Samsung LE40C679 im Test

(Smart-TV)
  • Gut 1,7
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-S: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Samsung LE40C679

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 8 von 10
    • Seiten: 12

    „sehr gut“ (75%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: schnelle Internet-Anwendungen; spielt viele Formate ab; Dreifach-Tuner.
    Minus: Umschaltzeiten.“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5

    „gut“ (87,6%)

    „Plus: Umschaltzeiten, Menüführung.
    Minus: Keine automatische DiSEqC-Konfiguration.“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5

    „gut“ (88,8%)

    „Plus: Multimediafunktionen, Bildschirmmenüs, HD-Multituner für DVB-S2/C/T.
    Minus: stark spiegelndes Display, Klangqualität.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung UE43NU7475 108 cm (Fernseher)

    Energieeffizienzklasse A, Si eres un apasionado de la informática y la electrónica, te gusta estar a la última en ,...

Einschätzung unserer Autoren

LE40C679

DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Tuner

Der LCD-Fernseher Samsung LE40C679 hat Tuner für alle drei Empfangswege an Bord, also DVB-T (Antenne), DVB-C (Kabel) und DVB-S2 (Satellit). Neben den freien SD- und HD-Sendern bringt das Gerät dank CI-Plus-Schacht sogar Pay-TV-Programme auf den Bildschirm.

Der Kunde spart einen zusätzlichen TV-Receiver. Für alle anderen Quellen hält der Samsung vier HDMI-Eingänge bereit, einer davon wurde an der Seite verbaut. Außerdem hat man dem Modell einen Komponenten- und einen Composite-Video-Eingang, zwei Scart-Buchsen und eine VGA-Schnittstelle für das Zusammenspiel mit einem Computer spendiert. Bei der Verbindung zum Rechner gelangt der Ton via 3,5 Millimeter-Klinkenanschluss zum Fernseher und wird über die beiden zehn Watt starken Lautsprecher ausgegeben. Wer eine HiFi-Anlage anschließen will, der greift auf den optischen Digitalausgang zurück. In Sachen Konnektivität wirft der LE40C679 außerdem zwei USB-Schnittstellen für die Multimedia-Wiedergabe und einen Ethernet-Anschluss für den Zugriff auf diverse Online-Dienste und auf DLNA-fähige Geräte im Heimnetz in die Waagschale. Mit einem separat erhältlichen USB-WLAN-Dongle lässt sich der Fernseher wahlweise drahtlos ins Netz einbinden. In Sachen Bildqualität vertraut der Hersteller auf ein Full-HD-Display mit 1080/24p-Unterstützung, während die 100 Hz-Motion-Plus-Technologie flüssige und schlierenfreie Bewegtbilder verspricht. Obendrein soll das Panel dank optimierter Anti-Reflexionsschicht satte Kontrastwerte und lebhafte Farben liefern. Zu guter Letzt empfiehlt sich das Gerät als besonders sparsam: Im Energiesparmodus – hier regelt ein Eco-Sensor die Helligkeit des Hintergrundlichts - gibt sich der LCD-Fernseher mit 45 Watt zufrieden. Die maximale Leistungsaufnahme liegt laut Samsung bei 134 Watt.

Der Samsung LE40C679 belastet das Konto mit 1099 Euro. Der Kunde spart zusätzliche TV-Receiver und bekommt einen anschlussfreudigen 40-Zöller, mit dem man sogar aufs Netz zugreifen kann. Bleibt abzuwarten, wie sich das Modell in den Tests der Fachmagazine schlägt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung LE40C679

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 13,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung LE 40 C679 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen