Schwalbe Rocket Ron 2.25 Evo 1 Test

Rocket Ron 2.25 Evo Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (2,5)
28 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ein­satz­be­reich Moun­tain­bike
  • Mehr Daten zum Produkt

Schwalbe Rocket Ron 2.25 Evo im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 6 Punkten, „Kauftipp“,„sehr gut“

    26 Produkte im Test

    Das Magazin „bike sport“ hat den Schwalbe Rocket Ron 2.25 Evo in einem Test mit 25 weiteren Fahrradreifen unter die Lupe genommen. Die Redaktion bewertet den Faltreifen mit „sehr gut“ und spricht einen Kauf-Tipp aus. Sie empfiehlt, ihn in Kombination mit dem Schwalbe-Modell Racing Ralph aufzuziehen.
    Beim Speed erhält der Fahrradreifen für Mountainbikes mit sechs von sechs Punkten die Bestnote. Das Feeling bewertet die Redaktion mit fünf, den Grip mit vier von sechs Punkten. Besondere Vorteile des Reifens sind die Gummimischung und die Stollen. Laut „bike sport“ eignet sich dieser Fahrradreifen optimal für Cross-Country und Marathon-Wettkampffahrer.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Schwalbe Rocket Ron 2.25 Evo

zu Schwalbe Rocket Ron 2.25 Evo

  • Schwalbe Fahrradreifen Racing Ralph Snakeskin TL-Easy Faltbar 57-584 B/B-
  • Schwalbe - Rocket Ron Schlauchlos Ready 27.5X2.25
  • Schwalbe Rocket Ron 27.5x2.25, TL, PSC 11600476

Kundenmeinungen (28) zu Schwalbe Rocket Ron 2.25 Evo

3,5 Sterne

28 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
11 (39%)
4 Sterne
5 (18%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
3 (11%)
1 Stern
5 (18%)

3,8 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,3 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von M aus B

    Rutschige Angelegenheit

    • Nachteile: rutscht bei Nässe
    • Ich bin: Begeisterter Radfahrer
    Im Gelände mag der Reifen o.k. sein, bei trockenem ebenen Untergrund möglicherweise auch. Was er nicht kann ist, einen auf regenfeuchtem ebenen Untergrund sicher um die Kurve bringen. Auf einer seit Jahren ewig bekannten und gefahrenen Strecke ließ mich dieser neue Reifen auf meinem Stevens Colorado das schmerzhaft bewusst werden. Seitdem traue ich keiner Kurve auf ebener Straße - und werde mir einen anderen Reifen draufziehen.
    Antworten
  • von ger904

    Wer bezahlt Euch eigentlich für die 1.0?

    • Nachteile: schlechte Verarbeitungsqualität
    • Ich bin: Begeisterter Radfahrer
    Der Schwalbe Rocket Ron gefertigt in Indonesien 29" lässt sich gar nicht auf ein 29" Carbonfelge montieren, da 29" in Indonesien anders interpretiert werden als in der EU.
    Lässt sich gar nicht montieren YouTube videos in denen 10 Fahrrad-Meister scheitern folgen!
    Antworten
  • von Muddy

    Bei Nässe eine Katastrophe!!!

    • Vorteile: kaum Pannen, kaum Rollwiderstand
    • Nachteile: rutscht bei Nässe
    • Geeignet für: Mountain Biking
    • Ich bin: Wettbewerbs-Radfahrer
    Nach Wechsel von Conti zu Schwalbe Rocket Ron 2.25 bin ich auf dem (allerdings nicht-Geländeteil) meiner Hausstrecke auf nassem Pflaster in kurzer Zeit 2 mal extrem weggerutscht und gestürzt. Auch auf Waldwegen, Hängen mit feuchtem Gestein etc. rutscht man leicht. Ich fahre dort unter den selben Bedingungen schon seit Jahren entlang, weiß also, was ich tue.
    Antworten
  • von J.Lo64

    Leicht aber kaum Pannenschutz

    • Vorteile: leicht, exzellenter Grip, gute Kurvenführung
    • Nachteile: häufige Pannen, nicht langlebig, rutscht bei Nässe
    • Geeignet für: Rennen/Training
    • Ich bin: Begeisterter Radfahrer
    Habe den Rocket Ron als Erstausstattung meines Stevens 8X Disc "mitgeliefert" bekommen. Er ist zwar extrem leicht, bietet guten Grip und der Rollwiderstand paßt auch, aber wenn man auf 650 km insgesamt 6 x (!) einen Platten hatte, dann rückt das Feature "Pannenschutz" ganz weit nach vorne. Versuche es jetzt mit dem Marathon Mondial Faltreifen ...
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Datenblatt zu Schwalbe Rocket Ron 2.25 Evo

Einsatzbereich Mountainbike
Typ Faltreifen
Erhältliche Breiten 2,25 Zoll

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf