• ohne Endnote
  • 1 Test
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE40H5273 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    184 Produkte im Test

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung GQ75Q67TGUXZG Fernseher QLED 75 Zoll 189 cm 4K UHD Smart TV HDR EEK: A+

Kundenmeinung (1) zu Samsung UE40H5273

2,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE 40 H5273

Smart-​TV-​Grund­aus­stat­tung

Es gibt einen Ethernet-Port, doch in Sachen Smart-TV beschränkt sich Samsung auf grundlegende Funktion: Die Benutzeroberfläche „Smart Hub“ gewährt Zugriff auf verschiedene Online-Dienste, außerdem kann man mit einem Browser frei im Internet surfen.

WLAN als Option

Welche Online-Dienste im Einzelnen unterstützt werden, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen. Wer kein LAN-Kabel zum Router legen kann, braucht mangels eingebauter WLAN-Antenne einen separat angebotenen WLAN-USB-Dongle. Verzichten muss man auch an anderer Stelle, denn mit einem DLNA-Zertifikat, dank dem sich Dateien lokaler Server streamen ließen und mit dem HbbTV-Standard, dank dem man aus dem laufenden TV-Programm zu den Mediatheken der TV-Sender gelangen könnte, kann der 40-Zöller offenbar nicht dienen. Fernsehsender empfängt das Gerät ganz ohne TV-Receiver, schließlich hat Samsung einen Dreifachtuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) verbaut. Ein CI-Plus-Slot, in den Pay-TV-Abonnenten ein optionales CI-Modul und die Smartcard ihres Anbieters stecken, um das kostenpflichtige Programm zu entschlüsseln, darf natürlich nicht fehlen.

Schnittstellen, Multimedia-Formate und Display

Zu den Schnittstellen, die bereits genannt wurden, gesellen sich zwei HDMI-Eingänge, eine Scart-Buchse, ein Kopfhörerausgang und ein optischer Digitalausgang. Von einem HDMI-Eingang samt integriertem Audio-Rückkanal (ARC), der ein separates Audio-Kabel zum Heimkinosystem überflüssig machen würde, ist im Datenblatt keine Rede. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einer einzelnen USB-Buchse, die man entweder für den optionalen WLAN-Dongle oder für einen USB-Speicher nutzen kann. Wird ein USB-Speicher angeschlossen, lassen sich zuvor archivierte Foto-, Video- und Audio-Dateien abspielen, hier nennt Samsung unter anderem JPEG-, DivX-, WMV-, AAC- und MP3-Dateien. Zur Aufnahme digitaler TV-Sendungen kann man den USB-Speicher nicht nutzen. Für die Qualität der intern wie extern zugespielten Signale bürgt ein LC-Display mit 1920 x 1080 Pixeln, LED-Hintergrundlicht und 100 Hertz-CMR.

Auf der Haben-Seite stehen ein Dreifachtuner, eine USB-Buchse zur Multimedia-Wiedergabe und zwei HDMI-Eingänge. Darüber hinaus können einige, aber längst nicht alle Smart-TV-Funktionen genutzt werden. Erste Tests zum UE40H5273 stehen noch aus.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE40H5273

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 40H5273 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: