Smart Sam Produktbild
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,2)
161 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Schwalbe Smart Sam im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Das Magazin „aktiv Radfahren“ hat den Schwalbe Smart Sam im Test mit insgesamt acht Fahrradreifen genauer untersucht. In diesem Bericht werden Reifen der Hersteller Schwalbe und Continental auf ihre Tauglichkeit für die verschiedenen Jahreszeiten miteinander verglichen - und das Schwalbe-Modell gefällt den Prüfern. Den hochwertigen Fahrradreifen empfiehlt die Redaktion als Geländeallrounder für das Frühjahr ebenso wie für den Herbst.
    Dank Leichtlaufprofil lässt sich der Reifen auf Schotter und Waldwegen optimal kontrollieren und hier gibt es keinen Grund für Kritik. Besonders auf matschigem Untergrund sowie im Wald bietet das Modell laut Fachzeitschrift perfekte Traktion. Neben der Tauglichkeit im Gelände bewerten die Experten auch das Abrollverhalten dieses Reifens als „sehr gut“ - dies auch für nasse Straßen und rutschigen Untergrund.

zu Schwalbe Smart Sam

  • Schwalbe Unisex – Erwachsene Reifen-1402880123 Reifen, Schwarz, Einheitsgröße
  • SCHWALBE Smart Sam Drahtreifen 26" Addix Performance schwarz 57-
  • Schwalbe Smart Sam Perform RaceGuard Drahtreifen (54-559 Reflex - schwarz)
  • SCHWALBE Smart Sam Drahtreifen 26" Addix Performance schwarz 57-
  • Schwalbe"Smart Sam Drahtreifen - 28x1.75 Zoll - LiteSkin - Addix Performance"
  • Schwalbe Fahrradreifen »Reifen Smart Sam HS476 Draht 28x1.40'37-6«
  • Schwalbe Reifen Schwalbe Smart Sam HS476 Draht - für universellen Einsatz,
  • Schwalbe SMARTSAM 57-584 B/B PERF Fahrradreifen in schwarz,
  • SCHWALBE Smart Sam Drahtreifen 26" Addix Performance schwarz 57-
  • Schwalbe SMART SAM Perf 26' Drahtreifen Black 54-559

Kundenmeinungen (161) zu Schwalbe Smart Sam

4,8 Sterne

161 Meinungen (2 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
120 (75%)
4 Sterne
24 (15%)
3 Sterne
6 (4%)
2 Sterne
2 (1%)
1 Stern
6 (4%)

4,6 Sterne

156 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

2,5 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Smart Sam Plus, guter Reifen aber Verschleiß auf Straße nur befriedigend

    von Brevetfahrer
    • Vorteile: exzellenter Grip, kaum Pannen
    • Nachteile: nicht langlebig
    • Geeignet für: Normale Strecken, leichtes Gelände
    • Ich bin: Begeisterter Radfahrer

    Schwalbe Smart Sam Plus, 622x42
    Druck: VR:3,5 bar, HR:4,0 bar
    Systemgewicht: 100kg (Fahrrad + Fahrer), Fahrrad: Trekking/leichter Crosser
    Was kann der Reifen:
    Sehr gut auf Splitt, feinem Schotter und Waldstrecken. Er greift gut zu und man kann ihn gut führen.
    Komfort: Auf der Straße rollt er für einen Geländereifen gut, aber im direkten Vergleich zu Straßenreifen fällt er etwas in der Wertung ab. Geräusch ist angenehm, leises Summen.
    Rollwiderstand: Im leichten Gelände und auf Waldwegen sehr gut. Auf der Straße merkt man den Unterschied zu Straßenreifen etwas. Auf einer Tagestour von 400 km (340 km Straße 60 km Feld- und Waldwege) hat er sich gut angefühlt.
    Was kann der Reifen nicht:
    Matsch und auch nasses Gras ist nicht so sein Ding, Sand, ich hatte die Breite 42mm montiert, da kann man nicht viel erwarten.
    Was stört an dem Reifen:
    Der Verschleiß bei Verwendung auf der Straße ist etwas hoch. Nach 2000 km sind die Stollen der Mittellauffläche am Hinterrad schon zu 60% verschwunden (gemessen), ich gehe also von einer Laufleistung von ca 4000 km am HR aus. VR kaum Verschleiß.
    Pannen: keine, trotz Glasscherben, Splitt usw., hat keine Störstoffe in der Lauffläche gesammelt, super.
    Montage: sehr gut, ohne Montagefluid montiert.
    Rundlauf: sehr gut, kein Höhenschlag.

    Kaufempfehlung: Ich werde diesen Reifen in der engeren Wahl behalten.

    Antworten
  • Schlimmer geht nimmer

    von Nicknackman
    • Nachteile: häufige Pannen, schlechter Grip, rutscht bei Nässe
    • Geeignet für: Normale Strecken, Straße, Gelegenheitsfahrer
    • Ich bin: Begeisterter Radfahrer

    Der Reifen hat zum einen eine weniger durchdachte Profilierung, ständig setzen sich kleine Steinchen zwischen den Profilstollen insbesondere auf der Lauffläche fest. Fährt man dann von unbefestigter Strecke auf befestigte Strassen stört das Geräusch, welches die Steinchen machen sehr.
    Der Reifen ist sehr pannenanfällig, hat keine Kevlareinlage. Kleine Splittsteinchen, wie sie zum Abstumpfen der Gehwege und Radwege im Winter verwendet werden, verursachen häufig eine Reifenpanne, sie gehen durch den Reifen wie durch Butter.
    So hatte ich innerhalb des letzten halben Jahres 8 Platten.
    Das Rollverhalten ist eher mittelmäßig, Kurvenfahrten auf nur leicht feuchten Asphalt/Beton führen schnell zu Stürzen, sollten sehr verhalten durchgeführt werden.
    Wie langlebig er ist, werde ich sicher nicht mehr testen.
    Mein schlechtester Reifen den ich jemals hatte. Ich bin jetzt auf den Rapid Rob von Schwalbe gewechselt, dort sind allen angesprochenen Probleme nicht vorhanden.
    Der Smart Sam fliegt in die Tonne.

    Antworten
  • Super

    von ewald63
    • Vorteile: exzellenter Grip, gute Kurvenführung, langlebig, kaum Rollwiderstand
    • Geeignet für: Straße, Mountain Biking, Schnellfahrer
    • Ich bin: Wettbewerbs-Radfahrer

    Super Reifen, fast kein Rollwiderstand, ruhige Fahrweise und super Speed.

    Antworten
  • Für den Preis ein solider Reifen

    von peter1234
    • Vorteile: leicht, exzellenter Grip, gute Kurvenführung, gute Verarbeitung, preiswert, der Reifen ist einfach perfekt, langlebig
    • Geeignet für: Normale Strecken, Straße, Mountain Biking
    • Ich bin: Wettbewerbs-Radfahrer

    Ich kaufte mir den Reifen vor zwei Monaten und bin restlos überzeugt. Er hat einen super Gripp und kann gut in Gelände sowie auf der Strasse gefahren werden. Kauft diesen Reifen, wenn ihr endlich mal gutes Gummi an Fahrrad haben wollt!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Smart Sam

Das Magazin „aktiv Radfahren“ hat den Schwalbe Smart Sam im Test mit insgesamt acht Fahrradreifen genauer untersucht. In diesem Bericht werden Reifen der Hersteller Schwalbe und Continental auf ihre Tauglichkeit für die verschiedenen Jahreszeiten miteinander verglichen - und das Schwalbe-Modell gefällt den Prüfern. Den hochwertigen Fahrradreifen empfiehlt die Redaktion als Geländeallrounder für das Frühjahr ebenso wie für den Herbst.
Dank Leichtlaufprofil lässt sich der Reifen auf Schotter und Waldwegen optimal kontrollieren und hier gibt es keinen Grund für Kritik. Besonders auf matschigem Untergrund sowie im Wald bietet das Modell laut Fachzeitschrift perfekte Traktion. Neben der Tauglichkeit im Gelände bewerten die Experten auch das Abrollverhalten dieses Reifens als „sehr gut“ - dies auch für nasse Straßen und rutschigen Untergrund.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Schwalbe Smart Sam können Sie direkt beim Hersteller unter schwalbe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Laufpartner

Radfahren - Schwalbe Marathon Supreme Sehr leichter, schneller Allrounder, der mit seiner klebrigen Gummimischung sehr viel Traktion vermittelt. Continental Traffic Das neue Profil erfreut auf und abseits der Straße. Viel Gummi für Haltbarkeit und geringer Preis! Schwalbe Smart Sam Eigentlich fürs MTB konzipiert, macht der Smart Sam auch auf Trekkingrädern eine tolle Figur. Continental Travel Contact Ein bewährter Reifen, der seit Jahren auf den Reisepisten dieser Welt vielen Radlern treu und sicher dient. …weiterlesen