Samsung Galaxy S (i9010) Giorgio Armani 2 Tests

(HSDPA-Smartphone)
  • Sehr gut 1,4
  • 2 Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,3"
Auflösung Hauptkamera: 5 MP
Akkukapazität: 1650 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Samsung Galaxy S (i9010) Giorgio Armani im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: Smartphones-Spezial (2/2011)
    • Erschienen: 08/2011
    • 48 Produkte im Test
    • Seiten: 28

    „sehr gut“ (421 vn 500 Punkten)

    „Die Armani-Edition des Galaxy S ist in erster Linie ein Multimedia-Smartphone mit erweiterten Business-Qualitäten und soliden Telefonie-Eigenschaften.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 12

    „sehr gut“ (427 von 500 Punkten)

    Ausdauer: „sehr gut“ (108 von 115 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (144 von 175 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (103 von 125 Punkten);
    Messwerte: „gut“ (72 von 85 Punkten).  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung Galaxy M30s Smartphone 64GB 6.4" FHD+ Android 9 Pie -

    Großes Entertainment auf dem 16, 21 cm / 6, 4" Infinity - V Super AMOLED Display mit Full HD + Auflösung Lange ,...

  • ALCATEL 1S 5024D Black (2019) 32GB+3GB RAM, Dual-Kamera (5,5 Zoll) BRANDNEU

    ALCATEL 1S 5024D Black (2019) 32GB + 3GB RAM, Dual - Kamera (5, 5 Zoll) BRANDNEU

Kundenmeinungen (12) zu Samsung Galaxy S (i9010) Giorgio Armani

12 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy S (i9010) Giorgio Armani

Armani-Edition wird richtig teuer

Bislang waren die aus der Zusammenarbeit zwischen Samsung und dem Modelabel Giorgio Armani entsprungenen Smartphones vergleichsweise fair bepreist. Mit dem nun nach Deutschland kommenden Samsung Galaxy S (i9010) wird es dagegen teuer, richtig teuer. 700 Euro soll das Highend-Smartphone kosten, das technisch anscheinend bis auf kleine Ausnahmen zum Standardmodell identisch ist. Wichtigster Unterschied sind diverse Apps und Wallpapers, welche Armani beigesteuert hat.

Darüber hinaus sprechen einige Medien von einem „zusätzlichen USB-Laufwerk“. Was genau man sich darunter vorzustellen hat, ist jedoch unklar. Selbstverständlich wurde aber auch das Design des Gerätes an die italienische Nobelmarke angepasst, weshalb der markante Schriftzug oberhalb des Displays prangt und die Rückseite des Gerätes ein neues Muster erhalten hat. Ansonsten bietet auch das Samsung Galaxy S Giorgio Armani ein Super-AMOLED-Display mit 480 x 800 Pixeln Auflösung, einen 1 GHz starken Prozessor, A-GPS, WLAN-n und schnellste Datenverbindungen via HSPA.

Warum das Samsung Galaxy S (i9010) Giorgio Armani so enorm teuer sein soll, ist unverständlich. Zwar kostete das Galaxy S anfangs auch mehr als 600 Euro, doch dürfte die neue Version dank fast identischer Technik kaum aufwendiger zu produzieren sein – und das Galaxy S ist mittlerweile bei rund 465 Euro (Amazon) angekommen. Das neue Handy dürfte also wirklich ausschließlich Fans der italienischen Nobelmarke ansprechen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Galaxy S (i9010) Giorgio Armani

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Prozessor
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1650 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Galaxy S (i-9010) Giorgio Armani können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das volle Programm

connect Smartphones-Spezial (2/2011) - Im Vergleich zum Ur-„Galaxy S“ wirkt die „Special Edition“ etwas kantiger. Ein Highlight ist auch hier das AMOLED-Display mit 480 mal 800 Pixeln auf einer Diagonalen von 4 Zoll. Inhalte kommen sehr intensiv und kontrastreich zur Geltung. Bei hochauflösenden Bildern und HD-Videos spielt der Screen seine Stärken voll aus, die Wiedergabe ist gestochen scharf und sehr klar. Wisch- und Multitouch-Gesten werden eindeutig erkannt und unmittelbar umgesetzt. …weiterlesen

Für jeden Geschmack

connect 3/2011 - Android, Bada, Blackberry OS und Windows Phone 7 locken mit unterschiedlichen Vorzügen - wir haben aus jeder Systemschachtel eine Leckerei gekostet und sind auf den Geschmack gekommen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Smartphones. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. Es wurden Eignungen für die Bereiche Telefonie, Musik, Foto und Business angegeben. …weiterlesen