HT-H7500WM Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Kom­po­nen­ten: Blu-​ray-​Recei­ver, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Cen­ter­box, Sub­woofer
Fea­tu­res: 4K-​Ups­ca­ling, NFC, Blue­tooth, Ups­ca­ling, 3D-​ready, WLAN inte­griert, Inter­net-​TV, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

HT-H7500WM

Modern und viel­sei­tig

Für knapp 750 EUR bietet Samsung seit kurzem eine Heimkinoanlage namens HT-H7500WM an. Passend zum gesalzenen Preis enthält die Ausstattung dabei alle zur Zeit modernen Features – von kabellosen Surroundboxen über WLAN, DLNA, SmartTV und die Wiedergabe von räumlichen 3D-Bildern bis hin zu einem Blu-ray-Laufwerk inklusive UltraHD-Support.

Raumfüllender 5.1-Sound

Das Boxenset besteht aus einem Subwoofer, einer Center-Box, zwei Front-Lautsprechern und zwei Surround-Speakern. Letztere platziert man dabei rechts und links hinter der Couch – anschließend hat man wie im Kino raumfüllenden 5.1-Sound. Die Funkverbindung zwischen Rearspeakern und Blu-ray-Receiver verringert das Kabelgewirr im Wohnzimmer, zudem kombiniert das Boxensystem kompakte Maße mit stattlicher Power. Konkret lässt es sich laut Datenblatt mit insgesamt 1.000 Watt RMS belasten – das reicht aus, um auch in größeren Räumen ein ausfüllendes Klangbild zu erzeugen, zumindest auf dem Papier.

Am Puls der Zeit

Funktional bewegt sich die Anlage am Puls der Zeit. In Kombination mit einem 3D-Fernseher gibt sie Blu-rays im 3D-Format wieder, die Anlage skaliert Videos bei Bedarf hoch bis auf UltraHD, man kann sie per WLAN kabellos ans Web anschließen und die üblichen Onlinetools (Mediatheken der TV-Sender, Youtube, Apps etc.) nutzen oder Dateien von Smartphone, Tablet oder PC streamen – außerdem unterstützt sie den Funkstandard Bluetooth und die NFC-Technik zur Vereinfachung des Pairingprozesses. Abgerundet wird das Paket von einer großzügigen Anschlussleiste inklusive HDMI-Ein- und Ausgängen, zwei AUX-Eingängen, einem Digitaleingang, einer USB-Buchse, einem UKW-Tuner und mehreren Optionen zur Klangpersonalisierung, darunter mehrere vordefinierte Soundbilder sowie ein frei programmierbarer Equalizer für verschiedene Frequenzbereiche.

Formal gibt es an der Samsung HT-H7500WM wenig auszusetzen. Die Ausstattung ist modern und enthält alles, was man von einem modernen Heimkinosystem derzeit erwarten kann, insofern sind die Konditionen angemessen. Aber: Erfahrungsberichte zur Klangqualität und zum Bedienkomfort gibt es bisher noch nicht.

Datenblatt zu Samsung HT-H7500WM

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • Blu-ray-Heimkinosystem
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Centerbox
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Blu-ray-Receiver
Features
  • 3D-ready
  • Upscaling
  • WLAN integriert
  • Internet-TV
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
  • Bluetooth
  • NFC
  • 4K-Upscaling
Eingänge
  • HDMI
  • Digital Audio (optisch)
  • AUX (Front)
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Subwoofer
Soundsystem
  • Dolby Digital Plus
  • DTS
Gesamtleistung 1000 W
THX-Siegel fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Teufel Cubycon 2 CompleteSony BDV-N9200WBOnkyo HT-S9700 THXLG LHA725LG LHA825WSamsung HT-J5500Samsung HT-J5550WSamsung HT-J7750WSamsung HT-J4550Samsung HT-J4200