Gut (2,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​7700HQ
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Media 15

  • Media 15 (i7-7700HQ, GeForce MX150, 16GB RAM, 512GB SSD) Media 15 (i7-7700HQ, GeForce MX150, 16GB RAM, 512GB SSD)

Schenker Media 15 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    Getestet wurde: Media 15 (i7-7700HQ, GeForce MX150, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Stärken: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; solide Performance für Multimedia-Anwendungen; überzeugendes, blickwinkelstabiles Display mit guter Farbdarstellung; einfache Wartung.
    Schwächen: schlechte Lautsprecherqualität; niedrige Akkulaufzeit; wird schnell warm und laut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Schenker Media 15

Hardware
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 4
Konnektivität
Anschlüsse 1x 6-in-1 Kartenleser, 1x RJ45 Port (LAN), 1x USB-A 2.0, 1x USB-A 3.0, 1x USB-A 3.1 Gen2, 1x USB-C 3.1 Gen2, 1x Mini-DisplayPort 1.4, 1x Mini-DisplayPort 1.2, 1x HDMI 1.4b, 1x 2-in-1 Audio,1x Line-Out, 1x Mikrofoneingang
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Akku
Akkukapazität 62 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 378 x 267 x 26,9 mm
Gewicht 2400 g

Weitere Tests und Produktwissen

Economy Class

PC Magazin - Zudem hat Intel noch einige architektonische Verbesserungen bei den neuen Core-Prozessoren eingeführt, die eine höhere Rechenleistung mit sich bringen. Das schlägt sich auch in unserem Systembenchmark nieder: Mit 6476 Punkten ist das MSI CR640 der Spitzenreiter noch vor dem HP mit dem höher getakteten Core i5 aus der Westmere-Familie . Auch bei der Grafikleistung hat der neue Core i5 gegenüber seinem Vorgänger deutlich zugelegt. …weiterlesen

Mehr Power für unterwegs

MAC LIFE - Testumfeld:Zwei neue Notebooks aus Cupertino in Augenschein genommen: Ein Komfort-Upgrade für Fans. …weiterlesen