Ø Gut (2,1)

Test (1)

Ø Teilnote 2,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​7700HQ
Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt

Schenker Media 15 im Test der Fachmagazine

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 12/2017

    „gut“ (80%)

    Getestet wurde: Media 15 (i7-7700HQ, GeForce MX150, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Stärken: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; solide Performance für Multimedia-Anwendungen; überzeugendes, blickwinkelstabiles Display mit guter Farbdarstellung; einfache Wartung.
    Schwächen: schlechte Lautsprecherqualität; niedrige Akkulaufzeit; wird schnell warm und laut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • XMG FUSION 15 - L19 jby i7-9750H 16GB/500GB SSD 15" FHD 144Hz IPS GTX1660Ti W10

    XMG FUSION 15 - L19 jby i7 - 9750H 16GB / 500GB SSD 15" FHD 144Hz IPS GTX1660Ti W10

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Schenker Media 15

Subwoofer fehlt
Hardware
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 4
Konnektivität
Anschlüsse 1x 6-in-1 Kartenleser, 1x RJ45 Port (LAN), 1x USB-A 2.0, 1x USB-A 3.0, 1x USB-A 3.1 Gen2, 1x USB-C 3.1 Gen2, 1x Mini-DisplayPort 1.4, 1x Mini-DisplayPort 1.2, 1x HDMI 1.4b, 1x 2-in-1 Audio,1x Line-Out, 1x Mikrofoneingang
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 62 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 378 x 267 x 26,9 mm
Gewicht 2400 g

Weiterführende Informationen zum Thema Schenker Media 15 können Sie direkt beim Hersteller unter mysn.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sicher an öffentlichen Hotspots

PCgo 6/2013 - Viele WLAN-Access-Points besitzen zudem Einstellungsmöglichkeiten, die einen Verbindungsaufbau zwischen WLAN-Clients unterbinden. Sie werden als "Wireless Isolation" bezeichnet. Aber auch diese Sicherheitsvorkehrung wird vom Betreiber des Hotspots häufig nicht aktiviert. Dadurch befinden sich alle am Hotspot angemeldeten Notebooks, Tablets und Smartphones in einem großen, gemeinsamen Netzwerk. Alle angemeldeten Geräte in diesem öffentlichen WLAN haben aufeinander Zugriff. …weiterlesen

Wie Ameisen denken

PC Magazin 5/2012 - Vodafone und der Navigationsanbieter Tomtom hatten schon 2006 ein Projekt vorgestellt, mit dem erstmals die automobile Verkehrslage eines ganzen Landes in Echtzeit erfasst werden sollte. Grundlage des Systems sind Daten, die während des Betriebs eines Mobilfunknetzes ohnehin anfallen. Solange ein Handy eingeschaltet ist, hält es Kontakt zu den nächsten Basisstationen, wodurch seine Position bis auf wenige Meter genau bestimmt werden kann. …weiterlesen