Seago SG-E9

Gut

1,7

0  Tests

329  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Schall­zahn­bürste
  • Akku­be­trieb Ja  vorhanden
  • Andruck­kon­trolle Nein  fehlt
  • Putz­zeit­ti­mer Ja  vorhanden
  • Inter­vall­ti­mer Ja  vorhanden
  • Rei­see­tui Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Spe­zi­ell für Tee­na­ger ent­wi­ckelte Schall­zahn­bürste

Stärken

  1. Fünf Putzprogramme
  2. Einstiegsmodus mit ansteigender Vibrationsstärke
  3. Putzzeit- und Intervalltimer
  4. Aufladen mit USB-Ladekabel

Schwächen

  1. Akku nicht austauschbar
  2. Keine Andruckkontrolle

Die Schallzahnbürsten von Seago sind in Sachen Putzleistung erste Sahne: Mit 40.000 Vibrationen pro Minute dürften die pink, weiß oder grün gefärbten SG-E9-Modelle die meisten Speisereste und Beläge mühelos lockern. Ein Putzzeit- und Intervalltimer dient als Kontrollinstanz für gleichmäßiges Putzen. Mit dem beiliegenden USB-Ladekabel können Sie die Bürste auch unterwegs aufladen. Die Bürste liegt gut in der Hand, putzt leise und verfügt über die Putzmodi  Reinigen, Aufhellen, Polieren, Massage und Sensitiv. Letzterer ist mit einer langsam ansteigenden Vibrationsstärke ausgeführt und speziell für Teenager oder Einsteiger gedacht.

Doch dass der chinesische Anbieter mit dieser Bürste Erfolge im Testmarkt feiern wird, ist unwahrscheinlich. Obwohl solche Preiswert-Bürsten unbedingt schlechter putzen als die teuren Putzhelfer von Philips oder Oral-B – nachzulesen in „test“-Heft 12/2019 –, sind Schwächen unverkennbar. Da wäre der fehlende Drucksensor, der das Zahnfleisch vor zu engagiertem Putzen schützt und auch beim Akku lässt sich nörgeln: Weder hält er die versprochenen 30 Tage Putzen durch noch lässt er sich austauschen. Letzteres wertet die Stiftung Warentest aus Umweltsicht kritisch. Ist der Akku hin, fliegt oft die ganze Zahnbürste in den Müll.

von Sonja Leibinger

„Hightech-Zahnbürsten als Leidenschaft, große Liebe, heiße Sympathie. Mein Tipp: Auch schlichte Modelle putzen oft sehr gut. Auf eine Putzzeit- und Andruckkontrolle würde ich aber nie verzichten.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JETPIK Mundpflegecenter »JP 210 Solo«, weiß

Kundenmeinungen (329) zu Seago SG-E9

4,3 Sterne

329 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

329 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Elektrische Zahnbürsten

Datenblatt zu Seago SG-E9

Allgemeine Informationen
Typ Schallzahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle fehlt
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer vorhanden
Geschwindigkeitsregulierung fehlt
Reiseetui fehlt
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten 2
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Künstliche Intelligenz fehlt
Akku
Akkulaufzeit 30 Tage
USB-Ladefunktion vorhanden
Ladeanzeige fehlt
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation fehlt
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne vorhanden
Massage vorhanden
Polieren vorhanden
Tiefenreinigung fehlt
Aufhellen vorhanden
Zahnfleischschutz fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf