Thrill Hill 4 (2010) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Rose Thrill Hill 4 (2010) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Die Lenkzentrale des Thrill Hill vermittelt ein eher spurtreues Fahrverhalten: keine nervösen Reaktionen, auch bei High-Speed! Trotzdem lässt der breite Lenker schnelle Richtungswechsel zu. Der vergleichsweise moderate Radstand wiederum macht das Bike auch in engen Kehren zum willigen Kurvenkünstler. ...“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    „Kohle für wenig Geld: Beim Bocholter Versender gibt's den neuen Vollcarbon-Rahmen schon ab 2199 Euro (Thrill Hill 2), das ‚4er‘ schmückt zudem noch ein XT-Antriebsstrang inklusive Laufrädern sowie Formula-RX-Bremse. Wer da vor Freude droht abzuheben, dem sichert das Fox-Fahrwerk den Bodenkontakt.“

Datenblatt zu Rose Thrill Hill 4 (2010)

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 16,5 / 18,5 / 20 Zoll
Federung Fully

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Corratec CCT Pro Di2Cube Litening Super HPC EPoison Zyankali TeamCenturion EVE 600Alpha-Bikes / Fatmodul EC 02 AntStevens Randonneur GentCube CrossStevens SLRBernds Faltrad mit RiemenantriebSerious Bikes Bear Rock