• Sehr gut 1,4
  • 3 Tests
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 37"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE37D6500 im Test der Fachmagazine

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 6

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: sehr gutes Bild / HbbTV.
    Minus: etwas ‚wolkiges‘ Schwarz.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 10-11/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (1,4); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    Der Fernseher von Samsung bewegt sich in der Ausstattung und der Bildqualität auf der Höhe der Zeit. Gerade die HD-Darstellung ist sehr gut. Des Weiteren sorgen Internet-Funktionen sowie die Netzwerkfähigkeit und die USB-Aufnahme dafür, dass hier ein echter Allrounder auf den Käufer wartet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 5

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    Bild, HDMI (45%): 1,4 (4 von 6 Punkten);
    Ton (5%): 1,6 (4 von 6 Punkten);
    Ausstattung (20%): 1,2 (5 von 6 Punkten);
    Verarbeitung (15%): 1,4 (4 von 6 Punkten);
    Bedienung (15%): 1,3 (4 von 6 Punkten).  Mehr Details

Kundenmeinungen (486) zu Samsung UE37D6500

3,5 Sterne

486 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
209 (43%)
4 Sterne
49 (10%)
3 Sterne
87 (18%)
2 Sterne
53 (11%)
1 Stern
87 (18%)

3,5 Sterne

486 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE 37D6500

Netzwerkfähig, inklusive HbbTV

Per LAN oder WLAN greift der Samsung UE37D6500 auf Heimnetz und Internet zu. Neben der Multimedia-Wiedergabe von einem DLNA-fähigen Gerät, Skype-Telefonaten, YouTube-Videos und ähnlichen Diensten beherrscht das Gerät den neuen Mediatext-Standard HbbTV.

HbbTV verbindet das klassische Breitbandfernsehen mit den Möglichkeiten des Internets. Unterstützt ein Sender den HbbTV-Standard, dann wird ein Symbol eingeblendet, das zur Mediathek des Senders führt. Dort findet man Videos, Nachrichten und einfache Online-Spiele. Voraussetzung für den Zugriff ist ein Internetanschluss mit ausreichend Bandbreite. Den Breitbandanschluss braucht man natürlich auch für YouTube-Videos, für das Surfen mit dem integrierten Web-Browser, für die verschiedenen Apps – darunter Facebook und Twitter – und für Videotelefonate via Skype. Wer Skype nutzen will, muss sich außerdem eine Kamera besorgen. Das klassische Fernsehprogramm gelangt via DVB-T, DVB-C und DVB-S2 auf den Bildschirm, wobei die integrierten Tuner nicht nur SD-, sondern dank MPEG4-Unterstützung auch HDTV-Sender empfangen. Wer nicht auf Pay-TV-Angebote verzichten will, platziert ein CAM-Modul und die Smartcard des gewünschten Anbieteres im dafür vorgesehenen CI-Plus-Schacht. Externe Zuspieler werden über vier HDMI 1.4-Eingänge (inklusive Audio-Rückkanal), per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA mit dem Fernseher verbunden. Das Tonsignal gelangt – wenn man es nicht mit einem HDMI 1.4-zertifizierten Receiver über den Audio-Rückkanal abgreift – über einen Digitalausgang zur Heimkinoanlage. Ein Kopfhörerausgang und drei USB-Schnittstellen, über die man Multimedia-Dateien abspielen, Fernsehsendungen aufnehmen und eine Webcam andocken kann, runden die Anschlussleiste ab. Das LCD-Panel misst 37 Zoll in der Diagonale, löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf und wird mit LEDs hinterleuchtet. Weil die LEDs sequentiell aufleuchten, erreicht der Fernseher eine Bildwiederholrate von 200 Hertz. 3D-Videos sind für den Fernseher ebenfalls kein Problem, eine aktive Shutterbrille gehört leider nicht zum Lieferumfang. Ohne Standfuß ist der 37-Zöller nur knapp drei Zentimeter tief.

Wer von der schlanken Bauform auf die Fähigkeiten des Samsung schließt, macht einen Fehler: Das Gerät bietet einen Triple-Tuner mit HDTV-Unterstützung, kann Sendungen aufnehmen, verarbeitet 3D-Signale und lässt sich per LAN oder WLAN (integriert) ins Netz einbinden. Die ersten Tests zum 37D6500, der auch in 32, in 46 und in 55 Zoll erhältlich ist, werden hoffentlich bald folgen. Bei amazon bekommt man den Fernseher zur Zeit für 750 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE37D6500

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 37"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 9,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 37 D 6500 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

TechniSat MultyVision 46 ISIOPhilips 55 PFL 6606 KSamsung UE 40D6500Sony Bravia KDL-40NX720Samsung UE40 D7090Philips 32PFL3606HPhilips 22PFL3415HSamsung UE55D7090Toshiba Regza 47VL863GSony Bravia KDL-46HX925