H3 Produktbild
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Saris H3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... gefällt ... ab der ersten Pedalumdrehung mit angenehm geringem Geräuschpegel ... Dank großem Schwungrad und dem sehr gleichmäßigen, elektromagnetisch gesteuerten Widerstand überzeugt der H3 mit exzellentem Fahrgefühl, sowohl an Anstiegssimulationen wie auch bei hohen Geschwindigkeiten ‚bergab‘. Die breiten Füße sorgen selbst bei intensiven Einheiten für sicheren Stand. ...“

  • 4 von 5 Punkten

    4 Produkte im Test

    „Ein leistungsfähiger und reaktionsschneller Smart-Trainer mit Abzügen in der Lautstärke, der preislich allerdings auch deutlich unter dem Neo 2T und Kickr liegt.“

  • Endnote nicht verfügbar

    6 Produkte im Test

    Vorteile: sehr moderates Laufgeräusch bis zu mittlerem Tempo; leicht zusammenzuklappen und dank Tragegriff gut zu transportieren; standhaft; Stütze fürs vordere Laufrad im Lieferumfang; simuliert bis zu 20% Steigung.
    Nachteile: träge Widerstandsregelung im Zwift-Betrieb; keine App des Herstellers. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Saris H3

  • Saris Unisex-Adult H3 Direct Drive Bicycle Trainer, Black, Medium
  • Saris Unisex-Adult H3 Direct Drive Bicycle Trainer, Black, Medium
  • Saris Heimtrainer H3 Smart Trainer Direct Drive Smart Trainer schwarz Fahrrad
  • SARIS H3 Smart Rollentrainer
  • Saris H3 Smart Trainer 2021 Rollentrainer Modelljahr: 2021, kinder, schwarz
  • SARIS H3 ROLLENTRAINER MAGNET ANT+ HEIMTRAINER SMART TRAINER FAHRRAD HOMETRAINER
  • Saris H3 Smart Trainer (mit Direktantrieb) - Turbotrainer

Kundenmeinungen (4) zu Saris H3

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
4 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

H3

Lei­ser Smar­tie

Stärken
  1. dezentes Laufgeräusch auch bei höheren Drehzahlen
  2. Adapter für Steckachsen und Schnellspanner (im Lieferumfang)
  3. optional: Freilaufkörper für SRAM-Naben (XD/XDR) sowie Nfinity-Platte für realistischeres Fahrgefühl
  4. klappbare Standfüße
Schwächen
  1. keine Kassette im Lieferumfang

Der H3 von Saris ist der Preisknüller für eine ambitionierte Zielgruppe. Bis zu 20% Steigung sind drin, daneben bringt er volle Bluetooth-/ANT+-Unterstützung mit und surrt sich im Testumfeld auch noch unter die leiseren Trainer. Extrapunkte gibt es für seine Standhaftigkeit, die er auch beim eisernen Wiegetritt nicht verliert, wobei sich die Standfüße zugunsten einer besseren Verstaubarkeit einklappen lassen. Soll das Training noch realistischer werden, kann der Trainer um die nach vorne/hinten und seitlich wippende MP1 Nfinity-Platte erweitert werden.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Saris H3

Gewicht 21,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Saris H3 können Sie direkt beim Hersteller unter saris.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Ausgleichstraining

World of MTB - Mit der Tacx-Trainings-App kann man verschiedene Trainings absolvieren. Das Smartphone wird dabei einfach per Bluetooth verbunden und regelt die Widerstandsmodi. Über das Smartphone erhält der Rollentrainer übrigens auch die aktuellsten Updates. Mit der Trainings-App hat man seine Trainingswerte immer im Blick: Watt, Frequenz, Puls, Geschwindigkeit, ... Wer es ausgefeilter mag, erwirbt für 179 Euro die zusätzliche Trainingssoftware, die allerdings lediglich für Windows erhältlich ist. …weiterlesen

Gefühlsecht?

World of MTB - So oder so: Der Trainer im Keller oder im Wohnzimmer ist eine gute Methode, um fit durch den Winter zu kommen - und manche sind sogar richtig gefühlsecht. Was für jeden Rollenfahrer eine Pflicht ist, sind die folgenden Produkte: ROLLENREIFEN Damit es zwischen Hinterreifen und Reibrolle des Trainers keinen Schlupf gibt, muss der Anpressdruck der Rolle ziemlich hoch sein - und das führt schon nach kurzer Trainingszeit zu merklichem Abrieb am Reifen. …weiterlesen