• ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Audio-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Rotel RCD-12 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: analytisch feiner Klang; auch als Digitalquelle für externe Wandler gut geeignet; ordentliche Verarbeitung.
    Minus: kein Kopfhöreranschluss; keine USB-Schnittstelle.“

  • Klang-Niveau: 46%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    8 Produkte im Test

    „Rotels CD-Player ist ein sehr praxistauglich ausgelegter Allrounder mit für diese Klasse exzellenten neutralen Klangeigenschaften. Er spielt schnell, kontrolliert, leicht schlank und sehr transparent auf.“

  • Klangurteil: 100 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Klingt analytisch-fein, auch als Digital-Quelle.
    Minus: Kein Kopfhörer-Anschluss.“

zu Rotel RCD-12

  • Rotel Verstärker Endstufen Vorverstärker Streaming DAB Rotel RCD-1572 schwarz

    Der Höhepunkt nach mehr als drei Dekaden Rotel CD - Technologieverfeinerung ist der RCD - 1572, das Vorzeigemodell unter ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rotel RCD-12

Typ Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Hin und weg

AUDIO 11/2004 - Hinter dem Laufwerk übernimmt ein erstaunlich dicker Trafo die Stromversorgung, flankiert von Spannungsreglern sowie Kondensatoren und Spulen zur besonders wirksamen Reinigung. Die analoge Ausgangsstufe drängt sich in die Ecke hinten rechts – eine unspektakuläre Schaltung mit vorteilhaft zahmer Filterung. Technische Hackentricks und digitale Kabinettstückchen sucht man im Primo vergebens, er repräsentiert solides Handwerk mit feinem Material. …weiterlesen

Weltenwandler

stereoplay 7/2016 - Die Italiener von North Star Design haben sich ihren Ruf durch hochwertige HiFi-DACs erworben. stereoplay durfte sich schon zweimal ein Bild von der Musikalität der DACs machen (beim Essentio in Heft 10/2011 und beim Fluxio in Ausgabe 6/2013), dementsprechend hoch waren die Erwartungen der Redaktion. Der erste Eindruck ist naturgemäß optischer Art. Äußerlich macht der Blue Diamond einen soliden Eindruck. …weiterlesen

Grand Rotel

AUDIO 10/2012 - Im ersten Fall eher schwungvoll, unbekümmert, kehrte er im zweiten eher den untenrum züchtigen und nach oben hin den Feinschliff-Meister heraus. Somit beschämte das Rotel-Duo viele Preisklassenkollegen auf's Herzlichste - nur zwei ebenfalls auf der Insel entwickelte Widersacher boten ihm resolut Paroli. Die Tester mochten es drehen und wenden wie sie wollten: Ein Creek Evo 2 (1/10) musizierte zwar nicht so analytisch, aber doch flüssiger, gewandter. …weiterlesen