Saucony Hurricane ISO 5 im Test

(Laufschuhe)

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Über­pro­nie­rer
Typ: Sta­bi­li­täts­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning
Sprengung: 8 mm
Gewicht: 320 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Hurricane ISO 5

Klassischer Stabilitätsschuh für lange Strecken

Stärken

  1. für schwere Überpronierer geeignet
  2. effiziente Dämpfung
  3. angenehme Passform

Schwächen

  1. relativ schwer

Der Hurricane ISO 5 von Saucony überzeugt wie bereits seine Vorgänger die Fachleute und Laufsport-Enthusiasten. Wenn Sie etwas mehr Gewicht auf die Waage bringen und beim Abrollen nach innen knicken, ist der vorliegende Stabilitätsschuh eine gute Wahl. Die Kunden bescheinigen dem Schuh einen hohen Tragekomfort durch die bewährte Everun-Dämpfungstechnologie und das weiche Isofit-Obermaterial. Dennoch muss auf Flexibilität nicht verzichtet werden, dafür sorgt das sogenannte Crystal Rubber in der Mittelsohle. Das bevorzugte Einsatzgebiet des Runningschuhs sind asphaltierte Straßen. Einige Rezensenten merken in ihren Erfahrungsberichten allerdings an, dass der Schuh etwas schwer ist.

zu Saucony Hurricane ISO 5

  • Saucony Herren Hurricane Iso 5 Fitnessschuhe, Grau (Grey Shade 41), 44.5 EU

    Saucony Hurricane ISO 5 Herren. Frhling / Sommer 2019. Geeignet fr Lufer jeden Gewichts mit fester ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Saucony Hurricane ISO 5

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Überpronierer
Typ Stabilitätsschuhe
Einsatzbereich Training
Sprengung 8 mm
Gewicht 320 g
Obermaterial Mesh
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Saucony Hurricane ISO 5 können Sie direkt beim Hersteller unter saucony.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Laufen ohne Leiden

Stiftung Warentest (test) 6/2009 - Ausgewogene Druckverteilung. Harte Naht kann auf Fußrücken drücken. CSR: Nike verweigert die Auskunft über die Unternehmensverantwortung. Ausgewogener Neutrallaufschuh mit ausgeprägter Stützfunktion und Stoßdämpfung. Gute Druckverteilung. Bei den Läufern nur im Mittelfeld. Gut fixierende Schnürsenkel. CSR: New Balance zeigt sich „engagiert“ für Soziales und Umwelt. Neutrallaufschuh mit weniger ausgeprägter Stützfunktion. Gute Druckverteilung. …weiterlesen