Salomon Discovery FZ Midlayer W im Test

(Skijacke)
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Sportart: Snow­board, Ski, Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Fleece-​Jacke
Geeignet für: Damen
Einsatzbereich: Som­mer, Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv
Material: Elas­tan / Span­dex, Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Salomon Discovery FZ Midlayer W

    • Wandermagazin

    • Ausgabe: Nr. 188 (Mai/Juni 2016)
    • Erschienen: 04/2016
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    ohne Endnote

    „Das Discovery FZ von Salomon hat sich als wärmende Zwischenschicht sehr gut gehalten und auch unser Vertrauen in punkto Langlebigkeit nicht enttäuscht.“  Mehr Details

    • Wandermagazin

    • Ausgabe: Nr. 184 (September/Oktober 2015)
    • Erschienen: 08/2015
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    „sehr gut“

    „Die Salomon Discovery FZ Midlayer bietet Wärme in kleinem Packmaß und bei geringem Gewicht. Für Temperaturen zwischen 10° und 20°C ist sie beim Wandern als mittlere Kleidungsschicht ideal. Durch die glatte Außenseite verträgt sie es auch mal, direkt unter dem Rucksack getragen zu werden.“  Mehr Details

zu Salomon Discovery FZ Midlayer W

  • Salomon S/Lab Bekleidung Herren schwarz

    Salomon S / Lab Motionfit 360 Jacket: Diese wind - und wasserdichte Schicht ist ein echtes Basic, manchmal kommen jedoch ,...

Datenblatt zu Salomon Discovery FZ Midlayer W

Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Ski
  • Snowboard
Typ Fleece-Jacke
Geeignet für Damen
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Sommer
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
Material
  • Polyester
  • Elastan / Spandex

Weiterführende Informationen zum Thema Salomon Discovery FZ Midlayer Women's können Sie direkt beim Hersteller unter salomon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Praxistest 2016, Teil 2: Langzeittest Leichte Wanderoutfits: die Jahresbilanz

Wandermagazin Nr. 188 (Mai/Juni 2016) - Dennoch zählt es zu dieser Gruppe und hat uns im Testjahr, selbst bei sehr windigem oder auch kaltem Wetter, mal als äußere Lage, meist aber als echter "midlayer" zuverlässig warm gehalten. Neben gutem Feuchtetransfer und herrlicher Bewegungsfreiheit (was sich zu sehr gutem Tragekomfort kombiniert), hat die Jacke sich auch als strapazierfähig erwiesen. Die glatte Oberfläche zeigt auch nach zahlreichen Einsätzen direkt unterm Rucksack weder pilling Effekte noch haben sich Fäden gezogen. …weiterlesen