• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Kopfbügel: Ja
Nackenbügel: Ja
Ohrbügel: Ja
Muschel: Ja
Schnittstelle: DECT, Kabel (3,5 mm Klinke), Blue­tooth
Geeignet für: Fest­netz-​Tele­fon, Handy
Mehr Daten zum Produkt

Sennheiser SDW 5016 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Empfehlung der Redaktion“

    „Das SDW 5016 ist ein professionelles Headsetsystem, das einen beeindruckenden Funktionsumfang bietet. Die Bedienung ist durchdacht, die DECT-Reichweite sehr gut, der Tragekomfort hoch. Besonders gefiel die Möglichkeit, neben Smartphones auch weitere Headsets per Bluetooth zu verbinden und sie parallel zu nutzen.“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Sennheiser SDW 5016

  • Sennheiser SDW 5016

    Kabelloses, einohriges DECT - Headset Headset für Tischtelefon, PC / Softphone und Smartphones Mit USB und RJ Anschluss ,...

  • Sennheiser SDW 5016 (Kabellos, DECT)

    (Art # 11617824)

  • Sennheiser Epos SDW 5016-Eu Phone Dect HS Wrls

    Btd800 UC SFB F. phone PC Mobile INSennheiser SDW 5016 - Kopfhörer - Ohrbügel - Kopfband - Nackenband - ,...

  • Sennheiser Headset SDW 5016, Mono, Kabellos, DECT inkl.

    Geeignet für: Softphone, Tischtelefon, SmartphoneVerbindung: Kabellos, DECTTragestil: Mono, On - EarBesonderheit: ,...

  • Sennheiser SDW 5016 - Headset-System - On-Ear - konvertierbar - DECT - kabellos

    (Art # 507014)

  • Sennheiser SDW 5016 - Headset - On-Ear - konvertierbar - DECT - kabellos

    (Art # 4296662)

Einschätzung unserer Autoren

SDW 5016

Starker Klang in beide Richtungen

Stärken

  1. sehr gute Sprachübertragung
  2. cleveres, besonders sicheres Pairing
  3. "Busylight" signalisiert Nachbarn, bitte nicht zu stören
  4. automatische Gesprächsannahme

Schwächen

  1. mittelmäßige Akkulaufzeit
  2. sehr teuer

Das Sennheiser SDW 5016 ist ein Business-Headset, das sich gleichermaßen mit Festnetztelefonen wie auch Smartphone oder PC verbinden und auch gleichzeitig verbunden bleiben kann. Damit der Nutzer besonders komfortabel seinen Telefondienst absolvieren kann, erfolgt die Gesprächsannahme automatisch, sowie das Headset aufgesetzt wird und ein optional an die Basisstation ansteckbares "Busylight" signalisiert den Kollegen dezent, derweil bitte nicht zu stören. Wenn man eines an dem wirklich gut klingenden Headset kritisieren mag, so ist es die mit 5 Stunden nicht sonderlich beeindruckende Akkulaufzeit. Immerhin: Innerhalb von nur einer halben Stunde soll der Akku wieder voll aufgeladen sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sennheiser SDW 5016

Schnittstelle
  • Bluetooth
  • Kabel (3,5 mm Klinke)
  • DECT
Geeignet für
  • Handy
  • Festnetz-Telefon
Standby-Zeit 48 h
Gesprächszeit 10 h
Ausführung
Kopfbügel vorhanden
Nackenbügel vorhanden
Ohrbügel vorhanden
Hörerform
In-Ear fehlt
Ohrstöpsel fehlt
Muschel vorhanden
Features
Multipoint-Unterstützung fehlt
NFC-Pairing fehlt
Rauschunterdrückung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 507014

Weitere Tests & Produktwissen

„Blue System“ - Headsets im Vergleich mit dem Handy Sony Ericsson T610

connect 12/2003 - Als einziges Gerät im Testfeld kommt das Albrecht-Gerät ohne spacig blinkende LED daher. Das ist aber nicht so schlimm, denn die wichtigsten Betriebsmodi werden mit Tönen signalisiert. Außerdem hat das BT1000 einen Ein-Aus-Schalter mit Schiebemechanismus. Nachteil: Zum Pairing ist bei diesem Modell Fingerakrobatik nötig, außerdem erschließt sich der Vorgang nicht intuitiv. Das Nachteil: Zum Pairing ist bei diesem Modell Fingerakrobatik nötig, außerdem erschließt sich der Vorgang nicht intuitiv. …weiterlesen

Brilli im Ohr

AUDIO 10/2011 - Wie genial einfach das umgesetzt werden kann, demonstriert der erste In-Ear-Hörer von B&W. Das Kabel, ohnehin elementarer Bestandteil jedes Kopfhörers, fixiert beim C5 als größenverstellbare Schlaufe auch den Hörer fest in der Ohrmuschel. …weiterlesen