Philips NeoPix Prime 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung WXGA (1280x720)
  • Maxi­mal dar­stell­bare Auf­lö­sung WXGA (1280x720)
  • Hel­lig­keit 3500 ANSI Lumen
  • Licht­quelle LED
  • Tech­no­lo­gie LCD
  • Key­stone-​Kor­rek­tur Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Philips NeoPix Prime im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    Pro: Anschlussvielfalt; Bluetooth- und WLAN-fähig.
    Contra: niedrige Helligkeit; nur Netzbetrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips NeoPix Prime

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­pak­ter Bea­mer mit vie­len Funk­tio­nen

Stärken

  1. hohe Lampenhelligkeit
  2. viele Anschlüsse
  3. inklusive WLAN und Bluetooth
  4. Mediaplayer integriert

Schwächen

  1. kein direkter Internetzugriff
  2. starre Optik

Ausgestattet mit der Auflösung HD-ready zeigt der Beamer Filme und Fernsehübertragungen in angemessener Qualität. Nur für Digitalfotos reicht die Pixelzahl nicht wirklich. Sehr hoch ist die Helligkeit der Lampe, sodass die angegebene Diagonale von 120 Zoll oder knapp 3 Metern in einem ausreichend abgedunkelten Raum absolut realistisch erscheint. Mit zwei HDMI-Anschlüssen, dem integrierten Mediaplayer und der Bildschirmspiegelung per WLAN lässt sich so gut wie jede Quelle mühelos verbinden. Per Bluetooth sind sogar externe Lautsprecher kabellos anschließbar. Gespart hat Philips lediglich an der Optik. Die bietet keinen variablen Zoom. Das Scharfstellen und die Trapezkorrektur gelingen nur über manuelle Drehräder.

von Mario

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Philips NeoPix Prime

Bild
Native Auflösung WXGA (1280x720)
Maximal darstellbare Auflösung WXGA (1280x720)
HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 3500 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Kontrastverhältnis 3000:1
Technologie LCD
Lichtquelle LED
Lebensdauer Leuchtmittel 20000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
HDR fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
Features
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser vorhanden
Ausgänge
Audio-Ausgang fehlt
Kopfhörer vorhanden
VGA-Ausgang vorhanden
Streaming
Bluetooth vorhanden
WLAN integriert vorhanden
Steuerung
12 Volt-Trigger fehlt
RS-232C fehlt
Allgemeines
Abmessungen / B x T x H 220 x 170 x 90 mm
Gewicht 1200 g
Weitere Daten
BNC fehlt
DVD-Player fehlt
HDBaseT fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips NPX540/INT können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf