Allure Kettle Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (2,1)
82 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fas­sungs­ver­mö­gen: 1,7 l
Mate­rial: Plas­tik, Edel­stahl
Mehr Daten zum Produkt

Russell Hobbs Allure Kettle im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (92,4%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    Der mit Kalkfilter ausgestattete Allure Kettle von Russell Hobbs konnte sich in einem Vergleich von acht Kochern durch das ETM TESTMAGAZIN als Testsieger durchsetzen. Die Kochleistung punktet dabei mit recht kurzen Heizzeiten. Der Nachteil des aus Edelstahl bestehenden Gehäuses: Es wird sehr warm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (82) zu Russell Hobbs Allure Kettle

3,9 Sterne

82 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
46 (56%)
4 Sterne
10 (12%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
14 (17%)
1 Stern
6 (7%)

3,9 Sterne

82 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schönes Design, aber gefährlich

    von victorotto
    • Vorteile: schönes Design
    • Nachteile: laut beim Kochen

    Nach einigen Jahren lockerte sich plötzlich der Griff, brach ab und der Wasserkocher knallte mit heißem Inhalt vor meine Füße auf die Steinfließen. Zum Glück floß das Wasser ín die andere Richtung. Fazit: Wasserkocher verbeult, schlechte Schraub-Befestigung des Griffes kam zum Vorschein, Glück im Unglück (keine Verbrühungen). Schönheit alleine nützt gar nichts. Ein unsicherer Kandidat!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Russell Hobbs Allure Kettle

Fassungsvermögen 1,7 l
Material
  • Edelstahl
  • Plastik
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kabellos

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: