Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB) 6 Tests

Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB) Produktbild
Gut (2,1)
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Tech­no­lo­gie HDD
  • Schnitt­stel­len SATA II (3Gb/s)
  • Bau­form 2,5"
  • Garan­tie­zeit 2 Jahre
  • Mehr Daten zum Produkt

Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 02.09.2011 | Ausgabe: 10/2011
    • Details zum Test

    Note:2,0

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: hohe Schreib- und Lesegeschwindigkeit; leise im Betrieb; akzeptable Wärmeentwicklung.
    Minus: gemächliche Zugriffszeit.“

    • Erschienen: 05.08.2011 | Ausgabe: 9/2011
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Die Samsung HN-M101MBB ist ideal für alle, die ihren Laptop-Speicher vergrößern wollen: gut und günstig!“

  • ohne Endnote

    „Preis/Leistung“

    6 Produkte im Test

    „Die Speicherplatz-orientierte HN-M101MBB bietet dem Käufer insgesamt 1 TB an Kapazität, verzichtet dafür aber auf etwas Geschwindigkeit. Samsungs Schützling stemmt das Volumen durch lediglich 2 Platter, die aber mit 500 GB pro Scheibe eine sehr hohe Datendichte pro Quadratzoll aufweisen. Der Zwischenspeicher beläuft sich auf 8 MB ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Die 1 TB große Samsung Spinpoint M8 muss mit mittleren sequenziellen Lese- und Schreibraten von 79,9 MB/s und 79,7 MB/s den kleineren Kollegen an sich vorbeiziehen lassen, ist damit jedoch immer noch schneller das die Hitachi Travelstar 5K750. Wer eine schnelle 1-TB-Notebookfestplatte sucht, wird mit der Western Digital Scorpio Blue WD10JPVT besser bedient. ...“

    • Erschienen: 16.07.2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der von Online-Händlern gelistete Preis von zirka 70 Euro (Stand: 16.07.11) geht für die Kapazität von 1 TByte und die gebotene Performance in Ordnung. Somit können wir die Samsung SpinPoint M8 HN-M101MBB empfehlen.“

    • Erschienen: 08.07.2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,32)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Samsung läutet mit der Spinpoint M8 HN-M101MBB nun entgültig das Terabyte-Zeitalter bei mobilen PCs ein: Dank erhöhter Datendichte gelingt es Samsung als erstem Festplatten-Hersteller, 1000 GB Kapazität auf zwei Datenscheiben unterzubringen. So passt die Spinpoint M8 in ein 9,5 Millimeter hohes 2,5-Zoll-Gehäuse und damit in jedes Note- und Netbook. Lob verdient auch die gute Balance zwischen Leistung und Umwelteigenschaften, die Samsung bei der Spinpoint M8 1TB verwirklicht hat.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB)

zu Samsung Spinpoint M8 1TB (HNM101MBB)

  • Samsung HN-M101MBB 1TB interne Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400 rpm, 12 ms,
  • Samsung HN-M101MBB HDD Festplatte 1TB (2,5 Zoll / 6,4 cm)
  • Samsung HN-M101MBB M8 HDD Festplatte 1TB (2,5 Zoll / 6,4 cm)
  • Samsung HN-M101MBB/D HDD Festplatte 1TB (2,5 Zoll / 6,4 cm)
  • Festplatte Samsung HN-M101MBB 1TB 5400Rpm 8Mb Cache Sata III 2,5\ Zoll"
  • 1000GB 1 TB 2,5\ Samsung Seagate SATA interne Notebook Laptop Netbook
  • Samsung HN-M101MBB 1TB interne Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400 rpm, 12 ms, 8
  • Seagate 1TB 2,5 Zoll 5400RPM SATA II Festplatte
  • Samsung Spinpoint HN-M640MBB 640GB SATA 2,5"
  • Samsung HN-M101MBB 1TB interne Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400 rpm, 12 ms,

Kundenmeinungen (2.798) zu Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB)

4,5 Sterne

2.798 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2043 (73%)
4 Sterne
364 (13%)
3 Sterne
168 (6%)
2 Sterne
84 (3%)
1 Stern
112 (4%)

4,5 Sterne

2.798 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Flach aber groß

Mit einer Bauhöhe von nur 9,5 Millimetern gehört die Samsung Spinpoint M8 mit einem Terabyte Kapazität zu den seltenen extra flachen Festplatten des 2,5-Zoll-Formats. Da bleibt ein wenig Luft zur schnelleren Kühlung innerhalb eines Notebooks übrig. Trotz der Produktionskrise 2011/2012 in Thailand, die an eine drastische Preissteigerung konventioneller Festplatten gekoppelt ist, findet man Anbieter mit Angeboten um 80 Euro. Denkt man an eine Aufrüstung des eigenen aptops, kommt man um die große M8 von Samsung nicht herum.

Trotz der flachen Bauweise befinden sich zwei Platter (Magnetscheiben) zu je 500 GByte im Inneren des Festplattengehäuses. Die beiden Scheiben bewegen sich moderat mit 5.400 Umdrehungen pro Minute. Einige Käufer beschweren sich darüber, dass die Festplatte unter Dauerlast bis zu 40 Grad warm wird. Mal ehrlich, das sind lediglich drei Grad über Körpertemperatur, was weder der Festplatte noch den umgebenden Hardware-Komponenten in irgendeiner Form schaden könnte. In einem High-End-Notebook können CPU und GPU unter voller Last um die 100 Grad Celsius warm werden, ohne dabei Schaden zu nehmen.

Als Anschluss dient der großen M8 ein SATA2-Port mit 3 Gbps und die übliche SATA-Stromversorgung. Bei der Arbeit nimmt die kleine Festplatte nur 2,2 Watt pro Stunde auf und redziert den Stromkonsum im Ruhezustand auf 0,7 Watt. Für die Datentransfers stehen der Samsung-Festplatte nur 8 MByte Cache zur Verfügung und laut Hersteller sollen im Lesevorgang unter optimalen Bedingungen Transferleistungen von 145 MByte pro Sekunde realisiert werden. Angesichts der Alltagsbedingungen eines Notebook-Laufwerks kann man den Wert getrost halbieren, außer man transferiert nur sehr große Dateien. Während der ese-Schreibvorgänge macht die 1TB-Platte dezent akustisch auf sich aufmerksam, was aber nicht als störend empfunden wird.

Nicht ganz leise, nicht ganz kühl, jedoch groß und zuverlässig – eine echte Kaufempfehlung.

von Christian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB)

Technologie HDD
Kapazität 1000 GB
Schnittstellen SATA II (3Gb/s)
Bauform 2,5"
Drehzahl 5400 RPM
Garantiezeit 2 Jahre
Datenübertragungsrate 300 MBit/s
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HN-M101MBB

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf