Rose Count Solo 1 (Modell 2011) Test

(Herrenfahrrad)
  • Sehr gut (1,1)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Rose Count Solo 1 (Modell 2011)

    • World of MTB

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Einsteiger und selbst Fortgeschrittene mit Race-Ambitionen finden beim schnörkellosen und schnellen Count Solo den richtigen Untersatz.“

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 32
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „999 Euro kostet die günstigste Count Solo-Variante bei Rose. Dafür gibt es einen steifen, schönen Rahmen mit feinen Details, wie innenliegenden Zügen und geglätteten Schweißnähten. Die Ausstattung funktioniert prima, das Fahrverhalten ist dynamisch und sehr ausgewogen. Ein Tick mehr Komfort am Heck wäre das Sahnehäubchen in Sachen Fahr-Performance. ...“

    • bike

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (120 von 150 Punkten)

    „toller Low-Budget-Racer, mit dem man sich ohne Probleme an die Startlinie stellen könnte.“

    • World of MTB

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Rose geht mit dem CountSolo in dieser Preisklasse einen eigenen Weg, der durch technische sowie optische Akzente überzeugt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Rose Count Solo 1 (Modell 2011)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 16,5 / 18,5 / 20 / 22 Zoll
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Hauptsache Spaß bikesport E-MTB 5/2011 - DER TRAIL-CHECK Ein Hardtail mit steifem Rahmen, das den Fahrer gut über dem Innenlager positioniert, ist gut zu beschleunigen und klettert klasse. Das gilt auch für die günstigste Count Solo-Variante von Rose. In langen Anstiegen geht es flott bergauf, die Sitzposition ist gemäßigt, leicht sportlich. So neigt das Vorderrad kaum zum Steigen, und dem Oberkörper bleibt Raum, um tief durchzuatmen. Der Sattel ist bequem, der Lenker gut geformt, die Griffe liegen gut in der Hand. …weiterlesen