Russell Hobbs Desire Mini-Zerkleinerer 18558-56 1 Test

ohne Note
Gut (2,1)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Füll­menge 0,5 l
  • Leis­tung 380 W
  • Anzahl der Klin­gen 2
  • Mehr Daten zum Produkt

Russell Hobbs Desire Mini-Zerkleinerer 18558-56 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (87,8%)

    Platz 6 von 13

    Bei hartem oder trockenem Obst, Gemüse und Gewürzen benötigt der Desire etwas mehr Zeit als bei weicheren Lebensmitteln. Der Multizerkleinerer überzeugt insgesamt mit guten Resultaten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Russell Hobbs Desire Mini-Zerkleinerer 18558-56

Kundenmeinungen (338) zu Russell Hobbs Desire Mini-Zerkleinerer 18558-56

3,9 Sterne

338 Meinungen in 1 Quelle

3,9 Sterne

338 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Geruchs­neu­tra­ler Glas­be­häl­ter

Beim Mini-Zerkleinerer 18558-56 aus der Desire-Collection des britischen Herstellers Russell Hobbs besteht der Mixbehälter aus Glas. Dies hat den Vorteil, dass Lebensmitteln wie etwa Zwiebeln keine Geruchsspuren hinterlassen, wie dies bei einem Behälter aus Kunststoff mit der Zeit durchaus der Fall sein kann. Außerdem bleibt das Glas viel länger in Form und wird zum Beispiel nicht zerkratzt oder milchig.

Ausstattung

Der Glasbehälter hat aber zudem noch zwei weitere Vorteile. Zu einen ist das Fassungsvermögen recht groß, es lassen sich in ihm nämlich bis zu 500 Gramm auf einen Rutsch erarbeiten, so „Mini“, wie der Produktname suggeriert, ist das Gerät demnach gar nicht. Zum anderen soll, wie Kunden berichten, das Glas recht dickwandig sein, was am Gewicht des Zerkleinerers deutlich zu spüren sei. Eine rutschfeste Unterlage vorausgesetzt – der Glasbehälter selbst hat keine Gumminoppen oder Ähnliches, die ein Verrutschen verhindern könnten –, steht der Russell Hobbs recht sicher auf der Arbeitsplatte, auch wenn harte Lebensmittel verarbeitet werden. Mit diesen wiederum hat er keine größeren Probleme. Von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen, bescheinigen ihm die Kunden, dass er selbst vor harten Nüssen nicht zurückschreckt und sich zum Beispiel auch Hartkäse problemlos zerkleinern lässt. Dasselbe trifft auf weiche Lebensmittel zu. Hier taucht eher das Problem auf, dass sich der Behälter für kleinere Menge doch als etwas zu überdimensioniert entpuppt und dem gerät durch gelegentliches Schütteln und Rütteln etwas auf die Sprünge geholfen werden muss, um die Lebensmittel dazu zu bewegen, sich wieder von der Glaswand Richtung Messer zu bequemen. Der Motor wiederum ist sehr stark – 380 Watt ist eine sehr ordentliche Leistungsaufnahme – und verrichtet seine Arbeit trotzdem verhältnismäßig leise.

Kleine Mängelliste

Insgesamt betrachtet stellt die überwiegende Mehrheit aller Kunden dem Zerkleinerer ein gutes bis sehr gutes Zeugnis aus. Die Mängelliste fällt dementsprechend sehr klein aus. Zum einen wird moniert, dass der Deckel des Glasbehälters nicht dicht schließt und daher geruchsintensive Speisen, etwa Pesto mit Knoblauch, in ihm nicht unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt werden sollten. Zum anderen befindet sich am Messerblock eine kleine Öffnung, in der sich Speisereste sammeln, die sich häufig nur mühsam wieder entfernen lassen – dem Hersteller scheint dies bewusst gewesen zu sein, denn die Bedienungsanleitung selbst empfiehlt für diesen Fall den Einsatz eines Zahnstochers.

Fazit

Mit den kleinen Mängeln lässt sich, wie die meisten berichten, leben, denn am Schluss zählt letztendlich, dass sich der Zerkleinerer bei der Küchenarbeit bewährt und viel Arbeit abnimmt. Außerdem weiß das Design zu gefallen, für ein Küchengerät ist die Farbe Schwarz zwar recht ungewöhnlich, wirkt aber sehr stylish und apart. Wer sich in Zukunft das Zerkleinern einfacher machen will und ein solides Kleingerät dafür sucht, liegt beim Russell Hobbs also richtig und muss nicht einmal viel Geld investieren. Denn das Gerät ist aktuell schon für 25 EUR (Amazon) zu haben.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Datenblatt zu Russell Hobbs Desire Mini-Zerkleinerer 18558-56

Produktmerkmale
Leistung 380 W
Füllmenge 0,5 l
Anzahl der Klingen 2
Zubehör
Emulgierscheibe fehlt
Zusätzliche Messer fehlt
Mühle fehlt
Weitere Daten
Material Gehäuse Kunststoff
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 18558-56

Weiterführende Informationen zum Thema Russell Hobbs Desire Mini-Zerkleinerer 18558-56 können Sie direkt beim Hersteller unter russellhobbs.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf