WFS-7802 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A
Füll­menge: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WFS-7802

Kom­pakt – und doch ganz wie die Großen

Der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung hat eine neue Maschine für enge Nischen vorgestellt, die es trotz ihrer kompakten Abmessungen auch mit den großen Geschwistern aufnehmen kann – und das absolut auf Augenhöhe. Denn die 45 Zentimeter breite Samsung WFS-7802 nimmt nicht nur 8 Kilogramm Wäsche auf und kann damit so viel waschen, wie die meisten herkömmlichen 60-Zentimeter-Modelle, sie ist auch genauso sparsam. Laut Samsung würden bis zu 70 Prozent Energie im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen eingespart, indem das Gerät auf eine innovative „Schaum-Aktiv“-Technologie setze. Bei ihr durchdringe der Schaum die schmutzige Wäsche schon vor dem eigentlichen Waschvorgang wie ein luftiger Teppich.

Dadurch und durch die mögliche Verwendung von Niedrigtemperaturen von nur noch 15 Grad Celsius ließen sich auch empfindliche Kleidungsstücke nicht nur schonend sondern eben auch besonders sparsam reinigen. Insgesamt verbrauche die Maschine im günstigsten Fall nur noch 0,43 kWh Strom und erfülle damit problemlos die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A+++. Schonend wird übrigens nicht nur die Wäsche behandelt, auch bei der Maschine selbst setzt Samsung auf Langlebigkeit: Der Heizstab ist beispielsweise mit Keramik beschichtet und soll auf diese Weise die Anlagerung von Kalk verhindern. Ferner ist der Motor von solch hoher Qualität, dass der Hersteller dem Trend folgt und auf dessen Funktionalität satte zehn Jahre Garantie gewährt.

Anwender werden sich darüber hinaus über die „Vibration Reduction Technology plus“ (VRT plus) freuen, bei der ein spezieller Sensor für eine beständige Unwuchtkontrolle sorgt und somit laute Geräuschentwicklungen verhindert. Auf diese Weise sollten nicht nur nervige Vibrationen sondern auch ein „Wandern“ der Maschine der Vergangenheit angehören. All das hat nur einen Haken: Die Kosten der Samsung WFS-7802 haben sich ebenfalls gewaschen. Unter 850 Euro wird man das Gerät anfangs nicht im Handel erhalten.

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Samsung WFS-7802

Bauart
Typ Frontlader
Füllmenge 8 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung WFS-7802 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: