ts 251 Produktbild
Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tisch­kreis­säge
Betriebs­art: Elek­tro
Motor­leis­tung: 1,8 kW
Geeig­net für: Holz
Mehr Daten zum Produkt

Scheppach ts 251 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Eine mobile Tischkreissäge der Oberklasse, welche die in sie gesetzten Erwartungen voll erfüllt. Eine tolle Säge für Heimwerker, die keine Maschine fest installieren können oder möchten. Sie arbeitet präzise und verwahrt alle Zubehörteile platzsparend direkt an der Maschine.“

Testalarm zu Scheppach ts 251

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Scheppach Kappsäge HM110MP Zugsäge Gehrungssäge mit Laser 2000 Watt 254 mm

Einschätzung unserer Autoren

Scheppach ts251

Platz spa­rend und mobil

Die mobile Tischkreissäge ts 251 von Scheppach glänzt nicht nur mit komfortabler Bedienung. Die beiden Rohrbügel des Untergestells können nach getaner Arbeit eingeklappt und fixiert werden. Das spart Platz beim Verstauen, wenn man das Gerät einmal für gewisse Zeit nicht mehr benötigt. Zum Transport löst man den im Tisch versenkten Holm und zieht ihn heraus. So ausgerüstet rangiert man das gute Stück auf zwei Rädern spielend in die hinterste Ecke seiner kleinen Werkstatt oder Garage.

Komfortable Ausstattung

Das Gewicht der ts von 40 Kilogramm ist auf der einen Seite gering genug, um die Säge leicht ziehen zu können und andererseits ausreichend für einen sicheren und festen Stand. Durch gängige Türen passt die Säge mit ihren 80 Zentimetern Breite jedoch nicht so ohne Weiteres. Im Tisch ist eine Absaugvorrichtung mit einfach zu leerendem Spänefangsack integriert. So muss man bei gelegentlichen Sägearbeiten nicht damit rechnen, dass die Werkstatt voll Sägemehl und Holzspänen liegt. Über ein Handrad werden Höhe und Winkel des Arbeitstischs eingestellt. Außerdem kann die Arbeitsfläche durch Ausziehen der Verbreiterung vergrößert werden. Dabei passen sich die Skalen der neuen Größe an. Der Längsanschlag kann komfortabel mittels eines Exzenter-Klemmsystems festgestellt werden. Skalen und Führung für Parallel- und Winkelanschlag sollen sehr exakt sein. Außerdem kann das Zubehör direkt an der Säge verstaut werden.

Eckdaten

Die Säge treiben die 1.800 Watt des leistungsstarken Motors bei einer Leerlaufdrehzahl von 4.500 Umdrehungen pro Minute an. Dennoch kann sie an ein gängiges 230-Volt-Stromnetz angeschlossen werden kann. Zum Einsatz kommt ein 254-Millimeter-Sägeblatt aus Hartmetall mit 36 Zähnen. Damit kann eine Schnitthöhe von 82 Millimetern erreicht werden, bei einem Winkel von 45 Grad sind es immerhin 58 Millimeter. Außerdem lassen sich mit der maximalen Schnittbreite von 650 Millimetern ordentlich breite Paneele zuschneiden. Das dürfte für den Heimwerkerbereich ausreichen. Bei einer Tischhöhe von 800 Millimetern lässt es sich zwischendurch bequem arbeiten.

Fazit

Die 251 ist als mobile Tischkreissäge speziell für Hobby-Schreiner mit zu wenig Platz geeignet. Dass man mit ihr trotz ihrer Mobilität auch größere Werkstücke präzise bearbeiten zu können scheint, macht sie für diese Käufergruppe um so interessanter. Die Säge ist aktuell für etwa 440 EUR im Fachhandel erhältlich.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Scheppach ts 251

Typ Tischkreissäge
Betriebsart Elektro
Motorleistung 1,8 kW
Sägeblattdurchmesser 250 mm
Geeignet für Holz
Gewicht 40 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: