WF-71284 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A
Füll­menge: 12 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WF-71284

12-​Kilo-​Modell mit der Kraft des Schaums

Im Juni 2011 kommt von Samsung eine Waschmaschine, die vor allem Großfamilien begeistern dürfte. Denn das Modell WF-71284 fasst nicht weniger als 12 Kilogramm Wäsche – das ist doppelt so viel, wie einfachere Standardgeräte aufnehmen. Dabei müssen die Käufer aber keinesfalls Sorge haben, vor einem Koloss von Gerät zu stehen: Die WF-71284 besitzt mit 85 x 60 x 60 Zentimetern ganz normale Abmessungen und passt damit in jede Standardlücke. Im Gegenteil: Die enorme Kapazität des Gerätes hat im Grunde nur Vorteile. Denn mit zunehmender Beladungskapazität verbessert sich in der Regel auch die Energiebilanz der Geräte. Und tatsächlich: Laut Hersteller liegt der Stromverbrauch um 40 Prozent unterhalb der Grenzwerte für die Energieeffizienzklasse A.

Auch der Wasserverbrauch kann sich sehen lassen: Mit 6,5 Litern je Kilogramm Wäsche ist die Maschine ausgesprochen sparsam, nur ganz wenige Geräte schaffen derzeit bessere Werte. Dabei soll trotz der geringen Wasserzufuhr stets saubere Wäsche garantiert sein. Die Waschwirkungsklasse A wird unter anderem durch die „Schaum-Aktiv“-Technologie ermöglicht, bei der das im Wasser gelöste Waschpulver mittels kleiner Düsen aufgeschäumt wird. Dies erlaubt ein besseres Eindringen der Lauge in die Textilien und damit einen höheren Wirkungsgrad. Ein weiterer, angenehmer Effekt dieser Technologie ist die Schonung der Wäsche, die auf einem Schaumteppich durch die Trommel gleitet.

Darüber hinaus sind die Wasserauslasslöcher der Trommel um 25 Prozent kleiner als bei bisherigen Samsung-Geräten. Dies soll im Zusammenspiel mit dem Schaumteppich dafür sorgen, dass sich keine empfindlichen Wäschestücke in der Trommel verhaken und dadurch beschädigt werden können. Und auch beim Herausholen der Wäsche hilft die Maschine dank eines 33 Zentimeter durchmessenden XXL-Bullauges, so dass der Anwender seine Kleidung ganz vorsichtig herausheben kann. Überhaupt steht Komfort im Fokus des Gerätes: Ein großes 3,5-Zoll-Farbdisplay erleichtert die Bedienung, während ein ganzer Haufen an Spezialprogrammen für beispielsweise Wolle, dunkle Wäsche oder auch Jeans sowie Extraoptionen wie Energie sparen, intensive Flecken und Leichtbügeln die perfekte Abstimmung des Waschvorgangs erlaubt.

Spannend ist in diesem Zusammenhang auch die Möglichkeit, das Lieblingsprogramm abspeichern und später auf Wunsch wieder aufrufen zu können. So viel Komfort und Hightech ist natürlich kein billiges Vergnügen: 1.299 Euro wird man anfangs schon für die Samsung WF-71284 hinblättern müssen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung Waschmaschine WW6500T INOX WW80T654ALX/S2, 8 kg, 1400 U/min,
  • Indesit BTW D61253 Toplader-Waschmaschine, 6 kg, 1.200 U/min.

Kundenmeinungen (3) zu Samsung WF-71284

2,3 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (67%)

2,3 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen

    von totto4
    • Vorteile: leise, stromsparend, sehr gute Waschleistung
    • Geeignet für: Großfamilien

    Wir haben die Maschine jetzt ein halbes Jahr, und wir sind mit allem sehr zufrieden. Können die anderen Meinungen nicht teilen. Und der Stromverbrauch ist ein Hammer, damit meine ich sehr gering. Eine absoloute Kaufempfehlung für Großfamilien.

    Antworten
  • Bin sehr enttäuscht!!

    von Kampfwascher
    • Vorteile: leise, leichtes Transportgewicht
    • Nachteile: wäscht nicht sauber, macht auf Dauer die Wäsche kaputt
    • Geeignet für: Bettdecken

    In den Energiesparprogrammen wäscht sie sauber, was aber bei einer Waschdauer von 4 Std. auch nicht verwunderlich ist. Nachdem ich aber die Nachteile dieser Programme am eigenen Leib zu spüren bekam (muffige/vergraute Wäsche, extrem muffige Waschmaschine, kaputte Wäsche!!), benutze ich jetzt die Standartprogramme und muss feststellen, das die Wäsche nicht mehr sauber wird. Schon bei normal verschmutzter Wäsche auf 60 Grad muss ich das Waschmittel für stark verschmutzt dosieren, Fleckensalz dazugeben und schlieslich sogar noch bis zu 6 Liter Wasser nach Beendigung der Mengenautomatik zugeben, ansonsten wird die Wäsche nicht sauber!!!! Entsprechend stark verschmutzte Wäsche muss ich jetzt wieder kochen!! Und wo habe ich jetzt gespart??
    Ich vernisse die Zeit, als man(n) die Wäsche ohne Fleckensalz und Vorwasch-Spray und Co. im normalen 60 Grad-Programm noch sauber bekam, auch wenn's dann 100 Liter Wasser und 1,7 KW Strom waren!! Aber wenn man(n) halt am falschen Ende spart, kommt so was dabei raus.

    Antworten
  • Kein gutes Waschergebnis

    von Ireena

    Mit dem Waschergebnis bin ich überhaupt nicht zufrieden, meistens ist die Wäsche nicht ausreichend sauber. Offensichtlich zieht diese Maschine zu wenig Wasser, demzufolge kann sich auch kaum Schaum bilden (womit doch so sehr geworben wird). Leider gibt es auch keine Möglichkeit, mehr Wasser zuzuschalten. Schade ums Geld, ich würde diese Maschine nie mehr kaufen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Samsung WF-71284

Bauart
Typ Frontlader
Füllmenge 12 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Waschen & Schleudern
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung WF-71284 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: