Axis eRide 10 Herren (Modell 2020) Produktbild
Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​Trek­kin­grad
Gewicht: 25,4 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 12
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 625 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Scott Axis eRide 10 Herren (Modell 2020) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (746 von 1000 Punkten)

    Platz 4 von 7

    „Plus: starker Motor; hohe Reichweite; Zusatzakku möglich; souveränes Handling.
    Minus: -.“

zu Scott Axis eRide 10 Herren (Modell 2020)

  • Scott Axis eRIDE 20 Herren 2020 | 52 cm | mystic blue/black/havana

Einschätzung unserer Autoren

Scott USA Axis eRide 10 Herren (Modell 2020)

Kraft­protz mit XL-​Ener­gie­tank

Stärken
  1. hohe Motorkraft
  2. Aufnahme für Zusatzakku
  3. 12-Gang-Schaltung mit sehr kurzen Übersetzungen
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Mit dem Axis eRide 10 reichert auch Scott seine Pedelec-Flotte mit einem Modell der „SUV“-Klasse an. Als Basistank dient der neue, 625 Wh große Intube-Akku von Bosch, der von unten entnommen wird und sich dank passender Schraubfassungen oberhalb des Hauptrohres durch einen weiteren, 500 Wh großen Akku ergänzen lässt. Bergfreunde dürfen sich auf viel Dampf am Pedal freuen. Dort unterstützt die CX-Version des Performance-Motors von Bosch – nach wie vor eines der stärksten Aggregate im Sortiment des Herstellers. Überdurchschnittliche Fahrleistungen können Sie auch im Bergab-Modus erwarten. Die Gabel wartet mit üppigen 100 mm Federweg auf und federt mittels Luftdämpfung deutlich feiner als die häufig in der Mittelklasse anzutreffende Stahlfederkonkurrenz. Topbremsen mit extragroßen Bremsscheiben heben das Sicherheitsniveau, vor allem bei Gepäckzuladung. Allzu verschlungen sollten die Strecken aber nicht sein, denn mit seinem flachen Lenkwinkel und längeren Radstand zeigt das Axis eRide besondere Vorlieben fürs Heizen im Geradeaus-Modus. Das Schalten übernimmt die NX Eagle-Gruppe von SRAM, derzeit eine der günstigsten Optionen, eine 1x12er-Schaltung ans Rad zu bekommen.

Tipp: Die genauen Reichweitenwerte können Sie im Vergleichstest 03/2020 von ElektroBIKE nachlesen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Scott Axis eRide 10 Herren (Modell 2020)

Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 25,4 kg
Gewichtslimit 140 kg
Modelljahr 2020
Listenpreis 4199 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme vorhanden
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe vorhanden
Verstellbarer Vorbauwinkel fehlt
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht vorhanden
Scheinwerferhelligkeit 70 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Schwalbe G-One Allround Performance, 29 x 2,25
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 12
Schaltwerk SRAM NX1 Eagle
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat Bosch Performance Line CX
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 75 Nm
Akku-Kapazität 625 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL

Weiterführende Informationen zum Thema Scott Sports Axis eRide 10 Herren (Modell 2020) können Sie direkt beim Hersteller unter scott-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Specialized Turbo Vado 5.0 (Modell 2020)Stevens E-Bormio Forma (Modell 2020)Tern HSD S8i (Modell 2020)Pegasus Premio Evo 10 Lite Herren (Modell 2020)Diamant Elan Legere+ Herren (Modell 2020)Raleigh Kent 10 Herren (Modell 2020)Stevens E-6X Tour Gent (Modell 2020)Bergamont E-Horizon 7 Gent (Modell 2020)Fischer Cita 2.0 (Modell 2020)Winora iN8 (Modell 2020)