Befriedigend (2,9)
1 Test
ohne Note
35 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fas­sungs­ver­mö­gen: 1,7 l
Mate­rial: Plas­tik, Edel­stahl
Mehr Daten zum Produkt

Severin WK 3304 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (77,8%)

    Platz 5 von 8

    „Pro: Soft-Open-Funktion des Deckels.
    Contra: Lange Abschaltdauer bei geringer Füllmenge.“

Kundenmeinungen (35) zu Severin WK 3304

3,4 Sterne

35 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
15 (43%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
3 (9%)
2 Sterne
10 (29%)
1 Stern
4 (11%)

3,5 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Absoluter Müll

    von DKone

    Schon beim ersten gießen läuft das Wasser nicht dorthin wo man es haben will!!

    Nicht kaufen, absolut NICHT zu empfehlen

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WK 3304

Schwä­chen in der Dampf­stopp-​Auto­ma­tik

Wie das „Testmagazin“ (vormals: „Emporio“) in einem Test feststellen musste, zeigt der Wasserkocher WK 3304 von Severin gewisse Schwächen in der Dampfstopp-Automatik. Denn obwohl das Wasser bereits am Kochen ist, benötigt die Abschaltautomatik auffällig lange, bis sie dem Gerät das Ende des Aufheizens signalisiert.

Mehrere Kundenmeinungen im Internet bestätigen diesen Kritikpunkt übrigens, weswegen man davon ausgehen muss, dass es sich hierbei um einen typischen, immer wieder auftretenden Mangel des Gerätes handelt.

Durchgehend positiv hingegen wird die Heizleistung des WK 3304 beurteilt. Der mit maximal 1,7 Liter befüllbare Wasserkocher heizt das Wasser sehr schnell auf. Eine LED-Anzeige wiederum – deren blaues Licht übrigens ebenfalls bei vielen Anwendern nahezu Begeisterung auslöst – zeigt den jeweiligen Wasserstand leicht ablesbar an. Außerdem verrichte der Wasserkocher seine Arbeit sehr leise.

Aber auch für das Design sowie die Verarbeitung erntet der WK 3304 beinahe nur Lob, gelegentliche Rügen über einen leichten Plastikgeruch jedoch mit eingeschlossen. Ob der sich langsam öffnende Deckel (Soft-Open-Funktion genannt) tatsächlich ein Kaufargument sein könnte, bleibt jedem selbst überlassen. Kostenpunkt des Gerätes: rund 30 Euro.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Severin WK 3304

Fassungsvermögen 1,7 l
Material
  • Edelstahl
  • Plastik
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kabellos

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: