ohne Note
3 Tests

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Sachs Bikes MadAss 125 (6 kW) [11] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 19.06.2013 | Ausgabe: Nr. 7 (Juli 2013)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... die SFM schwimmt relativ gut im Stadtverkehr mit. Natürlich muss viel geschaltet werden, und die Tachoanzeige ist so verlässlich wie der Wetterbericht. ... Dafür bremst das Teil im Stadtverkehr ganz brauchbar. Das Fahrverhalten ist wackelig, aber nicht gefährlich. ... das Sitzpolster hält nicht, was es verspricht. Mehr als 50 Kilometer am Stück könnten schmerzhaft werden. ...“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Sehr leicht; Günstig in der Anschaffung; Einfach zu fahren; Cooles Design.
    Schwächen: Winziger Tank; Viele vibrationsgefährdete Teile; Motor nicht gerade kräftig.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Extravagantes Design; Wiegt wenig; Günstige 125er; Easy zu fahren.
    Schwächen: Viele Teile vibrationsgefährdet; Winziger Tank; Motor dürfte stärker sein.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sachs Bikes MadAss 125 (6 kW) [11]

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Sachs Bikes MadAss 125 (6 kW) [11]

Typ Leichtkraftrad
Hubraum 125 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 90 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 105 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sachs Bikes MadAss 125 (6 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter sfm-bikes.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Besserboxer

Motorrad News - Kaum auf der Straße, schon sind die Händlerregale mit Teilen für die neue R 1200 GS prall gefüllt. News weiß, bei welchen Anbietern die Piemont-Kirschen des Boxer-Zubehörs hängen.Auf zwei Seiten stellt die Zeitschrift Motorrad News (9/2013) Zubehör für die BMW R 1200 GS vor. Unter anderem wird näher auf einen Auspuff, Sturzbügel und Kofferinnentaschen eingegangen. In einer Infobox werden zudem die Kontaktdaten einiger Zubehörhersteller gelistet. …weiterlesen

Kleiner Bruder

CROSS Magazin - Am 11./12. Juli lud Kawasaki ins hessische Bauschheim ein. Nein, nicht um das nun bereits 40-jährige KX-Jubiläum zu feiern, sondern um uns die 2014er-Modellpalette der KX(F)-Linie zu präsentieren. Dort hatte Team Green zwar die komplette Range am Start, doch wirklich etwas verändert wurde lediglich an der KX250F und ihrem kleinen Bruder, der neuen KX85.Testumfeld:Im Praxistest des Cross Magazins befanden sich 2 Enduro-Motorräder. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Außergewöhnlich

MO Motorrad Magazin - Seit fast zehn Jahren gibt es die MadAss, ursprünglich von Sachs, heute von SFM, dem alleinigen Rechtsnachfolger der Sachs Fahrzeug- und Motorentechnik. Besser wurde sie nicht.Getestet wurde ein Motorrad. Es blieb ohne Endnote. …weiterlesen

Sparstrom

Motorrad News - Ein neues Motorrad wird stets am Vorgänger gemessen. Was im Falle der brandneuen V-Strom 1000 besonders nahe liegt, denn außer dem Namen ist auch die Technik der beiden Generationen zumindest auf dem Papier sehr ähnlich. Im Detail handelt es sich bei der 2014er aber um ein neues Motorrad: 80 Prozent der Motorinnereien sind neu, ebenso wie Rahmen, Bremsen und Fahrwerk. Design und Elektronik haben mit der Urversion gar nichts zu tun. …weiterlesen

Voll-Blut

TÖFF - Diese besitzt Soziusrasten, Licht und ist rein elek tronisch auf 22 kW gedrosselt. Sie kann auf Enduro Rädern, aber auch auf 17 Zöllern legal über die Strasse gescheucht werden. Die Wartungsintervalle von 2500 km liegen für ein solches Spassgerät übrigens im tolerier baren Bereich, denn in den Urlaub fährt man damit eher weniger. Weltneuheit TM Racing SMX 250 Fi Klein, aber ganz sexy ist die kleine 250er-Supermoto von TM Racing. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf