• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Brenn­weite: 85mm
Auto­fo­kus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Samyang Xeen T1,5/85mm Cinema im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 3 von 6

    „... Visuell war hohe Schärfe, leichte Verzeichnung am Rand und eine warme Farbgebung festzustellen. Auffällig war die im Vergleich zur Konkurrenz recht weite Naheinstellgrenze: Man kommt nicht so nah ran ans Motiv, was in der Praxis schon einmal stören kann. Ein schönes Bokeh dank der Elf-Lamellen-Blende und mit die geringste Atemneigung im gesamten Testfeld fiel angenehm auf. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Samyang meint es ernst mit dem Videosegment und greift mit überzeugenden Produkten die etablierten Größen an. Wer jetzt lächelt, sollte vorsichtig sein: Der deutsche Vertrieb liegt beim Distributor von Blackmagic Design. Die haben auch schon mal gezeigt, wie man mit Preisen Marktanteile erobert. Und Samyang hat bereits drei weitere Xeen-Cine-Prime-Brennweiten angekündigt.“

zu Samyang Xeen T1,5/85mm Cinema

  • Samyang 85mm T1.5 XEEN Cine Lens MFT
  • Xeen 15085T1.5M T1.5 Cine Objektiv MFT Anschluss 85 mm schwarz
  • XEEN Cinema 85mm T/1,5 Micro Four Thirds
  • Samyang XEEN 85mm T1.5 FF Cine Sony
  • Samyang XEEN 85mm T1.5 FF CINE MFT
  • No Name Tele-Objektiv f/22 - 1.5 85mm
  • SAMYANG XEEN Cinema 85mm T1,5 MFT Vollformat
  • No Name Tele-Objektiv f/22 - 1.5 85mm
  • XEEN 85mm T 1.5 Cinema Sony E-Mount (E/FE) (Manual Focus)
  • Samyang XEEN Cinema 85mm T1,5 PL Vollformat

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samyang Xeen T1,5/85mm Cinema

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 85mm
Maximale Blende f/1,5
Naheinstellgrenze 112 cm
Ausstattung
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1180 g

Weitere Tests & Produktwissen

Sechs für 85

VIDEOAKTIV 1/2018 - Fragen sie doch einmal einen Fotografen nach seiner Lieblingsbrennweite. Wahrscheinlich nennt er ein lichtstarkes 85er-Objektiv und gibt gleich die Begründung: Damit mache er seine wichtigen Portraits. Das geht dem engagierten Filmer nicht anders - zumal er immer öfter die gleichen Geräte wie der Fotokollege benutzt, nämlich Kameras mit großem Sensor im Super-35-Millimeter- oder Voll-35-Format. Grund genug für uns, den Portraitoptiken - namentlich den 85ern - auf den Zahn zu fühlen. …weiterlesen

Lichtstark

VIDEOAKTIV 1/2016 - Wer den Aufbau noch weiter perfektionieren will, hängt noch eine zweite Follow-Focus-Mechanik auf das Rig und dockt diese an den Blendenzahnkranz an. Die Xeen-Objektive haben elf Blendenlamellen, die sich stufenlos verschieben lassen. Das bedeutet aber auch: Eine Steuerung aus der Kamera heraus gibt es nicht. Aber das sind eben Cine Primes - und wer will schon mit Automatik arbeiten, wenn man die Blende so sanft von Hand steuern kann? …weiterlesen