Sub Evo 10 (Modell 2014) Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 13,9 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Scott Sub Evo 10 (Modell 2014) im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 2 von 26
    • Seiten: 18

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Im Vergleich der Zeitschrift „aktiv Radfahren“ mit 26 Trekkingrädern landet das Scott Sub Evo 10 (Modell 2014) mit der Endnote „sehr gut“ auf dem zweiten Platz. Das Modell begeistert die Redaktion mit einer tollen Ausstattung: Kettenschutz, Spanngummi und ein mit bis zu 25 Kilogramm belastbarer Gepäckträger sorgen für ein stimmiges Gesamtpaket. Besonders gut gefällt den Redakteuren das Rad jedoch im Dunkeln – die Scheinwerfer von Supernova erhellen selbst die dunkelste Nacht.
    Vorsicht ist jedoch bei Regen geboten, dafür sind die profillosen Reifen nicht ausgelegt. Das Rad fährt sich mit der direkten Lenkung sportlich, ohne dabei unbequem zu sein.

     Mehr Details

Datenblatt zu Scott Sub Evo 10 (Modell 2014)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 13,9 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 52 / 56 / 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Scott Sports SubEvo 10 (Modell 2014) können Sie direkt beim Hersteller unter scott-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Falter C 5.0 (Modell 2014)Böttcher Safari (Modell 2014)Zweirad Stadler KTM Ultralite 8 (Modell 2013)Dahon Vitesse D8 (Modell 2014)Cube Sting 120 29 (Modell 2014)Cinelli Bootleg Hobo (Modell 2014)Kalkhoff Endeavour 30-G XT (Modell 2014)Morrison T 7.0 (Modell 2014)VSF Fahrradmanufaktur T 500 (Modell 2014)Pegasus Solero SL (Modell 2017)