DSR 6000 HDCI Produktbild
  • Gut 1,6
  • 7 Tests
  • 16 Meinungen
Gut (1,6)
7 Tests
ohne Note
16 Meinungen
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Schwaiger DSR 6000 HDCI im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Wechselte man während der Aufnahme eines Pay-TV-Senders auf einen anderen Kanal desselben Transponders, brach die Aufnahme ab. Überhaupt rührt man den DSR 6000 während einer Aufnahme besser gar nicht an ...“

  • „sehr gut“ (1,6); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    5 Produkte im Test

    „Schwaiger bietet ... einen guten und günstigen Einstieg in die brillante HD-Welt. Die Settop-Box ist für einen schnellen Anschluss konzipiert. Dafür wurde auf Funktionen wie Radioaufzeichnung, Multikanalauswahl und einen Installationsassistenten verzichtet.“

  • 1,6; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    6 Produkte im Test

    „Schwaiger bietet mit dem DSR6000-HDCI einen guten und günstigen Einstieg in die brillante HD-Welt. Die Settop-Box ist für einen schnellen Anschluss konzipiert. Dafür wurde auf Funktionen wie Radioaufzeichnung, Multikanalauswahl und einen Installationsassistenten verzichtet.“

  • Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Sternen)

    6 Produkte im Test

    „Beste Bildqualität bekommt man auch bei Schwaiger über den HDMIAusgang. Wer doch mal einen Fernseher via Scart anschließen möchte, muss hier auf ein RGB-Signal gänzlich verzichten. Beide analoge Ausgänge geben nur das minderwertige FBAS aus. Via Fernbedienungstaste lässt sich das Ausgabe- und Bildformat optimal anpassen. ...“

  • „gut“ (84,5%)

    Platz 3 von 3

    „Plus: USB-Direktmenü.
    Minus: Standby Verbrauch, Bildruckler.“

  • 1,6; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 3

    „Plus: schnelle Inbetriebnahme.
    Minus: keine Radioaufzeichung.“

  • „sehr gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 5 von 6

    „Der kleine Mehrpreis bringt auch keine Detailverbesserung mit sich.“

Kundenmeinungen (16) zu Schwaiger DSR 6000 HDCI

3,4 Sterne

16 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
6 (38%)
4 Sterne
4 (25%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
2 (12%)
1 Stern
1 (6%)

3,5 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • Nicht für Aufnahme auf ext. Festplate geeignet

    von Franz!
    • Vorteile: gute Abmaße, kompakt
    • Ich bin: Privatanwender

    Wir hatten uns den Receiver insbesondere für Aufnahmen auf externe Festplatte gekauft, aber selbst nach dem 3. Softwareupdate funktionierte es immer noch nicht: der Receiver nimmt nur sporadisch auf -> inaktzeptabel.
    Der Receiver schaltet zum programmierten Termin einfach nicht ein, es kann theoretisch also nicht mit de Festplatte zu tun haben. Wir haben dennoch 3 unterschiedliche Typen ausprobiert, immer mit demsleben schlechten Ergebnis.
    Der Fernsehempfang ist sehr gut, da kann ich nicht meckern.
    Schade, dass mal wieder der Kunde testen muss.

    Fazit:
    Für Aufnahmen auf Festplatte unbrauchbar (mit dem aktuellen Softwarestand 3.29), wer einfach nur Fernsehen via SAT sehen will ist mit dem Gerät gut bedient.

    Auf diese Meinung antworten
  • Software-Macken

    von dieter66007
    • Vorteile: gute Verarbeitung, preiswert, schönes Bild
    • Ich bin: Privatanwender

    PVR Aufnahme über Tageswechsel nicht möglich --> meldet "Scheduling Conflict" obwohl keine andere Sendung programmiert ist ???
    Beim raschen Zappen über die Pfeiltasten bleibt am Ende oft der Bildschirm schwarz, dann Programmwechsel über OK nötig.
    Hotline: "Software ist in Ordnung, es gibt keine Updates"
    ==> schönes Bild, aber Abzüge für mangelhafte Software !!!

    Auf diese Meinung antworten
  • Meinung- Schwaiger DSR 6000 HDCI

    von Udo
    • Vorteile: viele Anschlussmöglichkeiten, preiswert, HDTV
    • Nachteile: Menü nur bei HDMI gut zu erkennen
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Preisbewusste

    HDD Erkennung erst nach 2-3 Versuch,im Menü steht HDD erkannt aber
    keine Aufnahmen möglich !!!.--Kaltstart notwendig !!!!!--
    Wenn dann Die HDD erkannt wurde , ist alles Bestens.
    Das Menü zur Aufnahme könnte noch verbessert werden.

    Das Negativste ist aber daß seit kurzem bei mir RTL schwarz
    bleibt--Kaltstart notwendig !!!! --.
    Ich werde das Gerät wohl einschicken müssen

    Auf diese Meinung antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Schwaiger DSR 6000 HDCI ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Schwaiger DSR 6000 HDCI

Features HDTV
Schnittstellen CI
Anzahl der CI-Slots 2
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Anschlüsse
USB vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Günstiger Einstieg

Heimkino 4-5/2009 - Dank Wechseltuner ist er auch nach einem Umzug noch zu gebrauchen. Das Aufzeichnen von TV-Sendungen auf einer externen Festplatte funktioniert tadellos. Schwaiger DSR 6000HDCI Zubehörspezialist Schwaiger tritt mit dem brandneuen HDTV-Receiver 6000HDCI unseren Vergleichstest an. Ausstattung und Bedienung Auch an dieses Gerät können dank USB-Schnittstelle externe Speichermedien andocken. Den dafür benötigten Anschluss hat der Hersteller logisch hinter der Frontklappe integriert. …weiterlesen

Günstiger Einstieg

HiFi Test 1/2009 - Die bereits für die wichtigsten Satelliten vorgefertigte Box bietet eine gute Bild- und Tonqualität und kann durch Anschluss externer Festplatten sogar TV- und Radioprogramme aufzeichnen. Schwaiger DSR 6000HDCI Zubehörspezialist Schwaiger tritt mit dem brandneuen HDTV-Receiver 6000HDCI unseren Vergleichstest an. Ausstattung und Bedienung Auch an dieses Gerät können dank USB-Schnittstelle externe Speichermedien andocken. …weiterlesen