• ohne Endnote

  • 1 Test

2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE40ES6530 im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2012“

    107 Produkte im Test

    Leistungsaufnahme (in Watt): 63;
    Jahresenergieverbrauch im Ein-Zustand (kWh/Jahr): 92;
    Jährliche Betriebskosten (Euro/Jahr): 23;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 177;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 54.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samsung UE40ES6530

Kundenmeinungen (2) zu Samsung UE40ES6530

2,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

2,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Hipster

    Für Kabel nicht geeignet

    • Vorteile: attraktives Design, automatische Bildanpassung
    • Nachteile: Bild total schlecht
    • Geeignet für: nur bei Satempfang gutes Gerät
    • Ich bin: normaler Nutzer
    Optisch ansprechendes Gerät. Aber mit Kabelempfang schlechtes Bild. Analog Bildqualität erbärmlich. Digital mies und nur HD ok. Das Bild hat in Digital z.Tl. doppelte Konturen, ist flau und etwas verschwommen. Vergleichsgerät von Sony brachte an gleichem Antennenanschluss analog und digital einwandfreies Bild. An Sat rundum gutes bis begeisterndes Bild. 2D:3D wenig sinnvoll. Der Klang ist überraschend gut. Natürlich fehlt es bauartbedingt am Bass. Ton über angeschlossene HiFi-Anlage sehr gut, jedoch nicht über die Lautstärkeregelung der TV-Fernbedienung regelbar.
    Antworten
  • von Wülli

    Super Gerät mit kleinen Hürden

    • Vorteile: angenehme Farben, Bild von allen Quellen ist top, beeindruckendes 2D- und 3D-Bild
    • Nachteile: Bedinung teilweise Kompliziert
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum, überall, Wohnzimmer
    • Ich bin: normaler Nutzer
    Wir haben das Gerät nun seit zwei Wochen und sind wirklich begeistert. Das Bild ist super, die Bedinung für den alltagskram Klasse, die v
    Vernetzungsmöglichkeiten Genial!! Fotos oder Filme an einer Fritzbox angeschlossenen Festplatte schauen, kein Problem. Mit dem Handy aufgenommene Fotos mal eben vom Handy auf den Fernseher, ein Tastendruck wenn beide im Netz hängen. Genervt war ich von der Anleitung, eine deutsche hab ich Noch nicht gefunden und die im Fernseher integrierte ist zeitintensiv. Gepuzzelt habe ich lange mit der PVR Funktion, die geht nur wenn der Fernseher am Internet hängt. Fand ich komisch und muss ich noch mal genau prüfen denn wenn die Daten aus dem Guide verschwinden sind auch die programierten Aufnahmeeinstellungen weg, über die Rovi Zeitung nimmt er gar nichts auf. Wenn man in die Einstellungsdetails geht hat man hier soooooo viele Schalter an denen man fummeln kann das man schnell den Überblick verliert, weniger ist manchmal mehr. Zu 3D kann ich nichts sagen weil wir das nicht nutzen möchten. Ich würde den Fernseher wieder kaufen auch wenn einige Sachen recht kompliziert ein.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Netz­werk­fä­hig, inklu­sive HbbTV

Der UE40ES6530 geht zweigleisig auf Empfang: Samsung hat dem 40-Zöller einen HDTV-fähigen Tuner für Antenne, Kabel und Satellit spendiert, außerdem lässt sich das Gerät per LAN oder WLAN mit einem Router verbinden, um Inhalte aus dem Netz abzurufen.

Weil das WLAN-Modul für den drahtlosen Zugriff im Gehäuse verbaut wurde, ist ein separater USB-Adapter überflüssig. Per LAN oder WLAN bringt man Multimedia-Dateien von DLNA-Servern im Heimnetz auf den Schirm. Laut Hersteller unterstützt der Fernseher Wi-Fi Direct, demnach kann er auch unmittelbar mit einem entsprechend ausgestatteten Endgerät (Mobiltelefon, Computer) kommunizieren, also ohne Router. Mit einem aktiven Breitbandanschluss hat man überdies Zugriff auf die via Smart TV bereitgestellten Online-Dienste, darunter der neue Mediatext-Standard HbbTV. Man soll frei im Netz surfen, im Zusammenspiel mit einer optionalen Kamera Skype-Telefonate führen und den Fernseher auf Wunsch mit einem Smartphone steuern können. Multimedia-Dateien spielt der 40-Zöller nicht nur aus dem Heimnetz, sondern auch von einem externen USB-Speicher ab. Per USB soll man außerdem das via DVB-T, DVB-C und DVB-S2 empfangene TV-Programm aufnehmen können – zumindest die freien Sender. Für verschlüsselte Angebote steht ein CI-Plus-Slot bereit, hier platziert man ein optionales CAM-Modul und die Smartcard. Klassische Zuspieler, also Blu-ray-Player, Spielekonsolen, Computer und AV-Receiver, werden über drei HDMI-Eingänge, per Komponente, Composite-Video oder Scart angeschlossen. Eine VGA-Buchse für Computer ohne HDMI-Ausgang bleibt außen vor. Abgerundet wird die Anschlussleiste von passenden Audio-Eingängen, von einem Kopfhörerausgang und einem optischen Digitalausgang. Ob eine der HDMI-Buchsen einen Audio-Rückkanal bietet, über den man das Tonsignal ohne optisches Digitalkabel abgreifen kann, verrät der Hersteller nicht. Das LCD-Panel löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf, nutzt LED-Backlight, eine 400 Hertz-CMR-Schaltung und verarbeitet 3D-Blu-ray-Filme. Zwei aktive Shutterbrillen, die für den 3D-Effekt unerlässlich ist, gehört zum Lieferumfang. Im Betrieb nimmt das ohne Standfuß 4,8 Zentimeter tiefe Gerät durchschnittlich 63 Watt Leistung auf.

Wer den Kompromiss aus überschaubaren Abmessungen und ordentlicher Bilddiagonale sucht, ist mit einem 40-Zöller gut beraten. Der UE40ES6530, den man zur Zeit für 1000 EUR bekommt, punktet überdies mit 3D- und Netzwerkfähigkeit, mit einem Triple-Tuner und der Möglichkeit zur USB-Aufnahme. Die ersten Tests stehen noch aus.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE40ES6530

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 10,9 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE40 ES6530 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: