Gut (1,9)
2 Tests
Gut (1,9)
48 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Jethelm
Werk­stoff: Fiber­glas
Inte­grierte Son­nen­blende: Nein
Ver­schluss: Rat­schen­ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Scorpion Belfast im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    10 Produkte im Test

    „Komfortabel, aber etwas schwer, kann der Belfast besonders mit seiner Verarbeitung punkten.“

  • 78%

    Platz 6 von 10

    „Schlicht und cool gibt sich der Belfast von Scorpion. Großer Kritikpunkt bei der Ausstattung ist, dass sich das Innenfutter nicht komplett herausnehmen lässt. Der Komfort im relativ schweren Helm ist gut, ebenso das Geräuschniveau. Brillenträger sollten bei der Anprobe darauf achten, dass ihr Nasenfahrrad auch unter den Helm passt, denn der Belfast schließt eng ab. An der Verarbeitung gibt es nichts zu mäkeln - sauber gearbeitet!“

Testalarm zu Scorpion Belfast

zu Scorpion Sports Belfast

  • Scorpion Exo-490 Rockstar Integralhelm rot XS
  • Scorpion Exo-490 Rockstar Integral-Helm XS
  • Scorpion Unisex – Erwachsene NC Motorrad Helm, Schwarz/Gelb, XS
  • Scorpion Unisex – Erwachsene NC Motorrad Helm, Schwarz, XL
  • Scorpion Belfast Urbex Jethelm, schwarz-silber, Größe XS 54 55
  • Scorpion Belfast Urbex Jethelm, braun, Größe S
  • Scorpion Exo Belfast Solid Matt-Schwarz 2XL
  • Scorpion Exo Belfast Solid Matt-Schwarz L
  • Scorpion Belfast Citurban, Jet-Helm Damen - Weiß/Pink - XS
  • Scorpion Belfast Citurban, Jet-Helm Damen - Weiß/Pink - M

Kundenmeinungen (48) zu Scorpion Belfast

4,1 Sterne

48 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (48%)
4 Sterne
14 (29%)
3 Sterne
5 (10%)
2 Sterne
3 (6%)
1 Stern
3 (6%)

4,1 Sterne

48 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Scorpion Sports Belfast

Bun­ter Vogel mit fes­tem Innen­fut­ter

Stärken
  1. Gute Verarbeitung
  2. Futter mit integriertem Brillenkanal
  3. Wenig Windgeräusche durch guten Sitz
Schwächen
  1. Innenfutter nicht herausnehmbar und waschbar

Ein bisschen retro, ein bisschen amerikanisch, daran erinnert jedenfalls die klare Form und Linienführung beim Scorpion Belfast. Den Kopf schützt eine stabile Hartschale aus Polycarbonat-Verbundstoff. Das Innenfutter und die beiden Wangenpolster sind aus KwickWick, einer speziellen Kunsttextilfaser dieses Herstellers, die auch bei Hitze kühl und trocken bleiben soll. Trotzdem ist es schade, dass nur die beiden Wangenpolster herausgenommen werden können. Das Halbvisier ist leicht getönt. Gut: Eine zusätzliche Sonnenschutzblende kann mit Nieten an der Helmfront befestigt werden. Die Verarbeitung des Helms gilt als solide und hochwertig. Den Helm gibt es in vielen Designs und Größen beim Hersteller Scorpion selber ab etwa 150 Euro. Im Onlinehandel ist er verschiedentlich allerdings schon ab um die 100 Euro anzutreffen und das Geld ist er allemal wert.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Scorpion Belfast

Allgemeines
Typ Jethelm
Werkstoff Fiberglas
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XXL
Gewicht 1085 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Für Kommunikationssystem vorbereitet fehlt
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar fehlt
Integrierte Sonnenblende fehlt
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Getöntes Visier

Weiterführende Informationen zum Thema Scorpion Sports Belfast können Sie direkt beim Hersteller unter scorpionsports.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: