• Gut

    1,7

  • 0  Tests

    1150  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
1.150 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mit­tel­mast­schirm
Durch­mes­ser: 240 cm
UV-​Licht­schutz­fak­tor (UPF): 25+
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Parasol Iron (2,4 m)

Parasol Iron (2,4 m)

Für wen eignet sich das Produkt?

Ausreichend Schatten für eine ganze Sitzgruppe spendet der Sekey Sonnenschirm Parasol Iron mit seinem Durchmesser von 240 Zentimetern sowohl im Garten als auch auf der Terrasse. Selbst der ein oder andere große Balkon dürfte als Standort herhalten, solange die Platzverhältnisse dort der Höhe des Schirms von 250 Zentimetern gewachsen sind. Zudem sollte sein Gewicht von rund vier Kilogramm durch eine massive Halterung oder einen Schirmständer von mindestens 25 Kilogramm gesichert sein. Einmal aufgestellt, können dem stabilen Mittelstockschirm mit zweiteiligem Schirmstock die Wetterverhältnisse dann kaum mehr etwas anhaben.

Stärken und Schwächen

Dass das Schirmdach vor allem im geknickten Zustand eine große Angriffsfläche für Wind bietet und dabei enormen Kräften ausgesetzt sein kann, sollte allerdings beachtet werden. UV-Strahlung hält das Dach aus 100 Prozent Polyester dagegen mit Lichtschutzfaktor 25+ zuverlässig fern, auch der ein oder andere Schauer lässt sich getrost unter dem farbenfrohen Bezug aussitzen. Das Gewebe ist mit 160 Gramm pro Quadratmeter dicht genug, um Wasser größtenteils abzuhalten. Das Hauptaugenmerk liegt aber natürlich beim Schattenspenden, und das gelingt dem Sekey zu jeder Tageszeit. Im oberen Drittel ist der Schirm nämlich dank Rotationsgelenk kinderleicht in zwei Richtungen knickbar und schützt auf diese Weise selbst vor tief stehender Sonne. Das Aufspannen scheint übrigens ebenso einfach vonstatten zu gehen, sogar kleiner gewachsene Nutzer können den Push-Up-Schirm problemlos bedienen. Wie bei Sekey üblich, fehlt dem Schirm jedoch im geschlossenen Zustand ein Band oder ähnliches, um ein Darunterfahren von Wind zu vermeiden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Da hilft das Basteln eines Klettbandes, oder aber man gönnt sich eine spezielle Haube, um das Schmuckstück im geschlossenen Zustand vor Witterung zu schützen. Bei einem Aufwand von gerade einmal 40 Euro auf Amazon für den Sonnenschirm selbst sollte Letzteres kein allzu großes Problem darstellen. Dass die Qualität des Schattenspenders für diese recht niedrige Investition erstaunlich überzeugend ist, lassen die durchweg guten bis sehr guten Bewertungen der bisherigen Nutzer erkennen.

zu Sekey Parasol Iron (2,4 m)

  • Sekey - Sonnenschirm 240 cm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm, Rot

Kundenmeinungen (1.150) zu Sekey Parasol Iron (2,4 m)

4,3 Sterne

1.150 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
771 (67%)
4 Sterne
196 (17%)
3 Sterne
81 (7%)
2 Sterne
35 (3%)
1 Stern
81 (7%)

4,3 Sterne

1.150 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sekey Parasol Iron (2,4 m)

Typ Mittelmastschirm
Form Rund
Öffnungssystem Push-Up
Durchmesser 240 cm
Eigenschaften
  • UV-Schutz
  • Wasserabweisend
  • Neigungswinkel verstellbar
UV-Lichtschutzfaktor (UPF) 25+
Mastdurchmesser 28/32 mm
Höhe 250 cm
Gewicht 3,5 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: