-Abonnenten ein passendes CAM (Conditional Access Module) und die Smartcard des Bezahlsenders. Wie schon eingangs erwähnt geht der Fernseher nicht nur klassisch auf Empfang: Per LAN oder drahtlos per WLAN – der WLAN-USB-Dongle AN-WUD630 gehört nicht zum Lieferumfang – kann man Multimedia-Dateien von Computern, NAS-System und anderen Servern im lokalen Netzwerk streamen, zudem lassen sich die via AQUOS NET+ bereitgestellten Internetdienste nutzen, darunter YouTube-Videos und Online-Videotheken. Die HbbTV-Angebote der TV-Sender (Mediatheken, Zusatzinformationen) werden ebenfalls unterstützt. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, den Fernseher mit einem Smartphone oder einem Tablet im selben Netzwerk zu steuern.

Audio-Rückkanal spart SPDIF-Verbindung

Per USB kann man Multimedia-Dateien abspielen und TV-Sender aufnehmen beziehungsweise zeitversetzt fernsehen (Timeshift). Natürlich gibt es nicht nur Antennenbuchsen, einen CI-Plus-Slot, einen Ethernet-Port und zwei USB-Schnittstellen: Für Blu-ray-Player und andere Quellen stehen vier HDMI-Eingänge bereit, während analoge Signale per Komponente, Composite-Video, Scart und VGA zum TV gelangen. Das Tonsignal schickt man über einen koaxialen Digitalausgang, über einen analogen Audio-Ausgang oder – und besonders praktisch – über den in HDMI 1.4 integrierten Audio-Rückkanal (ARC) zur HiFi-Anlage. Wer vom Rückkanal profitieren, sprich: ein separates Kabel sparen will, braucht einen AV-Receiver respektive ein Heimkinosystem mit ARC-Unterstützung. Die internen Lautsprecher werden laut Datenblatt mit einer Ausgangsleistung von 2 x 15 Watt belastet. Für die Qualität der Bilder bürgt eine 3D-fähiges LC-Display im 16:9-Format, das mit seitlich verbauten LEDs indirekt hinterleuchtet wird (Edge LED-Backlight), 1920 x 1080 Pixel zeigt und in Sachen Bewegtdarstellung auf 200 Hertz-AMR (Active Motion Rate) baut, also auf einen Mix aus Panel-Refresh (100 Hertz), Zwischenbildberechung und Backlight-Steuerung.

Neben TV-Sendern und Netzwerkdiensten zeigt der 60LE652E auch 3D-Bilder, was bei einem Display besagter Größe besonders realistische Effekte verspricht. Kleiner Wehrmutstropfen: Das knapp 1380 teure Gerät (amazon) wird ohne passende Shutterbrillen ausgeliefert.

Kundenmeinungen (102) zu Sharp Aquos LC-60LE652E

3,7 Sterne

102 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
44 (43%)
4 Sterne
22 (22%)
3 Sterne
13 (13%)
2 Sterne
11 (11%)
1 Stern
11 (11%)

3,7 Sterne

102 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sharp Aquos LC-60LE652E

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 60"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LC-60LE652E

Weiterführende Informationen zum Thema Sharp Aquos LC60LE652E können Sie direkt beim Hersteller unter sharp.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

TechniSat TechniPlus 47 ISIOPanasonic Viera TX-L19-XM6ELG 42 LA8609Samsung UE60F6170Grundig 55 VLE 983 BLSamsung UE75F6470LG 47LN5406Samsung UE65F9090Samsung UE60F7090Toshiba 58M9363DG