Sehr gut (1,1)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Audio-​CD-​Player, MP3-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Rotel CD11 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 98 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Preis / Leistung“

    2 Produkte im Test

    „Plus: offen, transparent, hochauflösend.
    Minus: -.“

  • 1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    2 Produkte im Test

    „Plus: sehr ausgewogener Klang; RS232, 12-V-Trigger; MP3-Playback.
    Minus: -.“

  • Klang-Niveau: 46%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Ein unkomplizierter CD-Spieler, der sich darauf besinnt, was ein Disc-Player wirklich können sollte, nämlich CDs abspielen. Und das macht der CD11 hervorragend, besonders in Anbetracht seines Preises. Auch die Verarbeitungsqualität ist besser als der Preis vermuten lässt.“

zu Rotel CD11

  • Rotel CD11 Tribute schwarz CD-Player 110045
  • Rotel CD11 Tribute silber CD-Player 110046

Einschätzung unserer Autoren

CD11

Ist ein­wand­frei ver­ar­bei­tet und klingt auch so

Stärken
  1. sehr guter Klang
  2. hohe Verarbeitungsqualität
  3. Gehäuse aus gebürstetem Aluminium
  4. 12-Volt-Trigger zum automatischen Ein- und Ausschalten
Schwächen
  1. Fernbedienung nicht ganz so hochwertig wie CD-Player

Anspruchsvolle Kunden werden beim Rotel CD11 fündig, denn gemessen am Preis ist die Verarbeitung „herausragend“, so das Urteil im Test der Zeitschrift „STEREO“. Leichte Abstriche müssen Sie bei der Fernbedienung machen, die nicht ganz so edel wirkt wie das Gerät selbst. Die Feature-Liste bleibt überschaubar: Rückseitig stehen die wichtigsten Buchsen bereit, ergänzt um einen Trigger-Anschluss, falls Sie den Player mit der Fernbedienung des Vollverstärkers A11 einschalten wollen. Auch ein RS232-Port für alternative Steuersysteme wurde integriert. Klanglich gibt sich der CD-Player weniger verhalten, selbst vor Konkurrenten deutlich höherer Preisklassen muss er sich den Testern zufolge nicht verstecken.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: CD-Player

Datenblatt zu Rotel CD11

Typ
  • MP3-CD-Player
  • Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt
Abmessungen 430 x 314 x 98 mm
Eingänge RS232
Ausgänge
  • Cinch
  • Digital (koaxial)
Gewicht 5,8 kg

Weitere Tests und Produktwissen

„Doppel-Spiel“ - CD-Player

AUDIO - Selbst als er solo an der Referenz-Anlage aufspielen musste, überzeugte er mit frischen, luftigen, leuchtstarken Klängen. Das kriegen manch teurere Player auch nicht homogener hin. Allerdings: Der Marantz CD 5400, der hier in direkter Konkurrenz steht, rechtfertigte seine 60 Euro Mehrpreis gegenüber dem Denon. Er spielte mit wuchtigeren, substanzielleren Bässen und feiner ziselierten Höhen eine Klangstufe drüber. …weiterlesen

Digitales Doppel

stereoplay - Der Wechsel auf eine andere Sängerin machte noch etwas anderes deutlich: "Wrecking Ball" von Miley Cyrus klang über den Artera Play nicht nur runder, sondern hatte auch mehr Wumms. In der zweiten Runde wollten wir wissen, wie sich der Creek und der Quad bei CD-Wiedergabe schlagen. Wie nicht anders zu erwarten, war das Ergebnis identisch. Das ist schon deshalb nicht verwunderlich, weil ja keine anderen D/A-Wandler-Chips zum Einsatz kommen, nur weil eine CD im Laufwerk steckt. …weiterlesen

Music first

FIDELITY - Er ist nämlich durch und durch ein echter Rega, und jeder echte Rega ist ein Meister der Konzentration aufs Wesentliche. Doch selbst bei einem Gerät für 2400 Euro muss ein Hersteller nun einmal Prioritäten setzen, und bei Rega dreht sich völlig zu Recht alles um maximale Spielfreude und perfektes Timing. Bevor ein Rega in diesen Punkten auch nur das winzigste Zugeständnis macht, spart er lieber ein wenig in anderen, unwichtigeren Disziplinen. …weiterlesen