Befriedigend (2,9)
3 Tests
ohne Note
104 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: SSD
Schnitt­stel­len: SATA II (3Gb/s)
Bau­form: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Samsung 470 Series 256 GB (MZ5PA256HMCD) im Test der Fachmagazine

  • Note:2,88

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 4

    „Plus: Sehr gute Zugriffszeiten; Hohe, gleichmäßige Performance.
    Minus: Zu hoher Stromverbrauch unter Last.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „... Für das 256-GB-Laufwerk gibt Samsung maximale Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 250 MB/s und 220 MB/s an. Die I/O-Leistung soll bis zu 31.000 IOPS für Lesevorgänge und 21.000 IOPS für Schreiboperationen betragen. Die Zuverlässigkeit der Samsung-SSD soll bei 1,5 Millionen Stunden liegen. Der Hersteller gibt eine Idle-Leistungsaufnahme von 0,14 Watt an und im Betrieb soll das Laufwerk typischerweise 0,24 Watt benötigen. ...“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Gold Award“

    „Abschließend können wir sagen, dass Samsung mit der PM-810 eine ausgereifte und leistungsstarke SSD auf den Markt gebracht hat. Die vom Hersteller angegebenen maximalen Transferraten konnten wir in unseren Test ohne Schwierigkeiten erreichen und mitunter sogar um 15-30MB/s überbieten. Die vom Hersteller vorsprechenden maximalen Schreib- beziehungsweise Leseoperationen pro Sekunde zu erreichen, stellte ebenfalls kein Problem dar. ...“

Kundenmeinungen (104) zu Samsung 470 Series 256 GB (MZ5PA256HMCD)

3,7 Sterne

104 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
40 (38%)
4 Sterne
32 (31%)
3 Sterne
10 (10%)
2 Sterne
10 (10%)
1 Stern
11 (11%)

3,7 Sterne

104 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Samsung 470 Series 256 GB (MZ5PA256HMCD)

Technologie SSD
Kapazität 256 GB
Schnittstellen SATA II (3Gb/s)
Bauform 2,5"

Weitere Tests & Produktwissen

Durchblick bei SSDs

PC Games Hardware - Zusammen mit bis zu 32 ausstehenden Lese- und Schreibkommandos gibt es also genug zu tun, um nicht auch mehr als einen vollwertigen Prozessor, welcher in den meisten Fällen auf den Kernen der britischen ARM-Schmiede basiert, auszulasten. Aktuelle SSDs wie zum Beispiel die 470-Reihe von Samsung nutzen daher Spezialprozessoren mit drei ARM-9-Kernen. Wear Levelling Der Flash-Speicher moderner SSDs weist nur eine begrenzte Anzahl an Schreibzyklen auf. …weiterlesen

Marktübersicht: SSDs

PC Games Hardware - Die Preise für SSDs sinken kontinuierlich, sodass 120-GByte-SSDs inzwischen den günstigsten Preis pro Gigabyte aufweisen. Wir prüfen aktuelle Modelle in diesem Preisbereich sowie Luxus-Ausführungen.Testumfeld:Getestet wurden 22 SSD-Festplatten, davon waren 13 SSDs mit 120 Gigabyte Speicher und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, 8 Rundum-Sorglos-SSDs mit guten Allround-Eigenschaften und eine Luxus-SSD mit herausragenden Werten. Die preiswerten sowie die Allround-Modelle erhielten, unter Berücksichtigung der Testkriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung, Bewertungen von 1,57 bis 2,97. Sechs der Produkte wurden bereits in vorherigen Ausgaben getestet. …weiterlesen

Samsung PM-810

OverclockingStation.de - Wir freuen uns sehr, Euch heute das weltweite erste ausführliche Review zu Samsungs neuer PM-810 SSD-Serie vorstellen zu dürfen. Die PM-810 ist Samsungs zweite Eigenentwicklung im Bereich SSD und soll zur aktuellen Spitze aufschließen. Samsung selbst gibt die maximalen Transferraten mit 250MB/s beim Lesen und 220MB/s beim Schreiben an. Des Weiteren gibt Samsung die maximalen Operationen pro Sekunde mit 31.000 IOPS beim Schreiben an. Die nackten Werte sprechen für eine leistungsfähige SSD, aber ob es Samsungs neues Produkt wirklich bis an die Spitze schafft, möchten wir in dem folgendem Review klären. …weiterlesen