Samsung XP941 (256 GB) Test

(2,5 Zoll Festplatte (intern))
XP941 (256 GB) Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Technologie: SSD
  • Schnittstellen: M.2
  • Bauform: 2,5"
  • Garantiezeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Samsung XP941 (256 GB)

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Note:2,11

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Extrem gute Lese- und Schreibwerte.
    Minus: Nicht ohne Weiteres bootfähig; Hoher Preis.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung XP941 (256 GB)

  • SAMSUNG MZ-76Q4T0BW 860 QVO 4 TB 2,5 Zoll interne SSD Festplatte

    Hervorragendes Preis - Leistungs - Verhältnis Starke Leistung für jeden Tag Bewährte Qualität und Zuverlässigkeit

Einschätzung unserer Autoren

Samsung XP-941 (256 GB)

eschwindigkeitswunder mit kleinen Mängeln

Moderne SSDs bewegen sich an den Leistungsgrenzen des SATA-Standards. Dieser bildet momentan einen Flaschenhals und schränkt die zu erreichenden Übertragungsgeschwindigkeiten stark ein. Aktuelle Mainboards, beispielsweise mit Intel Z97-Chipsatz, haben bereits den Nachfolger M.2 verbaut. Da die Anbindung über PCI-Express und nicht über SATA abgewickelt wird, lassen sich Nettodatenraten von bis zu vier Gigabyte pro Sekunde verwirklichen. Es handelt sich hierbei um PCI-Express 2.0, das pro Lane eine Bandbreite von 500 Mbyte/s bietet.

Technik

Eigentlich handelt es sich bei dem XP941 um ein Enterprise-Laufwerk für Geschäftskunden. Ausgestattet mit dem sehr guten Samsung-MDX-Controller tummeln sich auf zwei Flashbausteinen je 128 Gigabyte Speicherplatz. Das ganze steckt mit 512 Megabyte DRAM auf einer 22 Millimeter breiten und 80 Millimeter langen Platine, die Ähnlichkeiten mit einem Arbeitsspeicherriegel ausweist.

Leistung

Im Testungen erreicht das Modell ausgezeichnete Werte. Im AS-SSD Benchmark liest es mit knapp 1.050 Megabyte pro Sekunde und schreibt mir rund 800 Megabyte pro Sekunde. Einer der großen Nachteile der neuen SSD ist aber die fehlende Option-ROM. Diese ist notwendig, damit man das Laufwerk in einem Windowssystem bootfähig machen kann. Somit lässt sich die SSD zwar im System betreiben, von dieser kann aber nicht gebootet werden. Damit dürfte es für die meisten Anwender uninteressant sein.

Datenblatt zu Samsung XP941 (256 GB)

Bauform 2,5"
Garantiezeit 5 Jahre
Kapazität 256 GB
Schnittstellen M.2
Technologie SSD

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Thumb Drive mal anders PC Games Hardware 7/2014 - Mit Ausnahme von Plextor legen die Hersteller ihren M.2-SSDs weder Zubehör noch Software bei. Wirft man einen Blick auf das Datenblatt des Samsung XP941, so fühlt man sich in der SSD-Zukunft angekommen: Samsung verspricht eine Lesegeschwindigkeit von 1.080 MByte/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 800 MByte/s. Diese Leistungen können wir bestätigen: Sowohl im AS-SSD- wie auch im Atto-Disk-Benchmark weichen die Messwerte nur wenig von den Angaben ab. …weiterlesen