Rotel RCD-12 3 Tests

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Audio-​CD-​Player
  • Mehr Daten zum Produkt

Rotel RCD-12 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: analytisch feiner Klang; auch als Digitalquelle für externe Wandler gut geeignet; ordentliche Verarbeitung.
    Minus: kein Kopfhöreranschluss; keine USB-Schnittstelle.“

  • Klang-Niveau: 46%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    8 Produkte im Test

    „Rotels CD-Player ist ein sehr praxistauglich ausgelegter Allrounder mit für diese Klasse exzellenten neutralen Klangeigenschaften. Er spielt schnell, kontrolliert, leicht schlank und sehr transparent auf.“

  • Klangurteil: 100 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Klingt analytisch-fein, auch als Digital-Quelle.
    Minus: Kein Kopfhörer-Anschluss.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rotel RCD-12

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Rotel CD14 MKII schwarz CD-Player 110064

Passende Bestenlisten: CD-Player

Datenblatt zu Rotel RCD-12

Typ Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Safety First

FIDELITY - benutzt man dagegen die ebenfalls vorhandene digitalsymmetrische AES/EBU-Schnittstelle zwischen Laufwerk und Wandler, ist immerhin Zweifach-Upsampling (88,2 kHz) möglich. Doch damit ist diese digitale "Spielwiese" von Pro-Ject noch lange nicht vollständig erforscht: Unter dem stabilen Alugehäuse sitzen nämlich gleich zwei verschiedene Ausgangsstufen, die zudem auch symmetrische Ausgänge versorgen. …weiterlesen

Musik-Pakete

AUDIO - INFORMATIV: Das neue, kontraststarke Punktmatrix an, lässt sich dimmen oder ganz abschalten. MC kennt nicht jeder, und doch steckt eine Riesenfirma dahinter: Die Weltronics Corporation mit Sitz bei Los Angeles unterhält Fertigungsstätten in Taiwan, die unter anderem auch schon NAD-Geräte produzierten. …weiterlesen

Grand Rotel

AUDIO - Im ersten Fall eher schwungvoll, unbekümmert, kehrte er im zweiten eher den untenrum züchtigen und nach oben hin den Feinschliff-Meister heraus. Somit beschämte das Rotel-Duo viele Preisklassenkollegen auf's Herzlichste - nur zwei ebenfalls auf der Insel entwickelte Widersacher boten ihm resolut Paroli. Die Tester mochten es drehen und wenden wie sie wollten: Ein Creek Evo 2 (1/10) musizierte zwar nicht so analytisch, aber doch flüssiger, gewandter. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf