• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 5 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
5 Meinungen
HD-Fähigkeit: HD-​Ready
Helligkeit: 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle: LED
Technologie: LCD
Features: Air­Play, Mira­cast, Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Laut­spre­cher
Schnittstellen: Kopf­hö­rer, USB, WLAN inte­griert, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

SceneLights LB 9100.wifi im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    Pro: ordentliche Helligkeit; WLAN am Bord; Screen-Mirroring-fähig; integrierter Speaker.
    Contra: nur Netzbetrieb; Abmessungen und Gewicht nicht ideal für Reise; Einstellung des Fokus nicht ganz einfach.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu SceneLights LB 9100.wifi

  • SceneLights Projektor: LED-LCD-Beamer mit WLAN, Mediaplayer, 1280 x 720 (HD),

    Anschlüsse für Media - Player, PC, Spielekonsole u. v. m. • Media - Player für alle gängigen Audio - und Video - ,...

  • SceneLights LED-LCD-Beamer mit WLAN, Mediaplayer, 1280 x 720 (HD), 2.000 lm,

    Auch zum Streamen per Smartphone & PC - mit Direkt - Zugriff auf YouTube Ihr günstiger Einstieg ins HD - Heimkino: ,...

Kundenmeinungen (5) zu SceneLights LB 9100.wifi

4,1 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (20%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

SceneLights LB 9100.wifi
Dieses Produkt
LB 9100.wifi
  • Gut 2,0
Epson EH-TW9000W
EH-TW9000W
  • Sehr gut 1,2
Acer C101i
C101i
  • Sehr gut 1,5
Apeman LC350
LC350
  • Gut 1,9
Philips NeoPix Easy+
NeoPix Easy+
  • Befriedigend 2,6
4,1 von 5
(5)
von 5
(0)
4,5 von 5
(2.061)
4,1 von 5
(1.136)
3,8 von 5
(20)
3,4 von 5
(23)
HD-Fähigkeit
HD-Fähigkeit
HD-Ready
Full HD
Full HD
k.A.
HD-Ready
HD-Ready
Helligkeit
Helligkeit
2000 ANSI Lumen
2400 ANSI Lumen
150 ANSI Lumen
3500 ANSI Lumen
2400 ANSI Lumen
2600 ANSI Lumen
Lichtquelle
Lichtquelle
LED
Lampe
LED
LED
LED
LED
Technologie
Technologie
LCD
LCD
DLP
LCD
LCD
LCD
Features
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • Miracast
  • AirPlay
  • Lens Shift
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • Akkubetrieb
  • Miracast
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • Miracast
Schnittstellen
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • WLAN integriert
  • USB
  • Kopfhörer
  • HDMI-Eingang
  • WLAN integriert
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • WLAN integriert
  • USB
  • Kopfhörer
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • USB
  • Kartenleser
  • Kopfhörer
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Komponenten-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • USB
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • WLAN integriert
  • USB
  • Bluetooth
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

SceneLights NX6176

Soli­der Frei­zeit­be­a­mer für klei­nes Geld

Stärken

  1. kontrastreiches Bild
  2. solide Maximallautstärke
  3. intuitive Bedienung

Schwächen

  1. Performance-Einbußen in hellen Räumen
  2. Darstellung kleiner Schriftgrößen suboptimal
  3. nicht der Leiseste
  4. kein Akkubetrieb möglich

Für 130 Euro macht der SceneLights LB 9100.wifi seine Sache ordentlich. Zwar ist er laut "askgeorge.com" nicht der Leiseste und auch der fehlende Akku schmerzt - dafür bekommen Sie ein ordentliches Anschlusspaket inklusive zwei mal HDMI, USB und WLAN, eine Screen-Mirroring-Funktion zur kabellosen Spiegelung von Smartphone-Inhalten und einen eingebauten Lautsprecher, der ausreichend laut ist und bei normaler Lautstärke ordentlich klingt. Das Bild beschreibt der Test als sehr kontrastreich und gut individuell anpassbar, allerdings wird es schwierig, wenn es im Raum zu hell ist. Zudem wirken kleine Schriften nicht besonders scharf - ein Problem etwa bei Präsentationen. Kurzum: Ein solider Beamer mit den üblichen Schwächen in dieser Preisklasse.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SceneLights LB 9100.wifi

HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle LED
Technologie LCD
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • Miracast
  • AirPlay
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • WLAN integriert
  • USB
  • Kopfhörer
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Native Auflösung 720p (1280x720)
Gewicht 1320 g
Kontrastverhältnis 1500:1
Lebensdauer Glühlampe 30000 h
Anschlüsse AV-Eingang (3,5-mm-Klinke)
Abmessungen / B x T x H 221 x 168 x 87 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NX-6176-913, NX6176-944

Weiterführende Informationen zum Thema SceneLights NX-6176 können Sie direkt beim Hersteller unter scenelights.at finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Eumig-Saga

schmalfilm 3/2009 - Ein lange Zeit Gewinn bringender Weg begann, durch den Eumig international viel Beachtung finden sollte. 1948 war endlich auch die Herstellung der Filmgeräte wieder in Schwung gekommen. Die Kameras und Projektoren wurden mit den Werkzeugen der Vorkriegsmodelle produziert und zu günstigen Preisen verkauft: Die Kamera C 3 zum Preis von 1.505 Schilling und der Projektor P 2 zum Preis von 1.600 Schilling. …weiterlesen

The Dark Knight

Heimkino 5-6/2009 - Die dynamische Blende des HC6500 hat dieselbe Form wie die des HC6000, wird aber wie beim HC7000 schneller gesteuert und besitzt den gleichen Algorithmus. Zudem wird auch die Gammaregelung einbezogen und die Blende ist in fünf Stufen regelbar. Der Grund für die höhere Helligkeit des 6500ers gegenüber dem größeren Bruder (1200 ANSI Lumen gegenüber 1000) ist die fehlende Streulichtblende in der Optik. …weiterlesen

Gar nicht schwer...

Heimkino 3/2008 - Nun müssen nur noch die Positionen der Strahler markiert werden, welche im Anschluss mit einem Lochbohrer ausgeschnitten werden. Projektorausschnitt „Für meinen Epson-Beamer nur das Beste“, denke ich und setze eine massive MDF-Platte in den dafür vorgesehenen Ausschnitt. Die zwischen Verstrebung und Platte eingesetzte Trittschalldämmung schützt den LCD-Projektor vor Resonanzübertragungen, die die Bildqualität beeinträchtigen können. …weiterlesen

Domino-Effekt

AUDIO 12/2003 - Wer weiß schon auf Anhieb, dass sich in dieser Referenzklasse bis dato nur Projektoren mit fünfstelligen Preisschildern aufhielten? Auch etwas wie „Traumbild erschwinglicher denn je“ hätte ungeachtet seines Wahrheitsgehalts Schieflage gehabt: Die knapp 5000 Euro für den SIM2 Domino bedeuten zweifelsohne einen Preisrutsch in der Beamer-Königsklasse. Um ihn sich zu erschwingen, müssen die meisten Menschen aber dennoch eine ganze Weile sparen. …weiterlesen