Befriedigend (2,6)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
LAN / Ether­net: Nein
Blue­tooth: Ja
Akku­be­trieb: Ja
Mul­ti­room: Ja
Sprachas­sis­tent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Samsung WAM6500 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,57

    Platz 5 von 5

    „Der Samsung spielt Musik per WLAN und Bluetooth, dank Akku auch abseits von Steckdosen. Mit dem Samsung-Soundbar lassen sich zwei WAM zum Raumklang-Set koppeln. Die App war im Test aber hakeliger als bei der Konkurrenz.“

  • „überragend“ (1,1); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangtipp“

    2 Produkte im Test

    „Mit der Wireless-Audio-Multiroom-Serie bietet Samsung smarte Audiolösungen für alle Räume. Die drahtlosen Aktivlautsprecher R6 und R7 vereinen moderne Funktionalität, eigenständiges Design und highfidele Klangqualität – und das rundum auf 360 Grad.“

  • „befriedigend“ (2,57)

    Platz 2 von 2

    Ton: „klar, weiträumig, sauber, etwas nasal.“ (2,69);
    Musikquellen: „u.a. viele Streamingdienste.“ (1,46);
    Anschlüsse: „keine.“ (6);
    Mobil-Einsatz: „auch Akkubetrieb (9 Stunden).“ (2,43);
    Bedienung: „einfach durchschaubare App.“ (2,92).

  • „befriedigend“ (2,57)

    11 Produkte im Test

    „Wildert Samsung jetzt im Revier der Design-Schmieden à la B & O? Ein Blick auf den WAM7500 (R7) und WAM6500 (R6) nährt diesen Verdacht, zumal es die auch in Weiß erhältlichen Sound-Eier nicht zum Schnäppchenpreis gibt. Anschlüsse fehlen, aber dafür glänzen die Lautsprecher als Funk-Meister: Per WLAN spielen sie Musik vom PC ab, per Bluetooth vom Handy, außerdem Internetradio und viele Streaming-Dienste ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Samsung WAM6500

zu Samsung R6

  • Samsung WAM6500, Kabellos, Schwarz
  • Samsung WAM6500 Multiroom-Lautsprecher (WLAN, 360 Grad Sound, Akku) dunkelgrau

Einschätzung unserer Autoren

Samsung WAM6501

WLAN-​Ei mit gutem Rundum-​Klang, aber hake­li­ger App

Stärken
  1. guter Klang mit klaren Mitten
  2. Bluetooth zum Streamen von Musik
  3. Akku macht Lautsprecher mobil
Schwächen
  1. hohe Töne leicht überpräsent
  2. kaum Tiefbass
  3. App vergisst WLAN-Einstellungen

Klang

Allgemeines Klangbild

Samsungs WAM6500 ist so konstruiert, dass er den Schall rundum in jede Richtung ausgibt. Im Ergebnis kommt ein räumlicher und klarer Klang zustande. Leichte Schwächen offenbaren sich vor allem in der Wiedergabe hoher Töne.

Basswiedergabe

Wirklich tiefe Bässe wirst Du dem Lautsprecher nicht entlocken. Dennoch sorgt der nach unten gerichtete Basslautsprecher für ein solides Bassfundament, da sind sich Experten und Kunden einig.

Ausstattung

Anschlüsse

Nicht mit an Bord: Ein Aux-Eingang, um die Box über ein Kabel mit der Musikquelle zu verbinden. Über USB kannst Du ebenfalls keine Musik wiedergeben, der Anschluss ist nur für Updates. Dafür hast Du die Möglichkeit, Audiosignale via Bluetooth zuzuspielen.

Funkverbindung

Die Einrichtung der Verbindung gestaltet sich einfach. Du kannst mehrere WAM-Lautsprecher zu einem Verbund, mit einer Multiroom-fähigen Samsung-Soundbar sogar zu einem 4.1-Raumklang-Set koppeln. Ein Teil der Kundschaft berichtet von WLAN-Verbindungsproblemen.

Handhabung

Installation & Bedienung

Bei der Bediensoftware hagelt es Kritik, vor allem aus Richtung der Kundschaft. Die WLAN-Verbindung muss teilweise immer wieder neu eingerichtet werden. Super: Mit dem App-internen Equalizer kannst Du den Klang Deinen eigenen Vorlieben entsprechend anpassen. Der interne Akku macht den Samsung mobil.

Verarbeitung & Design

Das eiförmige Design kommt bei Testern und Käufern sehr gut an. "Area DVD" lobt zudem die Bedienelemente, die sich super ins Gesamtbild einfügen. Darüber hinaus ist der Lautsprecher hochwertig und edel verarbeitet.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: WLAN-Lautsprecher

Datenblatt zu Samsung WAM6500

Technik
System Mono-System
Bauweise Rundumstrahler
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB fehlt
LAN / Ethernet fehlt
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
DLNA vorhanden
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband vorhanden
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 15,7 cm
Tiefe 15,7 cm
Höhe 23,2 cm
Gewicht 1,8 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WAM6500/EN, WAM6501/EN

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung WAM-6500 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Traumhafte Klänge

Audio Video Foto Bild - Wichtige Einschränkung bei WLAN-Lautsprechern: Die Vernetzung klappt nach wie vor nur innerhalb einer Marke. Wer also zusätzlich zum Samsung-Soundbar im Wohnzimmer weitere Boxen etwa in der Küche per App mit Musik füttern möchte, braucht dazu ein Samsung-Modell wie den WAM6500 auf Seite 44. Da nützt dann selbst der Testsieger von Raumfeld nichts. …weiterlesen